4A-GE geht bei warmen Motor aus

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von tintin, 15.06.2010.

  1. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    kann mir jemaznd weiter helfen was das sein kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Authrion, 15.06.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    wie hoch dreht er bei kaltstart?

    ...vll einfach die leerlaufschraube zu weit drin?!

    Was sagt der verbrauch?
     
  4. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    also im leerlauf dreht er kalt etwa 2100 umdrehungen warm fällt er auf 1OOO plus minus runter bis er dann friedlich ausgeht versucht man ihn am ausgehen zu hindern mi gas geben stottezrt er und geht dann trotzdem aus vileicht mal andere drosselklappe einbauen oder sauber machen? verbrauch keine ahnung bin kurtz vorm anmelden bis jetzt hat er lange gestanden aber zwischen durch immer mal wieder gelaufen
     
  5. #4 Authrion, 15.06.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hm..leerlaufdrehzahl ist sehr hoch im kalten...1800-2 hätt ich jetzt maximal veranschlagt.
    also fällt falschluft und regler aus.

    hast du nen kat? also ne lambdasonde?
    vielleicht ist die kaputt..
    säuft er denn so richtig ab oder wie?

    könnte auch gut sein, dass dein drosselklappenpoti die "idle" stellung nicht erkennt..vll ist da am kabel was?

    nehme an, dass du kerzen usw alles mal durchgeschaut hast?!
     
  6. #5 ~ Fox ~, 15.06.2010
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Hatte das selbe auch ganz am Anfang.
    Im Sommer war es extrem - habe dann die Leerlaufschraube um 1-2mm bewegt - da drehte er dann warm bei 1100 (kalt bei 2500!). Weiter runter ging nicht, da er dann anfing unrund zu laufen.
    Jetzt ist alles richtig eingestellt und der Motor dreht kalt bei 2000 und normal so zwischen 800 und 1000.
    Was genau es war kann ich leider nicht sagen - ich hatte so einige Dichtungen am Motor erneuert und seitdem war Ruhe.
     
  7. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure hilfe werde dann mal die drosselklappe wechseln komplett und sehen was sich tut
     
  8. #7 Redfire, 16.06.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hab meinen im Leerlauf warm bei ca 1200 - 1300, ansonsten geht er beim an die ampel anrollen aus, liegt aber an der leichten Schwungscheibe, nehme an bei dir ist alles STOCK?
     
  9. #8 Authrion, 16.06.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ...also 1000 würd ich schon einstellen. musst halt lernen richtig anzufahren. :D
    1300 leerlauf ist doch doof..da kannste ja nicht im höheren gang durch die stadt cruisen...

    @thema: hast du ein sägen im leerlauf? also schwankungen?
    dann dürfte er zwar nicht ausgehen..aber dann kriegt die drosselklappe vll kein kühlwasser ab weil luft im system ist?
     
  10. #9 Redfire, 17.06.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Anfahren ist kein Problem, aber das dahin rollen bzw runterschalten unter 2.000 ist dann problematisch, da ich beim runterschalten kein Zwischengas geben will.
    Wenn ich den auf 1.100 runter drehe ist die Schraube an der Klappe bereits ganz zu. cruisen im 6. mit 1500 RPM durch die Stadt geht wunderbar :D
     
  11. RemoG6

    RemoG6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    habe zwar einen 4afe aber hatte ein Problem mit dem Standgas. Dieses war extrem niedrig (ca 500 U/min). Habe mal die Drosselklappe ausgebaut und die Schläuche der Abgasrückführung mit Allzweckreiniger und Druckluft durchgepustet. Drosselklappe auch von Schmutz befreit. Jetzt läuft er im Stand schön bei 750- 800 U/min.
    Weiß jetzt nicht, ob der 4AGE auch ne Abgasrückführung hat? Wohl eher nicht oder? Ist ja kein Magermixmotor oder liege ich da falsch?

    Gruß Remo
     
  12. #11 Authrion, 17.06.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    da liegst du falsch! :D
     
  13. #12 Authrion, 17.06.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    spätestens beim tüv wird das so nicht gehen..du hast vermutlich irgendwo
    falschluft...auf 800 solltest du das beim tüv schon regeln können.
     
  14. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank noch mal fûr die ganzen Antworten kann leider erst am we dem fehler auf den grund gehen nun hab ich schon mal ein paar ideen wo ich anfangen muss bis dahin gruss tim
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    Problem behoben , die Tank entlüftung ist verstopft haben ihn nach dem er wieder ausging den Tank deckel abgemacht da war ortdentlich unterdruck drin haben ihn dann ohne deckel laufen lassen und er ging nicht mehr aus :]
     
  17. #15 Authrion, 20.06.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
Thema:

4A-GE geht bei warmen Motor aus

Die Seite wird geladen...

4A-GE geht bei warmen Motor aus - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  5. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...