4A-GE fällt durch ASU durch! Fehlersuche!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von RST, 11.06.2003.

  1. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hallo zusammen!
    Ich habe einen HJS Nachrüstkat an meinen 4A-GE gebaut. Beim ersten mal kam die Kiste problemlos durch die AU. 0,3 % CO bei erhöhtem Leerlauf und Lambda 1.02.

    Beim neuen Corolla habe ich jetzt das Problem, daß der CO Wert geringfügig zu hoch war (0,32), aber viel schlimmer: Lambda war 1.2 bis 1.3, sowohl im Stand als auch bei 2500. Das würde ja bedeuten, daß der Motor viel zu mager läuft (stimmt das?), aber der Motor läuft einwandfrei, sowohl im Stand als auch bei erhöhter Drehzahl. Und unter Last sowieso... Das Kerzenbild ist ok (es waren Bosch Kerzen drin bei der Prüfung, aber das kann's fast nicht gewesen sein). Der Luftfilter ist neu. Die Auspuffanlage ist dicht (gestern durchgeprüft). Heute abend werde ich noch das Lamdasignal messen, aber ich bin der Meinung, wenn der Motor wirklich so mager laufen würde, dann würde man das merken.

    Was meint ihr dazu? Wo kann so ein Effekt noch herkommen? Der 4A-GE ohne Kat läuft mit Unterdrucksensor, ein Leck im Ansaugbereich dürfte also auch keinen so großen Unterschied machen, oder?

    Wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet, ich hab die AU Gebühr schon bezahlt und darf bis zum 24.6. noch einmal kostenlos zur Nachuntersuchung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LAN?

    LAN? Guest

    Ist die Lambdasonde ok?
     
  4. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    So wie Du es beschreibst kann es ja nicht zu mager sein, bei 1,3 Lamda wäre es deutlich an den Kerzen zu sehen. Ich hätte auf undichte Abgasanlage getipt, aber wenn die dicht ist prüfe mal die Lamdasonde sammt Leitungen.
    Hast Du vielleicht eine Möglichkeit am Steuergerät mit einer anderen Sonde "vorbei" zu messen, um zu sehen ob er wirklich nicht vernünftig "mischt"?
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich war eigentlich auch fest überzeugt, daß die Abgasanlage ein Loch hat. Aber wie gesagt, die scheint absolut dicht zu sein. Habe den Endtopf sogar ausgebaut und angeschaut.

    Einen zweiten Meßpunkt habe ich leider nicht zur Verfügung. Ich kann nur die pulsierende Lambdaspannung messen und wenn die kommt, dann funktioniert die Regelung laut Kat-Datenblatt. Das will ich heute abend mal noch ausprobieren.
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Neue Erkenntnis: der Lambdaregelkreis funktioniert schonmal nicht. Der Motor läuft offensichtlich tatsächlich so mager! Ist vielleicht auch der Grund, warum er nur 7,4 Liter braucht bei mittlerem Fahrstil :rolleyes:
    Das kann jetzt bedeuten, daß entweder die Sonde oder das HJS Zusatzsteuergerät kaputt ist.
    Heute abend werde ich die Sonde vom Gerät abhängen und die Lambdaspannung direkt messen.
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Aktueller Stand:
    Ich habe den Widerstand der Lambdasonde gemessen: 0,4 Ohm!
    Bei angelegten 12 Volt konnte ich dann natürlich am Ausgang auch nur 12 Volt messen. Von einer Lambdaspannung zwischen 0,5-0,9 Volt war da (bei laufendem Motor!) nichts zu sehen. Jetzt meine Frage: das sieht doch fast nach defekter Lambdasonde aus. Aber mir ist später eingefalen, daß ich die Heizung nicht angesteuert hatte. Kann das der Grund sein? Muß ich die Messung mit laufender Sondenheizung durchführen?
     
  8. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Wenn es keinen großen Umstand macht, würde ich nochmal mit Heizung messen, aber hört sich wirklich nach kaputt an.

    Gruß Marc
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    So, hier also des Rätsels Lösung (hoffe ich):
    Ich Depp habe nämlich die Heizung gemessen und die hat im Ruhezustand natürlich Durchgang. Logisch! Heute habe ich aber dann die wirkliche Lambdaspannung gemessen und siehe da, es kommt nichts raus. 0,0 Volt. Das ist natürlich nicht viel :).
    Und dann hab ich den ganzen Krempel mal abgeklemmt und die Elektronik wieder normal zusammengesteckt - aha und plötzlich geht das Auto auch ab wie gewohnt... Jetzt hat er den gleichen Durchzug wie der andere Corolla. Morgen gehe ich Lambada-Sonde kaufen :). Hoffentlich ist das Gelumpe nicht so teuer...

    Da mußte mir doch heute gleich noch ein Kollege auf's Auge drücken, wenn ich eine Bosch Lambdasonde hätte, statt so ein Japanschrott, dann wäre die nicht kaputt gegangen. Dumm nur, daß es ein HJS Kat ist und da ist - oh Wunder - eine Bosch Sonde dabei... :D:D
     
  10. #9 backpulva, 13.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Morgen was kaufen? Du bist doch morgen in Speyer ;) ?

    MfG
    Michael
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Nix kaufen morgen. Die Suche geht weiter. Hat mir keine Ruhe gelassen, ich war vorhin nochmal unten und habe die Lambdasonde mit laufender Heizung gemessen. Ergebnis: keine Lambdasonde dieser Welt läuft besser als meine. Das heißt, es kann nur noch am Kabelbaum oder am Steuergerät liegen. Das Steuergerät gibt aber beim Start das OK-Signal ab. Also Kabelbaum durchmessen. Ich HASSE es... X( X(
     
  12. #11 backpulva, 14.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hm, dann kannst Du ja etwas aufheiterung gebrauchen...habe vorhin diabolische 6,66 l V-Power getankt - Ergebnis, "es hat was gebracht"...

    habe die 240 auf dem Tacho geknackt...spendier
    deinem Triebwerk mal nen Schluck von dem Gesöff, natürlich wenn der Tank wie bei mir fast leer ist..
    Danach wieder super rein...

    Es läuft wirklich besser...

    MfG
    Michael
     
  13. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Na, kann ich mir kaum vorstellen. Ich tanke eh schon immer Super Plus. Glaube kaum, daß ich mit V-Power 15 km/h schneller werde... Ich denke, das liegt eher an der strömungsgünstigeren Form der Celica.
    Werkzeug hab ich eingepackt für morgen. Vergiß den Dichtring nicht!
     
  14. #13 backpulva, 14.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Liegt schon auf dem Beifahrersitz...wo eigentlich meine Freundin sitzt..doch die kann nicht mitfahren..."Abschlussklausuren"...

    Achso, Du tankst schon Super plus...hm :)
    Naja, ich habs mal testweise gemacht und es hat meiner Meinung nach was gebracht...
    Es geht wirklich nach dem Motto: Jeder muss es selbst probieren...

    Naja, zurück zum Thema...

    MfG
    Michael
     
  15. #14 Lucky2002, 16.06.2003
    Lucky2002

    Lucky2002 Guest

    @mst

    Siehste jetzt weisst du warum ich mal die HJS Kats beleidigt habe......*grins* Genau exakt das gleiche Problem habe ich auch....glücklicherweise kann ich aber fast täglich in der Werkstatt testen und bin zum Ergebnis gekommen , das wenn es läuft dann läufts.....
    Dumerweise arbeite ich in Holland und diese Abgastests werden ja nicht anerkannt......aber ich habe das Problem so gelöst!
    Deutscher-TESTER auf non Kat eingestellt und schwupps war die Prüfung bestanden und das mit super guten Abgaswerten(die allerdings für mit Kat zu schlecht wären) Dummerweise habe ich auch nur ne Plakette für ein Jahr gekriegt, aber letzendlich hatte ich auch keine Fehlersuche und unnötige Kosten, weil der Motor sonst perfekt läuft!Muss der Mechaniker einfach mal nicht so genau sein!!!!!!Aber Notlügen sind auch erlaubt!
     
  16. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Halt uns auf dem Laufenden René. :]
     
  17. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    RE: @mst

    AAAhhh Hölle...! Ok Lucky, dann sehe ich vollkommen ein, warum Du damals so schlecht drüber geredet hast. Das ist ja eine gottverdammte Sche.... wenn das ein Serienfehler ist. Ich habe das Ding nochmal durch den Kopf gehen lassen, vielleicht hat auch der Reglerbaustein eine Macke. Das ist natürlich zum Kotzen, daß man das nicht ordentlich durchmessen kann.
    Morgen werde ich die Typen anrufen und morgen abend den Kabelbaum überprüfen. Wenn's das nicht ist, kann es fast nur der Regler sein... Kostet wahrscheinlich 90 % vom Gesamtpreis :§$%
     
  18. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Lagebericht!
    Habe gestern mit HJS telefoniert. Die rücken natürlich mal gar nichts raus, Begründung: man soll in eine Werkstatt fahren, die den HJS Tester hat und das Steuergerät auslesen lassen. Zum Glück ist so eine WErkstatt gerade bei mir um die Ecke. Termin: heute 15.30. Habe gleich dort angerufen und der Typ war erstmal erstaunt, daß ich das Ding selbst eingebaut habe. Seine erste Frage war: ist das Gerät freigeschaltet worden? Natürlich nicht, das geht nämlich nur mit dem Tester. Seine Vermutung war dann, daß mein Auto beim ersten mal durch Zufall mit den Grundeinstellungen durch die AU kam, aber jetzt im Lauf der Zeit (bzw. nach dem Umbau in den anderen Corolla) die Grundeinstellung nicht mehr funktioniert und das Gerät doch freigeschaltet werden muß. Das heißt aber auch, daß jedes HJS Steuergerät nach dem Einbau freigeschaltet werden muß. Das stand aber nicht so in der Anleitung. Soweit ich weiß, steht da drin, daß das Gerät in betriebsfertigem Zustand ausgeliefert wird.
    Tolle Wurscht, wenn's das wirklich war, hätte ich mir nen Haufen Ärger ersparen können...
    Weiteres dann nächste Woche.
     
  19. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Na toll. Wenn das Teil so unausgereift ist fahr ich meinen 4A-GE lieber original ohne Filter weiter. Aber vermutlich überleg ich mir das nochmal wenn der Steuerbescheid kommt. :sure

    mfg Eric
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 backpulva, 20.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Son Nachrüstsatz "zahlt sich aus" nach weiteren drei Jahren Betrieb, stimmts?

    Xlarge..."du weisst ja jetzt bescheid". Soll ich so ein Nachrüstding mal evtl überdenken???

    MfG
    Michael
     
  22. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    So ne Nachrüstung rechnet sich schon ,wenn man das Auto länger fahren will und es ganzjährig fährt. Meinen MR2 fahr ich z.B. nur im Sommer. Da rechnet sich der teure Kat-Nachrüstsatz nicht so schnell, weil ich nur für das halbe Jahr Steuern zahlen muß. Bei nem Alltagsauto sähe die Sache anders aus.

    mfg Eric
     
Thema:

4A-GE fällt durch ASU durch! Fehlersuche!

Die Seite wird geladen...

4A-GE fällt durch ASU durch! Fehlersuche! - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  3. Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem

    Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem: Hallo mein Lotus Cup 260 Bj2007 hat einen Motorschaden (Toyota 2ZZ-GE Motor mit Kompressor) - oder doch nicht? Problem: Bei gemütlicher fahrt...
  4. 2zz-ge Lagerschalen getauscht. KW besser auch?

    2zz-ge Lagerschalen getauscht. KW besser auch?: Nabend zusammen. An die Techniker unter euch. Musste jetzt leider aufgrund von lauten Rasseln in die Werkstatt und da haben sie festgestellt...
  5. Original Lagerschalen 0.25 2ZZ-GE

    Original Lagerschalen 0.25 2ZZ-GE: Original Lagerschalen für den 2ZZ-GE in 0.25 Nummer 13204-88601 Originalverpackung ist leider nicht mehr vorhanden. Preis 60€ plus Versand...