4a-ge Fachmann gesucht.

Diskutiere 4a-ge Fachmann gesucht. im Motor Forum im Bereich Tuning; Hi meine Name ist Michael, ich bin 29 Jahre alt.Ich habe vor einen 4a-fe auf 4a-ge umzubauen und ich möchte ihn auch bearbeiten. Ja ich weiß...

  1. Michl

    Michl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    celi t18
    Hi meine Name ist Michael, ich bin 29 Jahre alt.Ich habe vor einen 4a-fe auf 4a-ge umzubauen und ich möchte ihn auch bearbeiten. Ja ich weiß sauger tuning ist sehr teuer, ich mache es zum sbass und zum lernen.

    Gemacht wurde schon:
    -Schwungrad (erleichtert von der firma Bamotec)
    -Fächerkrümmer (4in1 von HKS)
    In 4 wochen geht der Zylinderkopf zu der Firma Bamotec um die Einlass und Auslasskanäle zu bearbeiten und zu vergrößern.

    Wo ich hilfe brauche:
    -Was für Nockenwellen soll ich verbauen (HKS,Debilas)?
    -Was für eine Gradzahl soll ich verbauen.?
    -Was für Verstellbarenockenwellenräder soll ich verbauen(HKS)?
    -Was für ein Kraftstoffdruckregler soll ich verbauen?
    -Was für ein Steuergerät soll ich verbauen(freiprogramierbar)?
    -Soll ich andere Kolben Pleul verbauen(schmiede)?
    Ich brauche auch noch weitere Kleinteile da ich nur den 4a-ge Kopf mit Ventillen und Federn habe (die sind aber noch nicht so wichtig da ja erst der rest gemacht werden muss.)
    Möchte auch mit der max.Drehzal hoch gehen auf 8000-9000 (was denkt Ihr)?
    Wo bekomme ich das ganse Zeug her ?
    (werden den umbau step by step machen)
    (es werden bestimmt auch noch mehr sachen auftauchen die ich noch brauche aber das ist erst mal das wichtigste denke ich)

    Würde mich echt freuen wenn mir jemand von euch mit sehr sehr sehr viel Rat helfen Könnte.
    Schon mal danke im vorrauß.:D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 4a-ge Fachmann gesucht.. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silencium, 01.07.2019
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Hallo Michi
    Mit dem 4A-GE ist eigentlich vieles möglich.
    Aber um Tipps zu geben, muss man erst wissen, was du genau willst. Vor allem die Nockenwellen machen da viel aus. Wenn du z.b. 270° NW nimmst, wird sich das Drehmoment in die obere Drehzahlregion verschieben, da hast dann sicher Power bis ich sag mal 8500 rpm (Schätzung). Dafür dürfte dann unter 5000 rpm weniger los sein.

    Es kommt also sehr drauf an, was du genau willst, oder auch, für welchen Einsatz der Wagen dann bewegt wird.
     
    PoorFly gefällt das.
  4. Michl

    Michl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    celi t18
    Hi danke schon mal für die schnelle Antwort. Also vor habe ich ihn nur am Wochenende zum sbass zu benutzen sowal Landstrasse und ab und zu evtl Slalom.(nicht im Alltag)(das heist wenn ich ihn bewege wird er in hohen Drehzahlen bewegt) Dachte rpm max 8000-9000 je nach dem was geht. Ps technisch würde ich mir 160 ps wünschen oder auch natürlich gerne mehr.
     
  5. #4 motorsport-e9, 01.07.2019
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    6.169
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8 and many more!
    Zunächst müsste man wissen:
    3-rip Bluetop Bigport, 7-rip Redtop Bigport oder 7-rip Redtop Smallport 4A-GE?
    http://www.billzilla.org/4agstock.htm
    http://www.billzilla.org/4agmods.htm

    Wenn das komplette Paket straßentauglich sein soll, d.h. auch die Abgasvorschriften bestehen und einen Leerlauf um ca. 800-1000 Umdrehungen haben soll, dann sind die Maßnahmen schon recht eingeschränkt.
    Damit würde ich mich auch nicht an 8500 Umdrehungen oder mehr trauen.

    HKS, Tomei, Cat Cams, Toda-Racing usw haben alle Nockenwellen im Portfolio.
    Hier entscheidet sich schon leider Weg zwischen Steuergerät Serie oder Freiprogrammierbares bzw. ein Zusatzsteuergerät?
    Mit dem normalen Steuergerät gehen so bis max. 260grad und 8.0mm Lift, Einlass wie auch Auslass. Bei 8000 Umdrehungen ist da Schluss.

    Unbedingt von den gleichen Herstellern auch die Ventilfedern, Teller und Shims nehmen.
    Vernünftige Zylinderkopfdichtung aus Metall ist auch noch eine gute Maßnahme.

    Für 150-160PS kann man noch endlos weiterschreiben. ;)
     
    PoorFly gefällt das.
  6. Michl

    Michl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    celi t18
    Legal ist es ja eh nicht da es ja original ein 4a-fe ist.
    Und AU technisch gibt es ja auch andere wege falls es nicht geht zumindest im moment.
    Ihr könnt gerne so weiter schreiben bis wir bei 160ps sind ich sauge alle informationen auf wie ein schwam .
    Aber ihr könnt auch gerne eure Meinung schreiben was ihr an meiner stelle an dem 4a-ge machen würdet,
    da ich von dem 4a-ge gar keine erfahrung habe.
    Ich hänge noch ein paar Bilder an.
    Der kopf müsste aus einer Celica t16 oder mr2 sein.
    upload_2019-7-1_18-28-46.jpeg upload_2019-7-1_18-29-0.jpeg upload_2019-7-1_18-29-33.jpeg upload_2019-7-1_18-30-10.jpeg upload_2019-7-1_18-28-46.jpeg upload_2019-7-1_18-29-0.jpeg upload_2019-7-1_18-29-33.jpeg upload_2019-7-1_18-30-10.jpeg
    upload_2019-7-1_18-28-46.jpeg upload_2019-7-1_18-29-0.jpeg upload_2019-7-1_18-29-33.jpeg upload_2019-7-1_18-30-10.jpeg
     
  7. #6 silencium, 01.07.2019
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Porting der Einlasskanäle wird auf jeden Fall nicht nötig sein bis 250 PS bei diesem Kopf xD. Ich staune immer wieder über diese riesen Einlasskanäle bei diesen big port 4A-GE Köpfen.

    Also meine Liste für die angestrebten 160 PS würde so ausschauen:
    - Nockenwellen mit irgenwas zwischen 268 bis 274°, und was um die 9 mm Lift mit den dazu passenden Lifters.
    - Freiprogrammierbares Steuergerät (z.b. Link G4+)
    - passende Injectors (was um 300cc rum)
    - Deatschwerks DW200 Benzinpumpe
    - Ggf. Bessere Pleuel (wegen den höheren Drehzahlen).
    - Ein passender, guter performance Abgaskrümmer

    Und dann mal die 8500 rpm anstreben bei einem guten Tuner. Ich denke damit knackst du die 160 PS bereits.
     
  8. Michl

    Michl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    celi t18
    Morgen.
    Das hört sich ja schonmal sehr interesant an.
    Ja er wird zum bearbeiten gehen weil die auslasseite kleiner ist als der F 20190611_171415.jpg ächerkrümmer eingang.
    Ich hänge mal ein bild an von meinem 4 in 1 hks.
     
    Max T. und PoorFly gefällt das.
  9. #8 silencium, 02.07.2019
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Oh ja... Sehr nettes Teil. Ja bei der Auslassseite kanns nicht schaden für Power obenrum. Aber sag mal, in was für ein Wagen kommt denn dieser Motor?
     
  10. #9 silencium, 02.07.2019
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Was mir noch in den Sinn kommt bezüglich den höheren Drehzahlen: Härtere Ventilfedern wären da schon auch noch sehr zu empfehlen.
     
    Max T. gefällt das.
  11. Michl

    Michl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    celi t18
    Hatte auch überlegt Einzelfunkenzündung.umzubauen. Hat da jemand schon mal was gemacht?
    Der Kopf soll in meine 1992 celica t18 .
    Gemacht wurde an ihr k sport Gewindefahrwerk.
    Semtliche Achsteile überholt und in pu gebuxt.Hinterer käfig Schalensitze. Uswusw
    Eine lange Liste.
     
  12. Tapik

    Tapik Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Celica T16 - 3S-GE mit Kat, Celica T16 - 3S-GE ohne Kat, Mazda 323F BA - 1,5l
    Blöde Frage, wieos so viel Geld in die Hand nehen für nen 4A-GE umbau, wenn du einfach einen 3S-GE gen3 mit 175ps verbauen kannst und den sogar noch leistungstechnisch steigern kannst oder gleich nen gen5 Black Top holst mit 215ps.
     
    Max T. gefällt das.
  13. Michl

    Michl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    celi t18
    Ich habe schon auf die Frage gewartet:D.Das Geld steht mir hier an 2 Stelle natürlich habe ich das auch im Blik bis zu einem gewissen Betrag.
    Ich möchte in dem 1.6l Bereich bleiben da mich der 4a-ge sehr interresiert.Warum kein black top.Die motoren die man bekommt kosten bis sie da sind eine Stange geld das ich für einen Motor den ich dann noch überholen muss nicht ausgeben möchte.Ja klaar viele die ein 4a-ge machen holen sich dann einen 20v.Ich möchte in dem :D16v Bereich bleiben.Was mich auch stört ist die einlas und auslasseite beim 20v sind viel kleiner als bei meinem 16v auch wenn sie bearbeitet sind. habe wirklich sehr viel gegooglet da ich auch erst an einen 20v dachte.der 20v ist vieleicht besser aber ich hab mir das in den kopf gesetzt:D
     
    Mictian gefällt das.
  14. #13 schmutzi1990, 03.07.2019
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Einzelfunken theoretisch kein problem mit freiprogrammierbarem steuergerät.
     
  15. Michl

    Michl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    celi t18
    Ok gibts da schon was auf dem markt oder muss man sich da was selbst bauen.? Was haltet ihr von debilas nokenwellen?
     
  16. #15 schmutzi1990, 04.07.2019
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Da wirst noch so einiges selbst bauen müssen.
    Ein triggerrad auf der kurbelwelle zum beispiel.
     
  17. #16 Uwe AE 82, 06.07.2019
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25
    Bei TODA gibt es 2 komplette Bausätze mit Steuergerät.
    Einen sogar mit Einzeldrossel.
    Dann hast Du alles abgestimmt.
    MfG Uwe
     
    motorsport-e9 gefällt das.
  18. Michl

    Michl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    celi t18
    Oke cool. Hättest du da evtl ein link zu .Zu dem Bausatz?
     
  19. #18 motorsport-e9, 14.07.2019
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    6.169
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8 and many more!
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TrAxX

    TrAxX Rollakuttels Lover <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.752
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    stolzer Preis 8o
     
  22. #20 RonnyAE86, 16.07.2019
    RonnyAE86

    RonnyAE86 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2003
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Du hast aber schon Nockenwellenlager-Deckel zum Kopf? oder? sonst kannst das Projekt gleich einfrieren.
    Ausserdem, wenn ich richtig gelesen habe, möchtest du den 4A-GE auf den 4A-FE bauen. Dafür brauchst du SICHER andere Kolben, sonst gibts Kontakt mit den Ventilen.

    Ansonsten kann ich dir für 50€ diese Lektüre anbieten, wenn du was über NA-Tuning lernen willst, ist das Top.

    WhatsApp: 0170 3185307
     

    Anhänge:

Thema:

4a-ge Fachmann gesucht.

Die Seite wird geladen...

4a-ge Fachmann gesucht. - Ähnliche Themen

  1. Suche Hitzeschutzblech 4A-GE

    Suche Hitzeschutzblech 4A-GE: Hallo, wie beschrieben suche ich ein gutes Hitzeschutzblech für den Krümmer des A-GE.
  2. Suche 3S-GE gen 3 Zylinderkopf

    Suche 3S-GE gen 3 Zylinderkopf: Morgen Mir ist ne Schraube von der Ansaugklappe durchgewandert und ich suche dementsprechend n neuen Kopf für meine celi. Falls jemand noch einen...
  3. TA 28 - Teile gesucht

    TA 28 - Teile gesucht: Hallo an alle zusammen. Nach endlosen Jahren des Restaurierens und Abwartens habe ich meine TA 28 endlich zu mir nach Berlin geholt. Damit ich...
  4. Corolla E9 Schiebedach und Zierleisten gesucht

    Corolla E9 Schiebedach und Zierleisten gesucht: Servus zusammen, für meinen Corolla E9 Liftback suche ich ein nicht oder nur wenig verrostetes Schiebedach (also den Deckel). Wenn einer noch eine...
  5. Dichtung Auspuffkrümmer TA28 gesucht

    Dichtung Auspuffkrümmer TA28 gesucht: Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach einer Auspuffkrümmerdichtung für eine Celica TA28 Liftback, Baujahr 1977. Wer hat sowas noch und kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden