4a-ge BT 20V Knacken beim Anfahren

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von sachsenrolla, 01.04.2013.

  1. #1 sachsenrolla, 01.04.2013
    sachsenrolla

    sachsenrolla Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    AE92 BT 20V 6-Gang, Ex-E11 G6R, Fahrrad
    Hallo.
    Hab jetzt seit kurzen nen 20V 6-Gang in meinem AE92.
    Am anfang war alles i.o. Eine Woche später fing es dann an dass es immer beim Anfahren (vorwärts wie rückwärts) einmal geknackt hat. Und jetzt 3 Monate später knackt es schon 4 mal. wenn ich allerdings gaaaaaanz sachte anfahre is nix zu hören.wenn ich aber etwas mehr Gas gebe, knackt das wieder. Kommt ungefähr aus dem Bereich Getriebe. Motorlager und Lager am Fahrwerk sind ok. hab die 4a-fe Anriebswellen raus genommen und die vom 20V rein gebaut. Problem tritt immernoch auf.

    Ich sollte vielleicht noch erwähnen dass dass das Getriebe eine leichte Diff.-Sperre hat. auf Anraten eines Freundes sollte ich dennoch nur 75W-90 als getriebeöl verwenden. Könnte da der fehler liegen? Dass das Diff. evenuell kaputt ist??(

    Danke schonmal im Vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 morscherie, 01.04.2013
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    was ist für eine sperre verbaut ??
     
  4. #3 sachsenrolla, 01.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2013
    sachsenrolla

    sachsenrolla Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    AE92 BT 20V 6-Gang, Ex-E11 G6R, Fahrrad
    Sperre nicht in dem Sinne. laut ''Gt-i'' eine 25%ige serienmäßig... ?(
     
  5. #4 morscherie, 01.04.2013
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    also eine torsen sperre warscheinlich.
     
  6. #5 sachsenrolla, 01.04.2013
    sachsenrolla

    sachsenrolla Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    AE92 BT 20V 6-Gang, Ex-E11 G6R, Fahrrad
    womöglich...?(
    viel ahnung hab ich noch nicht, muss erst noch rein kommen in die materie. hauptsache motor läuft.wenn auch nicht richtig weil zündung verstellt. laut maha prüfstand nur 132 ps am motor. aber hinter nem 2.9l VR6 im golf3 kommt man allemal hinterher. Aber ich schweife ab...

    hab auch schon oft mitn Gt-i telefoniert aber mit ferndiagnose is das immer so eine sache
     
  7. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Das nur die Bremse(beläge?) klackt?
     
  8. #7 sachsenrolla, 01.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2013
    sachsenrolla

    sachsenrolla Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    AE92 BT 20V 6-Gang, Ex-E11 G6R, Fahrrad
    hab ich vergessen mit reinzuschreiben, sorry:

    selbiges Phänomen tritt auch auf der Landstraße auf. Nur als Beispiel: 3.gang, 80km/h, gehe vom Gas -> knackts. dann wieder beschleunigen und es knackt wieder, usw.
    passiert aber nur beim Wechsel von positiv- zu negativ Beschleunigung. und andersrum genauso.

    hat es geknackt, kann ich jeden gang sauber ausdrehen bis zum 6ten gang. gehe ich dann aber wieder ruckartig vom Gas, dasselbe Spiel wieder
     
  9. #8 morscherie, 01.04.2013
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    irgentwas zu eng verbaut das es bei den lastwechsel anschlägt?? hosenrohr....
     
  10. #9 sachsenrolla, 01.04.2013
    sachsenrolla

    sachsenrolla Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    AE92 BT 20V 6-Gang, Ex-E11 G6R, Fahrrad
    ans umgeschweißte hosenrohr hab ich auch schon gedacht. aber überall wo sich was berühren könnt, ist genug spielraum. der motor bewegt sich ja beim gasgeben um ungefähr 2cm. und 5cm sind noch platz bis zum achsquerträger
     
  11. #10 Uwe AE 82, 01.04.2013
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla AE82GT, Avensis Kombi T25
    Ziehe mal die Schrauben vom Querlenker zur Karroserie nach.
    Und zwar die ganz Langen.
    Aufs Drehmoment achten.
    Ich verwende immer noch Schraubensicherungsmittel dazu.
    MfG Uwe:)
     
  12. #11 sachsenrolla, 01.04.2013
    sachsenrolla

    sachsenrolla Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    AE92 BT 20V 6-Gang, Ex-E11 G6R, Fahrrad
    die hab ich auch schon nachgezogen. beim anzugsdrehmoment hab ich mich an dem '' so wirds gemacht''- buch orientiert. alle anderen schrauben die ich zum Umbau rausschrauben musste, hab ich nach den Vorgaben angezogen. Allerdings ohne schraubensicherung. aber hab alles durchgecheckt und da war aber auch nichts locker...
     
  13. #12 Starlet KP62, 01.04.2013
    Starlet KP62

    Starlet KP62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet P6 4AGTE
    Tach,

    habt Ihr schonmal geschaut, ob die Antriebswellen in der Nabe richtig fest sind?
    Ich meine die große Mutter in der Mitte der Nabe, die zieht mal richtig nach.
    Ich habe auch schon so ein knacken bei verschiedenen Fahrzeugen gehabt, meist lag es daran, das sich die Zapfen leicht verdreht haben, und das beim Anfahren, oder im Lastwechsel.

    Gruß

    Kai
     
  14. #13 sachsenrolla, 01.04.2013
    sachsenrolla

    sachsenrolla Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    AE92 BT 20V 6-Gang, Ex-E11 G6R, Fahrrad
    wie schon gesagt ist halt alles gecheckt. glaubst du dass sich die Zapfen leicht verdrehen können? ich meine bei der Verzahnung...!?
     
  15. #14 Ädam`s, 01.04.2013
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    zieh mal die radmuttern nach. das hatte ich schon mehrmals.
    evt. könnte es auch von der kupplung sein.
     
  16. #15 sachsenrolla, 02.04.2013
    sachsenrolla

    sachsenrolla Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    AE92 BT 20V 6-Gang, Ex-E11 G6R, Fahrrad
    kupplung? 8o

    wie kann denn das Geräusch von der Kupplung kommen?
     
  17. #16 Authrion, 02.04.2013
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    du hast ja in der kupplungsscheibe federn oder gummidämpfer eingebaut, wenn du eine einigermaßen originale kupplung eingebaut hast.
    wenn die defekt sind, haste natürlich spiel.
     
  18. #17 sachsenrolla, 02.04.2013
    sachsenrolla

    sachsenrolla Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    AE92 BT 20V 6-Gang, Ex-E11 G6R, Fahrrad
    Aaachso. Ich denke mal dass die original ist. Hab noch nich reingeschaut weil wie gesagt ich will nur dass der erstmal vernünftig läuft.
    Da wir grad bei Kupplung sind, muss ich eine fürn Blacktop verbauen oder reicht da eine z.B. vom E9 Gti? weil so weit ich weiß unterscheiden die sich gar nicht zumindest im Durchmesser. korrigiert mich bitte wenns nicht stimmt
     
  19. #18 Authrion, 02.04.2013
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    nicht nur durchmesser, auch die verzahnung muss stimmen..da kann ich dir aber nicht weiterhelfen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sachsenrolla, 02.04.2013
    sachsenrolla

    sachsenrolla Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    AE92 BT 20V 6-Gang, Ex-E11 G6R, Fahrrad
    Oder halt ne originale vom E11 G6. Keine Ahnung :D
     
  22. #20 Starlet KP62, 02.04.2013
    Starlet KP62

    Starlet KP62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet P6 4AGTE
    Ja, die Verzahnung hat etwas spiel, sonst könnte man ja die Welle nicht in die Nabe schieben,
    und das reicht aus, das sich das Gelenk, das ja von innen an das Lager gezogen wird, und das Radlager somit zusammenhält, verdrehen kann, und somit ein Knacken auslöst.
    Verdrehen ist auch der falsche ausdruck, die Presskraft reicht halt nicht aus, um die Flächen kraftschlüssig festzuhalten. Die verrutschen im Zehntelbereich.
    Die Mutter ist halt nicht fest genug.
    Es gibt auch Hersteller, die Kleben die Verzahnung ein, das macht dann immer richtig spaß, wenn da mal was auseinandergebaut werden muß...........

    Gruß

    Kai
     
Thema:

4a-ge BT 20V Knacken beim Anfahren

Die Seite wird geladen...

4a-ge BT 20V Knacken beim Anfahren - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....