4A-GE BlackTop 20V HELP!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von spiderpig, 23.01.2008.

  1. #1 spiderpig, 23.01.2008
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    Also, wir (ich und ....RS...) haben folgendes Problem:

    In einen 1,4er E11 ist ein 4A-GE BT 20V rein gekommen. Nach anfänglichen Problemen mit der Elektrik haben wir das ganz gut hinbekommen, NUR:
    1. Es laufen nur die ersten beiden Zylinder, der 3. und der 4. laufen nicht mit
    2. Der Drehzahlmesser zeigt gut die Doppelte Drehzahl an, als der Motor Eigentlich hat (mit Toyota IT-Tester ausgelesene Motordrehzahl)
    -Signalleitung vom Drehzahlgeber zur ECU und Kombiinstrument sind doch identisch, oder??
    - Zündkabel OK
    - Zündkerzen OK
    - Funke OK
    - Einspritzventile auf Zyl. 1 und 2 umgebaut, Fehler wandert nicht mit
    - 12V (Kl.15) liegen am schwarz-weißen Kabel (Spannungsversorgung der Einspritzventile) an
    - alle 4 Taktleitungen zum Steuergerät durchgemessen, 0Ohm Widerstand, gegen Masse Widerstand unendlich (Kurzschluss gegen Plus oder Masse oder Leitungsunterbrechung kann definitiv ausgeschlossen werden)
    - alle Masseverbindungen von ECU OK
    - Spannungsversorgung ECU OK
    - Nockenwellenpositionsgeber optisch OK

    Hatte einer von den UMBAUERN schonmal so ein Problem???

    Und wenn ja, wie konnte es gelöst werden?

    Bin für jeden Tip dankbar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 23.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wenn alles richtig verkabelt ist, würde ich sagen ecu.
     
  4. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Aber Kompression is schon auf den Zylindern oder?
     
  5. #4 spiderpig, 23.01.2008
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    WENN alles richtig verkabelt ist.

    Gibt ja keine Schaltpläne...
     
  6. #5 spiderpig, 23.01.2008
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    @ Pad3:

    ja ja, ist da, Motor wurde komplett zerlegt, Lagerschalen, Kolbenringe, Ölabstreifer, alle Dichtungen NEU

    Der spritzt nicht ein, die Zündkerzen riechen nicht mal nach Sprit.
     
  7. #6 Ädam`s, 23.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    an den 4 ventilen liegt 12v an ? ok.
    von den ventielen geht je eine leitung zur ecu.
    beim 4e-fe geht immer 1 leitung für 2 ventiele zur ecu, ich denke mir mal das ihr da nen fehler drin habt.

    welche kolbenringe habt ihr verbaut ? wo bestellt ?
    ich hab die originalen erst vor 2 wochen in köln anlegen gelassen, die kamen aus japan. heist ich war der erste in de der swas bestellt hat
     
  8. #7 spiderpig, 23.01.2008
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    Der Motorkabelbaum war beim Motor dabei, daran wurde nichts geändert, also schließe ich dort nen Fehler aus...

    Es wurde lediglich das ABS und die Klimaanlage integriert plus die Änderungen für den Kabelbaum zum Kombiinstrument
     
  9. #8 Ädam`s, 23.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    messt doch mal die signale an den einspritzventilen, ob da was von der ecu kommt.
    wen nicht dann sag ich mal ecu
     
  10. #9 Ädam`s, 23.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    sonnst kann es ja nix sein
     
  11. #10 morscherie, 23.01.2008
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    leuft die benziehnpumpe??
     
  12. #11 spiderpig, 23.01.2008
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    Der Motor läuft, aber eben nur auf Zyl. 1 und 2, quasi wie ein Sack Nüsse.

    Somit läuft auch die KS-Pumpe.

    Die Signale der Einspritzventile wurden mit Oszilloskop angesehen, die Signale von 3 und 4 unterscheiden sich nur in den Spannungsspitzen von 1 und 2, also die Taktung selber erfolgt, nur die Spannungshöhe weicht ab.

    Bleibt nur die Frage, ob es da nicht reicht, die Ventile einspritzen zu lassen.
    Wie gesagt, wenn ich die Einspritzventile von 1 und 2 auf 3 und 4 baue, passiert genau das gleiche: 3 und 4 spritzen nicht ein.

    Es ist eben so richtig Scheiße ohne richtigen Schaltplan...
     
  13. #12 Ädam`s, 23.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wenn das prob. nicht mitwandert sag ich ecu
     
  14. #13 TheDriver, 23.01.2008
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Gibts ja wohl...
    Auf der Seite hier--> http://dr_hess.tripod.com/The_Beast.htm
    mal etwas nach unten Scrollen, da gibts nen Abschnitt "The Wiring" da kannste zwei Bilder downloaden und zwar den Japanischen Schaltplan auf den mit Hand auf Englisch die Belegung geschrieben wurde...

    Vielleicht hilfts ja
     
  15. #14 Ädam`s, 23.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    nein gibt es nicht, die da und alle die sonnst rum kusieren sind vom silver top !
     
  16. #15 spiderpig, 23.01.2008
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    Einer, der mich versteht!!!
     
  17. #16 TheDriver, 23.01.2008
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Ah, ok... sorry, hast recht
     
  18. #17 Ädam`s, 23.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja hab das ja auch durch, (hoffendlich)
     
  19. #18 just_roman, 23.01.2008
    just_roman

    just_roman Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    bist du sicher, dass du die richtigen einspritzdüsen verwendet hast?

    stichwort unterschied hochohmig vs. niederohmig.
    ist zwar eher unwahrscheinlich, aber vielleicht hats dir im steuergerät einen der einspritzdüsentreiber gefetzt.

    du sagst selbst, dass sich die spannungshöhe im oszi unterscheidet.


    vielleicht hast du auch nur einen massefehler und die düsen bekommen nicht sauber masse. du könntest ausmessen, welches der beiden kabel masse ist und es testweise direkt auf masse legen um das auszuschließen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AE92/101, 23.01.2008
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Fehlt vielleicht irgendwo eine gute Masseverbindung?

    Zur Probe ein Kabel mind 2,5 qmm vom Zylinderkopf zum Batterie Minuspol legen,

    hab sowas ähnliches bei Starlet mal gehabt, :]


    MfG.Alex
     
  22. #20 spiderpig, 24.01.2008
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    @ just_roman


    es war ein vollständiger Motor mit ECU, Anbauteilen, Kabelbaum usw.

    Ich bin mir sehr sicher, dass es die richtigen Einspritzventile sind, zumal der Fehler beim Umbauen der EV nicht mitwandert, sondern weiterhin auf Zyl. 3 und 4 bleibt.

    @ AE92/101

    Masse liegt auch überall astrein an, wurde mehrfach überprüft und durch dickere Kabel ersetzt
     
Thema:

4A-GE BlackTop 20V HELP!!!!!!

Die Seite wird geladen...

4A-GE BlackTop 20V HELP!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  3. Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop

    Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop: Hallo, bin auf der Suche nach einem originalen Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Bitte alles anbieten. Gruß
  4. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  5. Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem

    Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem: Hallo mein Lotus Cup 260 Bj2007 hat einen Motorschaden (Toyota 2ZZ-GE Motor mit Kompressor) - oder doch nicht? Problem: Bei gemütlicher fahrt...