4A-GE Black Top 20V mit 175PS in aw11

Diskutiere 4A-GE Black Top 20V mit 175PS in aw11 im Motor Forum im Bereich Technik; hallo leute habe mir jetzt einen 4A-GE Black Top 20V mit 175PS bestellt , und will den in den AW11 einbauen jetzt zu meiner frage.... was muss...

  1. #1 Karlheinzcrosser, 04.03.2007
    Karlheinzcrosser

    Karlheinzcrosser Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute

    habe mir jetzt einen 4A-GE Black Top 20V mit 175PS bestellt , und will den in den AW11 einbauen jetzt zu meiner frage....

    was muss ich alles ändern ( Getriebe, kabelbaum, Steuergerät und und und......)

    Fahrzeug wird nur für rennzwecke dann genutzt ......

    danke im vorraus ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Der 20V hat maximal 165 PS in der Blacktopversion.
    Vom Motor selbst her mußt Du eigentlich gar nichts ändern. Der paßt 1:1, da es ja der selbe Block ist. Du kannst die Motorhalter vom alten Motor übernehmen. Antriebswellen bleiben die alten.
    Beim Getriebe sieht es anders aus. Du kannst das Seriengetriebe behalten, dann paßt es 1:1. Wenn Du ein Fronttriebler-Getriebe nimmst, das manchmal an den importierten 20V mit dranhängt, mußt du die Schaltmechanik auf die andere Seite umbauen. Das geht, allerdings weiß ich nicht genau wie.
    Du brauchst einen anderen Anlasser - entweder ein originaler vom 20V oder ein Anlasser von einem 4A-FE/7A-FE (Montageort unter dem Ansaugkrümmer). Da gibt es allerdings viele verschiedene, ich weiß nicht, ob alle Typen passen. Der Flansch und das Ritzel ist bei allen 4A-FE Anlassern gleich, aber die Bauform von manchen kann möglicherweise mit dem Luftsammelkasten vom 20V in Konflikt kommen.
    Lichtmaschine geht vom alten Motor - man muß aber am 16V Halter ein Stück abflexen. Schau mal hier auf Seite 4, da ist ein Bild: http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=86715
    Kühlschläuche/-rohre müssen angepaßt werden.
    Kabelbaum: hier kommt es darauf an, was du für ein Steuergerät verwenden willst. Lies am besten in dem o.g. thread nach, wie ich es gemacht habe. Ich habe das originale 6-Gang-Steuergerät für 20V eingebaut.

    Generell würde ich wieder so vorgehen, wie ich es gemacht habe:
    alten Kabelbaum auftrennen, alles was Stromversorgung ist rausmachen und beibehalten, dann 20V Kabelbaum ebenfalls auftrennen und von der ECU her kommend die Kabel verfolgen und auf die entsprechenden Leitungen vom alten Kabelbaum verdrahten.

    20V Motorhandbuch gibt's im Netz, suche bei google nach 20v manual pdf.
    Wenn Du sonst Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung. Mein Motor wird vermutlich noch diese Woche seine ersten Atemzüge tun :).
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    62
    Äh, kleiner Einspruch: Das Seriengetriebe des AW11 kann nur weiterverwendet werden wenn es aus einem AW11 Baujahr 87+ entstammt. Die älteren AW11-Getriebe haben die zweite Anlasserhalterung hinterm Motorblock nicht, die beim 20V Verwendung findet.

    mfg Eric
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, T19 Kombi, AW11, Golf V6 4Motion
    Einspruch stattgegeben :D
    Stimmt, der 16V Anlasser für "vorne" kann nicht verwendet werden, da er nicht unter den 20V Abgaskrümmer paßt. Aber die alten Getriebe haben "hinten" keine Einbaumöglichkeit für den Anlasser.
     
  6. #5 Karlheinzcrosser, 11.03.2007
    Karlheinzcrosser

    Karlheinzcrosser Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    danke für die vielen infos ... werde mich dann meldnen wenn ich so weit binn danke!
     
Thema:

4A-GE Black Top 20V mit 175PS in aw11

Die Seite wird geladen...

4A-GE Black Top 20V mit 175PS in aw11 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  2. Suche kurze achsübersetzung für mr2 aw11

    Suche kurze achsübersetzung für mr2 aw11: Suche kurze achsübersetzung für mr2 aw11
  3. Nockenwellen Celica ST202 2.0 175PS

    Nockenwellen Celica ST202 2.0 175PS: Hallo. Ich suche gute Nockenwellen für eine Celica T20 mit 175PS. Wer was hat, bitte mit Preisvorstellung inkl. Versand melden. Vielen Dank im...
  4. Achswellen Manschetten 3S-GE Toyos (SW20, ST191, ST182 etc)

    Achswellen Manschetten 3S-GE Toyos (SW20, ST191, ST182 etc): Hallo Leute Ich suche vergebens Achswellenmanschetten radseitig für meine Carina GTi. Bei Ebay, Daparto, Teilehaber etc. werden überall welche mit...
  5. Suche für Toyota mr2 aw11 eine kürzere achsübersetzung fürs Getriebe

    Suche für Toyota mr2 aw11 eine kürzere achsübersetzung fürs Getriebe: Suche kurze achsübersetzung für mr2 aw11