4A - GE Bilder Zündkerzen, Kompression, Kolben schwarz

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von backpulva, 22.07.2004.

  1. #1 backpulva, 22.07.2004
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich offenbare mal wieder mein technisches Unverständnis und bitte dringen um eure Hilfe.

    Vor einer Woche fehlten nach 200 km gemächlicher Autobahnfahrt plötzlich 500 ml wertvolles Castrol RS 10W60.

    Vorher war der Stand mit hoher Wahrscheinlichkeit in "F"-Grenze - kontrolliere penibel...somit war klar - hoher Ölverbrauch, daher auch meine verstärkte Aktivität in dem "hoher Ölverbrauch"-Thread.

    Mittlerweile hat sich das wieder gelegt, habe knappe 850 ml auf 1000 km (also auf den restlichen ~800 km "nur" 350 ml) verbrannt...dennoch zu viel, vorher sogut wie gar kein Verbrauch.

    Vor einem 3/4 Jahr füllte ich, habe ja groß berichtet, ein Keramikadditiv ein (mit dem ganzen drum herum...). Hier die objektive vorher/nachher Messung - subjektiv hat sich in dem Messintervall von ~1.300 km die Laufruhe um einiges verbessert.

    [​IMG]

    Heute, also lange Zeit und zwei Ölwechsel später habe ich vorhin diese Kompressionswerte aufgezeichnet...

    Messmethode: gewöhnlicher Kompressionsmesser zum einschrauben, der den max. - Wert hält.

    Messung #1
    Zylinder 1 -> ~11 bar
    Zylinder 2 -> ~13,9 bar
    Zylinder 3 -> ~11 bar
    Zylinder 4 -> ~11,5 bar

    Messung #2
    Zylinder 1 -> ~12 bar
    Zylinder 2 -> ~13,9 bar
    Zylinder 3 -> ~11,8 bar
    Zylinder 4 -> ~12,2 bar

    Messung #3 nach Zugabe von etwas Öl durch die Kerzenlöcher
    Zylinder 1 -> ~13 bar
    Zylinder 2 -> ~13,9 bar
    Zylinder 3 -> ~12,1 bar
    Zylinder 4 -> ~12,2 bar

    Die Abweichungen erkläre ich mir selber durch mit hoher Wahrscheinlichkeit aufgetretener Messfehler...

    Dann sah ich mir die Kerzen an, ich poste einfach mal die Bilder
    Kerze Zylinder 1
    [​IMG]

    Kerze Zylinder 2
    [​IMG]

    Kerze Zylinder 3
    [​IMG]

    Kerze Zylinder 4
    [​IMG]

    Marke: Denso Q20R - U 11
    [​IMG]

    Ich weiss es nicht genau, müsste nachsehen, aber zu lange sind die Kerzen defintiv nicht gelaufen...!

    Was sind das für weisse, eisartige Verfärbungen?
    Deutet sowas auf eine zu heisse Verbrennung hin?

    Hm, warum dann so hoher Ölverbrauch?
    Meine Kolben sind oben total schwarz/feucht! Nicht total nass, aber doch stark schwarz...

    Das wars erstmal...danke vorab.

    MfG
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Also die Kompression ist für einen Motor mit über 300.000 km top in Ordnung, da gibt's mal gar nix zu meckern. Ist zwar nicht mehr 100 %, aber auf jeden Fall im Rahmen. Zu den Kerzen: jetzt kommen bestimmt gleich tausend Postings: "der läuft viiiiel zu mager!". Meine Kerzen sehen auch so aus. Ich denke nicht, daß er zu heiß läuft. Aber was ich auch schon festgestellt habe, ist ein erhöhter Ölverbrauch, wenn ich bei heißem Wetter mal ordentlich Gummi gebe auf der Autobahn. Da kann schon mal auf der Strecke Dresden-Karlsruhe (570km) ein halber Liter draufgehen. Das ist eigentlich auch viel zu viel, aber wenn ich dann wieder normal fahre, ist auch der Verbrauch wieder normal.

    Mal ne dumme Frage: hast du vielleicht beim Messen des Ölstandes einen Fehler gemacht? Stand das Auto auf einer absolut ebenen Fläche? Ich hatte neulich den Fall, daß das Auto mit Schnauze nach unten stand, nicht viel, nur ganz wenig. Ich hab einen dreiviertel Liter reingekippt und die Karre wurde einfach nicht voll... Als ich später nochmal nachgeschaut habe, war der Ölstand natürlich über der Markierung...

    Ansonsten - nicht verzweifeln, sondern nachkippen und weiterfahren :). Toyota sagt bis zu 1 Liter auf 1000 ist ok. Vielleicht sollte man dafür allerdings kein Castrol verwenden, wird sonst bissel teuer auf Dauer :D
    Gruß, René
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wegen des Kompressionsbilds würd ich mir keine Sorgen machen. Ist so wie´s ist für nen Motor mit DEM Kilometerstand ABSOLUT im Rahmen !

    Die Kerzen sind allerdings fällig. Ich würde ihre Laufleistung auf 15-20 tkm schätzen und der Wechselintervall liegt bei 20 tkm. Sieht man an der Mittelektrode. Die sollte eigentlich ne scharfe, zylinderförmige Kontur haben, ist hier aber schon recht abgebrannt.

    Zum Thema Ölstand ist zu sagen, daß sich das Öl auf längeren Autobahnetappen recht oft "gesundschrumpft" ,also die ganzen Wasser- und Spritanteile die vor allem bei Kurzstreckenautos den eigentlichen Ölstand verfälschen verdunsten. Dadurch sinkt der Ölstand bei derartigen Vollgasattacken sehr schnell sehr stark.

    Die schwarz verfärbten Kolbenböden sind völlig normal.

    Mit anderen Worten: Du hörst mal wieder die Flöhe husten. :D

    mfg Eric
     
  5. #4 Mobylette, 23.07.2004
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Genau das denke ich auch. Dürfte in vielen Fällen der Grund für plötzlichen Ölverbrauch sein. Gerade wenn ein Motor sehr viele km hat und 'quasi kein Ölverbrauch'.
     
  6. #5 Coupe Socke, 23.07.2004
    Coupe Socke

    Coupe Socke Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann mich da Eric nur anschliessen.
    In meinem AW11 ist der 1 Zylinder auch schlechter als die anderen; bei Kompression und dem Kerzenbild.
    Liegt aber auch daran das da der Motor am heissesten wird.
    Ich brauche auch so 1L/100Km trotz generalüberholtem Motor (naja ausser den Kolbenringen) und fahre auch das Castrol 10W60.

    Liegt aber vieleicht daran das ich den Wagen erstmal 15Km warmfahre (nicht über 4000RPM) aber dann kann ich mich nicht halten ;-)

    Das Gerät macht auch einfach zu viel Spass.

    Ich werde bei gelegenheit auch mal die Bilder meiner Kerzen Posten und die Kopressiondaten posten.

    @XLarge
    in einem Anderen Posting habe ich den Breiten auf dem Anhänger nach deinem Rolla gesehen: was geht ?

    Meld Dich mal - habe Urlaub bis einschl 8-8-2004
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das Bild, das du meist hab ich inzwischen auch in meiner Sig. Ich konnte es mir nicht verkneifen den Dicken trotz Motorschaden (ja, immernoch der alte Schaden...) in Günzburg auf den Platz zu stellen. Da der Corolla eh ne Hängerkupplung bekommen hat bot sich die Lösung mit dem geliehenen Autohänger an. War zwar ne scheiß Fahrerei, aber der Gag wars mir wert. :D

    mfg Eric
     
  8. #7 pingelchen, 23.07.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    zu den kerzen nochmal: toyota soll doch sogar magermixe ständig ausreizen bei ihren motoren, deswegen dachte ich mir immer, sind auch nur die "japanischen" kerzen (wegen der für magerkonzepte wichtigen zündeigenschaften) wirklich brauchbar in toyotamotoren? und natürlich sehen magermixkerzen dann weisslich aus ;)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Da hast Du natürlich nicht Unrecht, aber der 4A-GE hatte mit Magermix noch nichts am Hut. Das kam erst später beim 4A-FE.
     
  11. #9 pingelchen, 23.07.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    na ich denk mal, das die japaneringenieure schon immer a bissel mehr zur magerheit tendiert haben, die bauen doch immer hart am limit ;)
     
Thema:

4A - GE Bilder Zündkerzen, Kompression, Kolben schwarz

Die Seite wird geladen...

4A - GE Bilder Zündkerzen, Kompression, Kolben schwarz - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Rückleuchten schwarz (Corolla E11)

    Rückleuchten schwarz (Corolla E11): Hallo Ich suche schwarze Rückleuchten für einen Corolla E11 Compact.
  5. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...