4A-GE 20V in W1

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Goffy, 27.07.2002.

  1. Goffy

    Goffy Guest

    Hi hat von euch schon einmal einer einen 20V Motor in einen W1 verbaut.Was muss alles geändert werden.Wäre über jede Info dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. J.Adam

    J.Adam Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2001
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Ergebnis für die viele Arbeit etc. nicht etwas dürftig?
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Na ja. Von 116, bzw 124 PS auf 165 PS (Black Top, mit Kat) nur durch nen Motortausch halt ich schon für rentabel. Vor allem da der Umbau relativ einfach ist. Die Halter usw sollen 1:1 passen.

    mfg Eric
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Vor allem ist das kein Tuningmotor sondern ein grundsolider Serienmotor, da ist also noch was drin ;)
     
  6. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Soweit ich weiß ist da auch noch eine Änderung am Krümmer notwendig, hier in Deutschland kenne ich keinen der umgebaut hat, zumal wohl auch kein Abgasgutachten bisher in D existiert.<br />Es wurde einige male in diesem Zusammenhang der niederländische MR2-Club erwähnt, vielleicht können die Dir helfen.
     
  7. Goffy

    Goffy Guest

    Sorry,war die gante Woche unterwegs.<br />Getriebe ist klar,muss getauscht oder umbebaut werden,alles andere passt.Kühlkreislauf wird geändert.Das einzige was noch nicht klar ist ob ich die alte ecu verwenden kann.
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Getriebe tauschen kannste knicken. Gibt kein passendes meines Wissens nach. Das Problem ist die Lage des Anlassers. Wenn du ein Getriebe mit passender Glocke (mit passender Anlasserbefestigung) hast ist es aus nem Corolla Levin (wo der 20 V Serie ist) und ist daher vorne eingebaut. Daher sitzt die Schaltbetätigung hinter dem Getriebe. Muß beim MR 2 aber genau andersrum sein. Da muß die Schaltbetätigung vor dem Getriebe sitzen weil es ja von vorne geschaltet wird. Du wirst also eins bauen müssen. Entweder die Schaltbetätigung umrüsten (geht, schon an nem AE82-Getriebe gesehen das für nen AW11 umgebaut war) oder die Glocke von dem Levin-Getriebe auf das AW11-Seriengetriebe bauen.

    mfg Eric

    [ 02. August 2002: Beitrag editiert von: XLarge ]
     
  9. Goffy

    Goffy Guest

    Habe ein anderes Getriebe liegen,weiss aber nicht was für eins .Hat die Befestigung auf beiden Seiten für den Anlasser.Kann aber noch nicht sagen ob die Glocke passt.

    Gruss Goffy
     
  10. Goffy

    Goffy Guest

    Hi weiss vieliecht einer was für eine ECU ich verwenden kann.

    Gruss Goffy
     
  11. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Was mir bekannt ist, muß entweder das original 20V Steuergerät oder ein frei programmierbares Allroundsteuergerät verwendet werden. Die original 4A-GE 16V ECU macht da nicht mit.
     
  12. Goffy

    Goffy Guest

    Hi<br />Wo krieg ich dennn die org.ECU her.Hat vielleicht noch einer im Forum eine oder weiss wo ich sie<br />günstig bekomme.Zu frei programmierbar hab ich keine Preisvorstellung.<br /> mfg Goffy ?(
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Denke Du wirst da nicht so einfach rankommen, denn wer fährt in D einen 20V!? Jens und das Corolla Team sind die einzigen den ich kenne und die verwenden ein frei programierbares, das ist aber ziemlich teuer´soweit ich weiß. Frag ihn mal (Mod von tuning).
     
  15. #13 jensichen, 06.08.2002
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibt´s Bilder davon:<br />http://www.club4ag.com/club4ag_photos/pictures_mr2_page%2001.htm

    und hier noch einige Einbautip´s:<br />http://www2.msstate.edu/~sgn1/MR2/20v.htm

    Und hier ein Bericht mit Bildern:<br />http://www.turbofast.com.au/mr2.html

    und nocheiner:<br />http://www.supras.nl/view.php?page=modsAW11-4AGE20valve.htm

    http://www.4agze.com/gallery/engines/

    Grüße Jens

    [ 06. August 2002: Beitrag editiert von: jensichen ]

    Hier hatte ich nochwas über die Getriebe gelesen:<br />http://www.corollaperformance.com/Mods/Engine/7AGE.html

    [ 06. August 2002: Beitrag editiert von: jensichen ]
     
Thema:

4A-GE 20V in W1

Die Seite wird geladen...

4A-GE 20V in W1 - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  3. Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop

    Abgaskrümmer 4AGE 20V Blacktop: Hallo, bin auf der Suche nach einem originalen Abgaskrümmer vom 4age 20V Blacktop. Danke schon mal, falls einer was hat. Bitte alles anbieten. Gruß
  4. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  5. Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem

    Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem: Hallo mein Lotus Cup 260 Bj2007 hat einen Motorschaden (Toyota 2ZZ-GE Motor mit Kompressor) - oder doch nicht? Problem: Bei gemütlicher fahrt...