4A-G(Z)E swap in Celica AT180

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von Blackscorpion, 02.01.2009.

  1. #1 Blackscorpion, 02.01.2009
    Blackscorpion

    Blackscorpion Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin und ein gutes neues Jahr erst mal :)

    Ich wollte mich mal "rein Interesse halber" informieren :D ,
    wie das aussieht mit nem 4A-GE bzw 4A-GZE (ST oder BT) swap zwecks Tüv und evtl. Abgasgutachten ?(
    Was würde da auf mich zukommen?

    greaz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. timber

    timber Guest

    die abgasnorm darf sich nicht verschlechtern, was hat deiner aktuell?
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Euro1
     
  5. #4 Blackscorpion, 03.01.2009
    Blackscorpion

    Blackscorpion Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Mosche

    jup is Euro1.
    Also müsste sich doch eigentlich auch die Einstufung ändern oder?!
    Oder läuft das dann so ab, dass wenn ich bei der AU die Euro1 mit dem Swap schaffe, kein teures Abgasgutachten brauch?

    Edit: Frage noch zu der Motoraufhängung:
    würde das mehr oder weniger plug&play sein oder eher änderungen
    der Halter?

    Greaz
     
  6. #5 g-engine, 03.01.2009
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Die meisten lassen die Swaps nicht eintragen, aber wenn doch ist es von Vorteil, Papiere des ausgeschlachteten Fahrzeugs zu haben und einen Prüfer, der sich nicht sofort in die Hose macht. Wobei ich eine AT180 übrigens eher auf 3S-GE oder 3S-GTE aufrüsten würde. Da braucht man nichts neu erfinden, es gibt genug und günstig Teile, hinterher spürt man einen leistungstechnisch Unterschied und eintragen ist auch kein Problem.
     
  7. #6 Devil Tuning, 07.01.2009
    Devil Tuning

    Devil Tuning Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E9 20v P8 turbo ae86 (corolla e11 4wd 3sgte im bau)
    also
    e10 4agze Eingetragen
    t19 4agze Eingetragen
    e10 4efte Eingetragen

    sollte alles machbar sein, kostet halt nur etwas mehr als eine normale HU.
    gruss devil
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Blackscorpion, 07.01.2009
    Blackscorpion

    Blackscorpion Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos!

    Der Swap kann sich noch n bissi hinziehen.
    Hab mal alles zusammen gerechnet (beinhaltet nur das "wenn alles aufs erste mal passt" ) :rolleyes:

    Greaz
     
  10. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Nein. Die AU stellt nur sicher, daß das vorhandene System so funktioniert wie es soll. Man geht dann davon aus, daß das Auto/der Motor die eingetragene Abgasnorm einhält. Die AU kann nicht feststellen, ob die Abgasnorm tatsächlich (über das komplette Drehzahlband und bei allen Lastzuständen) eingehalten wird.

    Wenn der Prüfer belegbar weiß, daß ein Motor deine geforderte Norm einhält (z.B. weil er das in einem anderen Auto serienmäßig tut), dann trägt er ihn dir ein. Bei Importmotoren ist das natürlich generell ein Problem, weil diese Autos ja nie ab Werk auf unsere Normen getestet wurden. Man kann aber mit Sicherheit sagen, daß die Motoren aus Japan der 90er Jahre locker unsere Euro1 einhalten, auch ohne das per Gutachten nachzuweisen. Dafür brauchst Du aber einen Prüfer, der das genauso sieht. Dem reicht dann eine AU, um festzustellen ob der Lambdaregelkreis funktioniert und die CO-Leerlauf/Teillastwerte eingehalten werden.
    Die meisten Prüfer wollen aber schon ein Gutachten (keine AU).
     
Thema:

4A-G(Z)E swap in Celica AT180

Die Seite wird geladen...

4A-G(Z)E swap in Celica AT180 - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  5. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...