4a-fe

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Diddel, 21.07.2009.

  1. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich hab ein kleines Problem mit meinem Carina Kombi. Da ist ein 4A-FE verbaut und ich hab am Wochenende die Kopfdichtung wechseln müssen.
    Vor dem zusammenbauen hab ich mir den Motorblock genauer angeschaut und unter dem Ansaugkrümmer einen Geber gefunden. Das Kabel dazu ist abgeschnitten und mir ist nicht ganz klar für was der sein soll. ?(
    Ich war leider etwas unter Zeitdruck und hab den Geber nicht abgeschraubt, naja, der Kabelrest am Stecker ist mal schwarz.
    Ich hab zwar das Werkstatthandbuch zum 4A-FE, aber nichts drin gefunden. Und leider ist das Auto ziemlich verbastelt, also kann der Motorblock auch aus einem anderen Auto kommen...
    Wäre nett wenn einer der Spezialisten was wüsste.

    Grüssle, Norbert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarcoDrueckes, 21.07.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    welches BJ is denn deine rina? also in meiner is auchn 4a-fe drin 95iger vorfacelift mit 107ps und 1,6L daher glaub ich nicht dass der block aus nem anderen auto ist.
     
  4. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ist der Geber zwischen Zylinder 2 + 3 wenn ja dürfte das der Klopfsensor sein .
     
  5. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    meiner ist Bj. 93. Ich denk schon das ein Tauschblock drin ist, also mit 180000 sollte ein Motor einfach anderst aussehen. Ausserdem hat irgend ein Zipfelschlotzer den Kopf schon mal runter gehabt und was auf den Block fallen lassen. Somit ist zwischen erstem und zweitem Zylinder eine Einbuchtung im Block, die vom zweiten Zylinder etwa bis zur hälfte des Stegs zum ersten Zylinder geht.
    Ich muss also den Block eh überholen lassen, aber eben hät mich interessiert was das für ein Geber ist.
    Der 4A ist erfahrungsgemäss ein Problemkind das wohl eher oft gewechselt wird.
    Also gibt es den 4A z.B. mit verschiedenen Blockgehäusen und die Kurbelwelle ist anderst gelagert. Man kann die unterschiedlichen Blöcke zwar untereinander tauschen und ohne Probleme einen Block vom 4A-FE zu einem 4A-GE umbauen, aber eben sind einige Anbauteile anderst.

    Grüssle Norbert
     
  6. #5 MarcoDrueckes, 21.07.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    4a-fe ein sorgenkind ? naja meine rina hat jetzt 183tkm auf der uhr un da war noch nichts kaputt außer der lamba ( magermixsonde) braucht kein öl springt immer problemlos an. da siehts mit dme 5e-fe von meinem paseo schon ganz anders aus... der motor ist mit 144tkm fast am ende.

    meinst du jetzt das mal etwas auf die planfläche vom motorblock gefallen ist und da jetzt ne dicke macke drin ist?
     
  7. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    genau, eben zwischen erstem und zweiten Zylinder ist die Planfläche hinüber :( . Ich hab mir das nach dem Stegbruch eben genauer angesehen.
    Mit Sorgenkind meinte ich den Motorblock. Die 4A-FE sind ja Leistungsreduziert und damit etwas zuverlässiger, aber als 4A-GE ist der Block nicht so zuverlässig.
    Bisher hatte ich ne Carina Limo mit nem 3S-FE und muss sagen das der Motor ja nahezu unzerstörbar scheint. Dagegen hab ich im Mister (W1) den zweiten Block und den zweiten Kopf. Beides wieder defekt, am Block das Pleuellager zum vierten Zylinder und am Kopf das Einlassventil vom zweiten Zylinder das nicht vom T-Vis beinflusst wird.
    Da bin ich grad dran den 3S-FE anzupassen. Was aber Hölle ist weil da gar nichts passt.

    Grüssle Norbert
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

4a-fe

Die Seite wird geladen...

4a-fe - Ähnliche Themen

  1. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  2. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  3. 4A-GE Motor (RWD oder FWD Setup)

    4A-GE Motor (RWD oder FWD Setup): Ein Freund von mir verkauft seinen 4A-GE Motor! Hier die Kontaktdaten und Infos: > Tel: 0043 699 11412645 > email: klaushaeusler@gmx.at >...
  4. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...
  5. 3S-FE Zylinderkopf

    3S-FE Zylinderkopf: Suche Zylinderkopf zum Überarbeiten. Beste Grüße...