4A-FE-Rumpf aus CorollaE9 passt nicht in CarinaT19

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von schneemesch, 04.09.2003.

  1. #1 schneemesch, 04.09.2003
    schneemesch

    schneemesch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich wohl etwas zu schnell überzeugen lassen, dass der 4A-FE-Motorrumpf problemlos in den Carina passt(mit Zylinderkopf und Anbauteile vom 4A-FE des T19 draufsetzen).
    Nun zeigt sich: Motorrumpf vom Corolla passt nicht in den Carina. Andere Ölwanne, Motorhalterung, Ritzel für Zahnriehmen, Öldrucksensor, Bohrungen am Motorblock, Kolbenform u.a.
    Meine Werkstatt befüchtet einen immensen Arbeitsaufwand ohne dabei garantieren zu können, dass der Motor am Ende auch vernünftig läuft.

    Sind die Befürchtungen gerechtfertigt?
    Wie stehts mit dem Aufwand beim Umbau(Aussage Werkstatt: "Kann ein Fass ohne Boden werden!")
    Habt ihr Erfahrungen?

    Gruss
    Schneemensch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ölwanne umbauen- no prob
    Motorhalterung umbauen- no prob
    Riemenrolle umbauen- no prob
    Sensor den anderen nehmen, die messen alle gleich
    Bohrungen- autsch...Also entweder die passen von Block auf Kopf oder nicht- da kannste ja nix ändern...
    Kolbenform nochmal autsch... Poste doch mal Bilder?!

    Toy
     
  4. #3 Schneemensch, 05.09.2003
    Schneemensch

    Schneemensch Guest

    Die Bohrungen für den Kopf scheinen alle an gleicher Stelle vorhanden zu sein, aber seitlich am Block gibt es welche für Motorhalterung bzw. Schwingungsdämpfer. Da sind nur 3 statt 4 Gewindebohrungen.
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Nunja, um an solche Auskünfte zu kommen, gibt es ja das Forum- ich hatte ja schon geschrieben, dass es ganz so einfach nicht wird...

    Aber Arno (auch hier im Forum) hat genau diesen Umbau bei einem Kundenauto derletzt durchgeführt- wenn es irgendwo "hakt", kannst Du ja mal nachfragen, das wird schon irgendwie zu lösen sein...
     
  6. #5 schneemesch, 05.09.2003
    schneemesch

    schneemesch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur beschämt sagen: "Der Mut der Verzweiflung hat mich jede Vorsicht vergessen lassen." Ich habe einfach keinen anderen Motor hergebracht und es war/ist dringend.
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Achso, ich dachte es geht um andere Bohrungen... Ja wenn das so ist... Also es ist doch wohl möglich den Motorhalter so umzubauen, dass der von den 3 anstatt von 4 Löchern getragen wird... Also auch no prob ;)
    Bleiben noch die Kolben...So genau kenn ich mich mit dem Motor auch nicht aus, aber Bohrung Hub wurden doch nicht verändert, oder? 16 Ventile haben auch beide...Naja, das ist jedenfalls das einzige wirkliche Problem was ich sehe...

    toy
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Hub und Bohrung ist gleich, 16V auch... sollte mich wundern, dass die Kolben anders sein sollen. Ich frage heute Abend mal Dirk, der war an dem Motorumbau maßgeblich beteiligt....

    Von anderen Kolben haben die nichts gesagt!

    Gruß Alex
     
  9. #8 schneemesch, 05.09.2003
    schneemesch

    schneemesch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Sooo anderes sehen die auch nicht aus. Die Kolbenoberfläche ist etwas anders ausgeformt. Ich sehe da auch kein größeres Problem, die Verbrennung könnte etwas ineffektiver sein. Das sollte doch eigentlich nur die Verwirbelung im Brennraum beeinflussen, oder?

    Das Problem ist eben, dass diese ganzen Bastelarbeiten mir recht zeitaufwendig vorkommen. Das wird zudem teuer.
     
  10. Alex

    Alex Guest

    Das sehe ich auch so.

    Lass Dir einen Pauschalpreis machen, vielleich gehen darauf ein. Machbar ist es auf jeden Fall. Schade, dass Du so weit entfernt wohnst- Arno hätte den Umbau bestimmt gerne nochmal gemacht... :rolleyes: ;)
     
  11. #10 nico112, 05.09.2003
    nico112

    nico112 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hi schneemesch,kann dir sagen warum die motoren unterschiedliche kolbenformen haben.der carina mit dem 4a-fe ist nen magermixmotor und der corolla mit dem 4a-fe ist einen ganz normaler motor.kann dir aber leider nicht sagen in wieweit sich ne andere kolbenform positiv oder negativ auswirkt.werde nochmal nachlesen und versuchen dir ne anwort zu geben.
     
  12. Oliver

    Oliver Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Nur zur Ergänzerung. Der Magermix 4A-FE muß andere Kolben haben, da sonst sich das Gemisch im Magermodus nicht richtig verwirbeln kann, funktionieren müsste es trotzdem der Magermix 4A-FE rennt ja ab 3000 Touren meist eh mit normalen Gemisch...

    Oliver
     
  13. #12 nico112, 06.09.2003
    nico112

    nico112 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    kleine ergänzung:der motor läuft selbst ab 3000 u/min immernoch magerer als normale motoren,das bleibt bis ungefähr 600-1000 u/min vor abregeldrehzahl
     
  14. #13 schneemesch, 06.09.2003
    schneemesch

    schneemesch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dadurch der Motor nicht geschädigt wird ... ?

    Beeinträchtig der "nicht ganz saubere" Umbau eigentlich die zu erwartende Laufleistung?
     
  15. #14 schneemesch, 07.09.2003
    schneemesch

    schneemesch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Besser alten Motor herrichten?

    Da mein alter Motor nun zerlegt ist, habe ich mal eine Blick riskert. Es scheinen nur die Lager beschädigt zu sein(Pleul und/oder Kurbelwelle). Kolben, Zylinder und Zylinderkopf sind top.

    Wie teuer wird ein Herrichten bei eine Firma für Motorinstandsetzung(Gelbe Seiten)?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 schneemesch, 08.09.2003
    schneemesch

    schneemesch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    RE: Besser alten Motor herrichten?

    Meine eigenen Recherchen haben ergeben:
    Ausbau, Kurbelwelle schleifen und prüfen(ggf. härten), Lager-Teilepreis, Lager aufschrumpfen, Einbau
    =>1000 bis 1500 Euro !!!
    Geht das nicht billiger?

    Habt ihr noch Infos dazu:
    Gruss
    Schneemensch
     
  18. #16 schneemesch, 18.08.2004
    schneemesch

    schneemesch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Achso, wen es interessiert: Der Gebrauchtmotor(80Tkm) kostete 650 EUR wobei ich nicht viel Zeit hatte günstigere Angebote zu finden. Der Einbau samt benötigter Teile und Schmierstoffe usw. kam auf ca. 1200 EUR. Der Farness-halber sei bemerkt, dass Einbau aufwendiger wurde, da der orginal-T19-Kopf mit dem E9-Motorblock verheiratet und einige Umbauten durchgeführt werden mussten an Motorbefestigung, Ölwanne u.v.m.. Ausserdem Stand mein Wagen mit zerlegtem Motor ca. 3 Wochen in der stark ausgelasteten Werkstatt, weil ich bei dem ersten Motor(T19 komplett) den gefunden hatte, versetzt wurde.

    Kurzes Update:
    Ich fahre nun seit ca. 3/4 Jahr den E9-Motor im CarinaT19. Zuerst gab es Probleme mit einem unsauberen Motorlauf, direkt nach dem Motorwechsel, die mir von der Werkstatt so begründet wurden, dass die Unterschiede in der Kolbenform E9 -T19 zu Kompressionsproblemen führen. Der Motor lief unrund und hatte vor allem bei niedriger Drehzahl wenig Leistung, ging öffter mal aus und besonders gut hörte sich da auch nicht an. Ich hatte mich schon damit abgefunden und meinen Carina für die nächsten AU schon abgeschrieben :(.

    Doch jetzt wirds spannend!

    Bei einem Besuch bei einer anderen Toyota-Werkstatt zur Vorbereitung zum TÜV/AU(04/2004, also halbes Jahr später!!!) nahm ich all meine Hoffnungen zusammen und ließ u.a. auch die Kompression prüfen und wenn es nötig erscheinen würde, die Zündkerzen(halbes Jahr alt) nochmal wechseln. Ergebnis: Kompression ist OK(, wenn auch nicht berühmt)! ABER, die Zündkerze des ersten Zylinder war extrem verbogen, der Zündfunken ging bestimmt überall hin, nur nicht in den Brennraum.

    Logische Folge: Der Zylinder lief nicht mit!!!
    Die Zündkerze wurde ersetzt und ... Siehe da!!! ... der Motor läuft jetzt 1A. AU bestanden, Motorleistung I.O., Öl und Benzinverbrauch optimal. Carinafahrer glücklich.

    Meiner Meinung nach hat die Werkstatt die den Motor gewechselt hatte, handwerklich an sich gute Arbeit geleistet aber im (entscheidenen) Detail versagt. Ich vermute die Kerze ist einfach mal runtergefallen(???) und wurde dann nicht mehr kontrolliert. Vielleicht wollte man mich ja auch verleiten, ein neues Auto zu kaufen:motz. Um ich als Nicht-Mechaniker war wohl etwas gutgläubig bzgl. der Erklärungen der Werkstatt.

    Wenn ihr Fragen und Kommentare habt, dann schreibt einfach. Ich hab zwar einiges dazugelernt bei der Aktion, aber bestimmt habe ich noch immer nicht die geringste Ahnung ;)

    Gruß
    Schneemensch
     
Thema:

4A-FE-Rumpf aus CorollaE9 passt nicht in CarinaT19

Die Seite wird geladen...

4A-FE-Rumpf aus CorollaE9 passt nicht in CarinaT19 - Ähnliche Themen

  1. Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr

    Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr: Hi Leute, ich habe ein Problem. Wir haben bei der T23 den Kotflügel gezogen. Hat auch soweit hingehauen aber die Radhausschale passt jetzt nicht...
  2. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  3. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  4. 4A-GE Motor (RWD oder FWD Setup)

    4A-GE Motor (RWD oder FWD Setup): Ein Freund von mir verkauft seinen 4A-GE Motor! Hier die Kontaktdaten und Infos: > Tel: 0043 699 11412645 > email: klaushaeusler@gmx.at >...
  5. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...