4A-FE mit 250tkm von Innen (ZKD Tausch)

Diskutiere 4A-FE mit 250tkm von Innen (ZKD Tausch) im Showroom Forum im Bereich Toyota; Mit jetzt 250tkm wurden mal ein par neue Dichtungen verbaut, da der Motor schon ordentlich geschwitzt hat und ab und zu nen Öltropfen auf der...

  1. #1 MichBeck, 29.05.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Mit jetzt 250tkm wurden mal ein par neue Dichtungen verbaut, da der Motor schon ordentlich geschwitzt hat und ab und zu nen Öltropfen auf der Straße war. Zusätzlich hatte ich Wasserverlust aus der Verbindung WaPu und Kühlwasserrohr (das was hinterm Block langgeht).

    Getauscht wurden: Zylinderkopfdichtung, Ventildeckeldichtung, NW Simmering, Verteilerdichtring und besagter WaPuflanschdichtring.

    Bei der Gelegenheit hab ich mal ein par Fotos von nem 250tkm gelaufenen Motor gemacht. Schaut ganz anständig aus wie ich finde. Ölverbrauch lag bis dahin bei nem guten 1L auf 10tkm (5W-40).

    VD auf und Nockenwellen raus:
    [​IMG]

    Hier sieht man daß schon gut Öl zusammengekommen ist:
    [​IMG]

    Auch auf der Seite vom Verteiler:
    [​IMG]

    Hintere NW und ein par Kleinteile ;)
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kopf ab:
    [​IMG]

    2. und 3. Zylinder:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Kopf ab nochmal in der Totalen. So sah es ohne Saubermachen direkt nach dem Öffnen aus:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Kopf von unten ohne Saubergemacht ;) :
    [​IMG]

    [​IMG]

    Neue Dichtung liegt schon drauf:
    [​IMG]

    Hier ist dann fast alles wieder komplett:
    [​IMG]

    Hab mir natürlich helfen lassen bzw. die Hauptarbeit hat ein sehr fähiger Freund gemacht. Vielen Dank hier nochmal an dieser Stelle!
    Motor lief und läuft wunderbar! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 29.05.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Find es immer gut, wenn sich jemand um seine Wagen kümmert. Grade bei nem E9, der ja nicht mehr der allerjüngste ist.
    Der Motor sieht, bei der Laufleistung, noch recht gut aus. Wenn der Ölverbrauch so ist wie Du es sagst, geht das in Ordnung.
    Hätte persönlich noch bei der Aktion den Kopf mit überholt,(Schatdichtungen neu, Ventile reinigen und neu einschleifen, Ventilspiel einstellen/nachstellen) was aber definitiv mehr Arbeit und Material bedeutet und man selber wissen muß ob sich das für einen rechnet.
     
  4. #3 Redfire, 29.05.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Sehr fein.

    Ich würde mal sagen: AUF DIE NÄCHSTEN 250000 :]
     
  5. #4 juergeng6, 29.05.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Das sind wenigstens noch Motoren.
    Nicht so nen Schrott wie heute.

    MfG Jürgen
     
  6. #5 morscherie, 29.05.2009
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.237
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    jo der sieht noch gut aus innen.

    schön gemacht. :]
     
  7. #6 MichBeck, 30.05.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ja das war ne kurze Überlegung schon aber hätte zeitlich nicht gepasst. Außerdem hab ich keine wirklichen Probs mit den Schaftdichtungen. Ab und an beim Anlassen ne Wolke aber sonst nix. Der Verbrauch ist ja voll i.O.
    Das Ventilspiel ist auch ok. Hätte man wohl nur einstellen müssen wenn man besagte neu eingeschliffen hätte. Grad das Einstellen ist ja ne Aktion wenn man erst die Plättchen bestellen muss. Der Wagen wurde am selben Tag wieder nach Hause bewegt ;)
     
  8. #7 Authrion, 30.05.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    sehr schön...haste ne dünnere zkd reingemacht?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MichBeck, 01.06.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Nope ist wieder die originale Toyo Dichtung reingekommen. Wollt bei der Haltbarkeit keine Experimente machen.
     
  11. #9 Stephan*SAD, 01.06.2009
    Stephan*SAD

    Stephan*SAD Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Honda Civic (FN1), Corolla E9
    Sehr schön! wie schon angesprochen hätte ich die Ventilschaftdichtungen auch neu gemacht und die Ventile neu eingeschliffen. Aber trotzdem schön zu sehen, das sich noch leute um die E9's bemühen.
     
Thema: 4A-FE mit 250tkm von Innen (ZKD Tausch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nockenwellen 4afe

    ,
  2. ventilspiel toyota d4d

    ,
  3. 4afe ventilspiel

Die Seite wird geladen...

4A-FE mit 250tkm von Innen (ZKD Tausch) - Ähnliche Themen

  1. T23 1ZZ-FE Lambasonde Kurzschließen/entfernen

    T23 1ZZ-FE Lambasonde Kurzschließen/entfernen: Ich habe mir für meinen Toyota Celica T23 eine Sportabgasanlage geholt die keine ausnehmungen für eine Lambdasonde hat. Ich weiß mittlerweile das...
  2. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  3. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  4. 7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen

    7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen: Wie kriegt man die Achswellen aus dem Getriebe raus? Kenne es nur so, dass die ein Sprengring auf der Welle haben, der dann nachlässt wenn man...
  5. 7A-FE Versionen

    7A-FE Versionen: Bin mit meinem Bruder dran sein 7A-FE aus der Carina E zu revidieren. Das gute Teil hat leider über 1L / 1000 km verbraucht. Vermutete Ursache hat...