4 WD Turbo Tuning

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von jensolino, 01.03.2006.

  1. #1 jensolino, 01.03.2006
    jensolino

    jensolino Guest

    Hallo! Bin hier neu und suche Info. Habe vor ein paar Wochen eine gute Celica 4 WD Turbo St165 Bj.88 erworben. Jetzt bin ich auf der Suche noch Info über Motortuning zb. Lader, Einspritzventile, ladeluftstrecke, NW, Abgassführung. Bin über jede Information dankbar.
    Mfg, Jensolino
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist welches Ziel hast du und was bist du bereit dafür auszugeben. Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden aber je nach deinem Ziel muss man einiges reinstecken.
     
  4. #3 jensolino, 01.03.2006
    jensolino

    jensolino Guest

    tuning

    Ist mir klar das die Sache nicht billig wird :-)
    Wie siehts mit den Serien Pleuel und Kolben aus. Was können die ab? Hat der Motor eine Spritzölkühlung? Dachte schon an eine Leistung um die 300-350PS.
    Ich komme vom Fach. Nur habe ich keine Info´s über das Fahrzeug und Motor. Wo gibt´s Literatur über die alte Celica? Technische Daten usw.

    Gruß Jens
     
  5. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor ist so eigentlich sehr robust solange man die Kühlung im Auge behält und immer genug Sprit da ist.

    Bei der Leistung werden einige Umbauten nötig da der Standardturbo nicht mehr reicht. Das Spritsystem wird auch bei 350PS nicht mehr ausreichen also größere Düsen, stärkere Pumpe und dann ein Steuergerät dazu usw.
     
  6. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Die Liste sieht schon gut aus aber ein paar Sachen sind mir etwas suspekt:

    - Greddy EManage
    - Apexi SAFC

    Für was brauchst du zwei Spritcomputer? Würde ich beide nicht empfehlen und eher das E-Manage Ultimate nehmen das kann um einiges mehr.

    720er Düsen

    Nicht vergessen die Standardspritliste zu modifizieren oder eine andere zu verbauen da es Probleme mit allen Leisten vor dem Gen3 gab.

    stärkerer Zahnriemen

    Halte ich für verschwendetes Geld lieber einen neuen Standardriemen und den öfters kontrollieren.


    Und bei der ganzen Sache fehlt dann noch der Turbolader.

    Da kannst du entweder auf einen CT26 Hybridsetzen wie CT27 usw. oder z.B. einen Garrett GT28RS verbauen der noch Luft nach oben hat.

    Kolben&Pleul sind eigentlich nicht so sehr das Problem bei 300PS aber das muss man eben sehen wie es läuft. Vorallem wenn der Motor bei diesem Alter schon einige km runter hat und man ihn eh revidieren will dann würde ich gleich andere Komponenten verbauen.
     
  7. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Gut wenn du auf japanische Marken fixiert bist ;)

    Die Originalspritleiste kann auch modifiziert werden da brauchst du nicht viel Geld für eine neue ausgeben.

    Piggyback würde ich wie gesagt das Ultimate empfehlen ist um Längen besser als das alte EManage und dem SAFC haushoch überlegen.

    Turbolader kommt eben drauf an ob bei der Leistung für dich Schluss sein soll oder noch mehr sein soll. Vorallem auch welches Ansprechverhalten du willst. Der GT28RS spricht sehr sehr schnell an und kann auch locker über 300PS Radleistung liefern.

    Kolben hab ich bisher sehr gute Erfahrungen mit JE gemacht oder Wiseco.
     
  8. #7 Master_328, 03.03.2006
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    720er sind doch viel zu groß für 300-350 PS...die kriegt man mit dem emanage nicht gescheit zum laufen. Ich würde bei dem leistungsziel einen kompletten motortausch machen, das ist am einfachsten. Ein gen 3 macht locker 300 PS mit serienlader und dann passt alles. Desweiteren ist das wesentlich günstiger...
     
  9. #8 Master_328, 03.03.2006
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du beim original ecu bleiben willst, dann wirds schon eng 550er gescheit zum laufen zu kriegen, zumal das fuel rail zu klein ist usw usw...
    Also den gen1 mit diesen Teilen auf 300 PS zu bringen wird ein finanzielles Grab, zumal die lader zu groß sind, die du dafür verbauen willst...

    Was noch recht intelligent wäre, wäre nur den Kopf zu tauschen (auf gen3, dann hättest du das komplette Spritsystem und die verbesserte Gemischaufbereitung und könntest auch ein gen 3 ecu fahren...
     
  10. #9 Master_328, 03.03.2006
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist nicht die größe der düse, sondern die ansteuerung. Wenn du größere Düsen als serie fahren willst, muss das mit irgendwas gesteuert werden. Und ich finde das greddy ist dafür nicht unbedingt geeignet... Das gen 2 Rail ist eine Fehlkonstruktion. Kann man aber aufbohren...
     
  11. #10 Master_328, 03.03.2006
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Das SAFC II ist ja noch schlechter... damit kann man keine größeren düsen fahren ohne den spritdruck abzusenken, sonst klopfts ohne ende (aber nicht lang :-)) Ob die Rails passen weiß ich nicht. Das gen1/gen2 saugrohr kannst du aber so oder so vergessen für die höhere Luftströme, weil Zyl 3 nicht angeströmt wird wie der rest...könnte man mit nem überfetten gemisch oder mit nem programmierbaren ECU beheben, aber naja...ist auch nicht das gelbe vom Ei...
     
  12. #11 Boogeyman, 03.03.2006
    Boogeyman

    Boogeyman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Also, da glaub ich zwar net so recht dran, aber am besten holt man sich beim Celica eh nen Side-Feed-Einlaßkrümmer, damit man die Verrohrung vom anderen LLK ordentlich machen kann...
     
  13. #12 INTERCEPTOR, 21.04.2006
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Was ist leicht an derSerien Spritleiste (Fuelrail) so schlecht bei diesem Motor?? Und wie kann man die Serienmäßige wie schon erwähnt verbessern bzw. umbauen?
     
  14. #13 celicablackpower, 21.04.2006
    celicablackpower

    celicablackpower Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,coole Beiträge,aber was ist mit der Wassereinspritzung,die fehlt hier.Kann ich Neu für Euch das Stück 210 € besorgen.

    Gruß Marcus

    Für Info und Videos und Einbaubilder geht auf

    www.car-power-tuning.de
     
  15. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    es gibt besseres und wichtigeres als ne wassereinspritzung :rolleyes:
     
  16. #15 Master_328, 22.04.2006
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Die ist bestimmt top! Bei nem guten Hersteller bekommst du dafür nicht mal ne Pumpe! You get what you pay for...
     
  17. #16 celicablackpower, 22.04.2006
    celicablackpower

    celicablackpower Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Bitte nicht böse sein,aber gebe hier noch mal eine Ausage raus,weil ich das nicht so stehen lassen will:Dies ist jetzt keine Eigenwerbung,und möchte nicht das jetzt jemand von Euch eine einkauft,soll jetzt nur zur Info sein:

    Der Preis 210€ + 7,90 € Versand ist auch nur ein Preis für Toyota Fans gewesen.Sonst kostet das Basic-cooler 1 System 319,90 € und das Basic-cooler 2 System 429,90 € ohne Versand.

    Achso Preis und Pumpe :

    Meine Ware die ich verkaufe wurde mal von einem Ing. der selber eine Firma als Maschinbauer hat und Kompressoren Herstellt und sich in dem Bereich WAES seit 15 Jahre dran gemacht hat hat meine Produkte getestet.Und siehe da er hatte von / ERL/ TC / SP / sich die auch zusendenn lassen,sowie eine Pumpe aus USA mit einkauf von 200 Dollern, mein System hatte das beste Sprühbild von allen,unsere Systeme arbeiten mit max.16 bar Druck X 14,5 dann weis jeder wieviel PSI das sind.Einer von den anderen welcher ist egal hatte nicht mal 11 bar gebracht.Desweiteren nicht nur eine gute Pumpe die den Druck hat ist wichtig,sondern auch die passende Molekular Zerstäuber Düse wird gebraucht.Unsere sind aus hochwertigen Material " Neusilber " und keine aus Messing.

    Guten Abend
    Gruß Marcus
     
  18. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Interessant das ihr da über 100€ minimum dran verdient ;)

    Aber wie schon gesagt die WAES ist wohl das kleinste Probleme was man hat bei ner ST165 die soviel Leistung haben soll.

    Aber kann es sein das du spontan in jeden Thread der irgendwie mit Leistung zu tun hat hier mal deine WAES reinpackst?
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 celicablackpower, 22.04.2006
    celicablackpower

    celicablackpower Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ja das stimmt,die Gewinnspanne ist nicht hoch,wenn man dann noch die Steuer am ende und den Steuerberater und die Kosten für den Shop u.s.w. bezahlen muss.Wir machen das nicht wie andere das die 300 % in der Tasche haben.Kann sich aber auch sehr schnell ändern,wenn das Neue System Inter-cooler RS 1 kommt.

    Gruß Marcus
     
  21. #19 Master_328, 22.04.2006
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    amen

    geiz ist geil
     
Thema:

4 WD Turbo Tuning

Die Seite wird geladen...

4 WD Turbo Tuning - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  3. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  4. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  5. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...