4 EFE Falsches Öl?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Eugene, 27.01.2010.

  1. Eugene

    Eugene Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20
    Hey Leute ich hab einen Corolla E10 mit nem 4EFE drinne. Habe wegen bei mir anstatt dem 5W30 das 10W40 Öl drinne. Wenn ich den nun bei kalten temperaturen, sprich Motor ist kalt, starte dann heult der so komisch auf. Das Geräusch kommt aus der nähe der ölwanne. Ich tippe mal auf das Öl das die Pumpe nich genug Öl befördert zumindest so lange es kalt is und dadurch dieses geräusch macht. Liegt das jetzt an dem 10W40 oder kann es auch was damit zu tun haben das es ein mineralisches Öl ist und kein vollsynthetik.

    Ich bedanke mich schonma für die Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    mhm..... also das "heulen" macht meiner auch wenn es kalt ist.... und viele andere auch

    hab ach 10w40 drin
     
  4. Eugene

    Eugene Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20
    Jja umso kälter es wird umso lauter wird dieses Heulen nur letzten Winnter habe ich ihn ja frisch gekauft gehabt und da war noch das 5w30 drinn und da hat er das nich gemacht erst diesen Winnter wo das andere Öl drinne is
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    mhm... ich kenn den e10 nur mit dem heulen und mein öl ist recht frisch
     
  6. Eugene

    Eugene Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20
    also bei mir wars letzten winnter nicht das is ja das was mich jetzt stutzig macht
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    solange es nach ein paar minuten weggeht stört mich das ganze nicht :D

    klingt wie ein kleiner kompressor:rofl
    de leute guggn dann immer so doof :D
     
  8. #7 Pistolero, 27.01.2010
    Pistolero

    Pistolero Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ist halt die Frage wie sich mineralisches Öl bei solchen Temperaturen verhält (Viskosität).
    Ich hab den gleichen Motor und auf 10W40 drin, halbsynthetisch. Da hört man nix.
     
  9. Eugene

    Eugene Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20
    ja das is die frage ob es evtl daran liegt kupel hat nen 5er bmw der hat da 10w60 drinne vollsynthetik und da is garnix ich glaub ich probiers erstmal mit nem anderen öl sprich synthetiköl wenn das nich hilft dann geh ich zurück zu 5w30 und hoffe das es dann endlich weg ist
     
  10. Eugene

    Eugene Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20

    ja aber angenehm ist es nich gerade mich stört es schon ziemlich
     
  11. #10 NesC9fE, 27.01.2010
    NesC9fE

    NesC9fE Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Xli
    ich bin den E10 immer mit 10W40 gefahren und hatte nie solche probleme, auch im Winter nicht, aber ich glaube ich hatte auch Teilsynth., auf jedenfall das billig zeugs ausm Baumarkt :P

    lg
     
  12. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich hab dieses liqui moly... die graue plörre auf jeden fall


    ich finds geil wenn ein auto komischen lärm macht... gegenüber von meiner bude ist eine schule, die schüler schaun dann immer so verstört:rofl

    manche springen sogar auf die seite :P
    also soundtechnisch hat meine rolla "fast" alles zu bieten
     
  13. Eugene

    Eugene Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20
    vllt kanns ja wie es Pistolero schon gesagt hat an der viskusität da es ja kein synthetiköl ist. was anderes kann ich mit nich erklären frostschutz is is bis -40 und die wapu läuft und der keilriemen is auch drauf
     
  14. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    aber 10w40 ist doch schon lange kein mineralisches öl mehr!!

    ich glaube heutzutage kann man rein mineralisches öl gar nicht mehr kaufen!
     
  15. #14 STRosenow, 27.01.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Warm fahren, wanne unter, schraube raus, warten bis alle ist, 0er rein, Ölfilter musst nicht wenn beim letzten mal gemacht. Wenn dann weg ist wars das, wenn nicht dann nicht. Bei dem Temperaturen 10er Fahren ist ein Verbrechen an dem schönen Auto. Ich fahr nur vollsynth. meistens 0er.

    Toyota gibt zwar an, das der sogar 20W-40 Fahren darf, aber das dann doch bitte erst im zweiten Leben in Afrika und nicht bei sibierischer Kälte. (gilt auch für 10er)

    es ist übrigens egal ob 10w-40 oder 10w-60 wir reden hier ja vom Kaltstart und nicht vom Highendbereich über 100°C. (die 10 steht für die Eignung bei niedrigen Temperaturen).

    Schau mal bei technik-sonstiges-taugt das Öl was
    da hab ich gestern grad erläutert.

    PS: Wenns der Zahnriemen ist sollte man das eindeutig heraushören können.
     
  16. #15 Suncruiser, 27.01.2010
    Suncruiser

    Suncruiser Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch 10W-40. Teilsyntetisch. Das einige was jault, ist meine Lichtmaschiene beim Starten, wenns kalt ist.
     
  17. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    solange es jault ist das betroffene teil noch da.. spätestens wenn es nicht mehr jault ist was faul ;)

    ist genaus mit den hinteren stabis (die schlagen bei mir imm er in zeitraffer aus) solange sie klappeern sind sie noch da, wenn nicht mehr dann muss ich mir sorgen machen :D
     
  18. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    ich Fahre seit 150.000km 10W40 teilsyn. und hatte auch nie Probleme.

    @STRosenow: Soweit ich weiß ist 10WXX bis -25°C geeignet also wieso viel Geld für besseres Öl ausgeben.

    Bei Ölwechsel kommt bei mir Castrol Irgendwas-Öl rein (von der Werkstatt) und nachfüllen tu ich mit Castrol 10W40 Magnetic. Absolut keine Probleme, auch wenn er natürlich jetzt bei den Temps seh laut läuft und diverse Geräusche macht aber nur bis er warm ist.

    Ich würde sagen mach dir keinen Kopf und lass es wie es ist.
     
  19. #18 Mercurius, 27.01.2010
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Hatten immer 10W40 anfangs im Starlet drin. Das ist selbst bei tiefsten Temperaturen ok gewesen. Auch unser Opel hat da nie mucken gemacht mit dem Öl. Das sollte ansich schon gehen ohne größere Probleme. Das ist ja auch seit Jahrzehnten und auch noch heute ein Standardöl passend für die meisten Butter&Brot Motoren.

    Musst vielleicht mal den Ölstand anschauen... vielleicht ist da zu viel oder zu wenig drin?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sgt.Maulwurf, 27.01.2010
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Ich hab auch 10W40 im Starlet. Keine Probleme, ausser dass der Anlasser sich bei den Temperaturen ein wenig mehr quälen muss.
     
  22. Eugene

    Eugene Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20
    also zahnriemen habe ich erneuert, ölstand steht bei dem 4efe ja eh an erster stelle da er ja ein ölfresser ist, es kann ja alles möglich sein nur ich weiß das er letzten winnter mit dem 5w30 nicht diese geräusche gemacht hat das auch zum thema lichtmaschiene. das is zum teil so laut das man es wenn man am fenster steht in der wohnung und das auto rdraußen auf dem parkplatz ist hört und ich wohne im 1sten stock also mich stört es gewaltig
     
Thema:

4 EFE Falsches Öl?

Die Seite wird geladen...

4 EFE Falsches Öl? - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  3. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  4. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...
  5. RAV 4 D-CAT Fehlerspeicher selbst löschen?

    RAV 4 D-CAT Fehlerspeicher selbst löschen?: Hallihallo, Bin heute auf der Autobahn, mal wieder (3 Mal) mit der Motorleuchte beglückt worden, und in den Notlauf gegangen. Jedes mal war das...