4 AGE - Frage Kennzeichnung am Block / 4-stellige Ziffernfolge

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von CSM, 09.01.2011.

  1. CSM

    CSM Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Am 4AGE sind am Zylinderblock (3- und 7-Rippenblock) an der Dichtfläche zur Ölwanne die Kennzahlen für die Hauptlager eingeschlagen. (Bsp. 33332) .
    Auf der gegenüberliegenden Seite sind weitere 4 Ziffern eingeschlagen!
    Bsp. 2222

    Was bedeuten diese Ziffern, da die Pleuellager direkt am Lagerdeckel gekennzeichnet sind!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fax0815, 09.01.2011
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Das sind die Pleulager an der Kurbelwelle, so stehts im Handbuch.
    Es geht doch um die Paarung. Sprich dein Pleuel ist vielleicht eine 3 und die eingeschlagenen Zahle sagen dir deine Kurbelwelle ist eine 2. Dann gehst du damit in die Tabelle und dann weißt du was du brauchst.

    Dann musst du aber originale Toyotalager kaufen...
    Um die richtigen Lager zu finden ist es einfacher mit Plastigage zum messen zu dann die Lager zu wählen.
     
  4. #3 Schuttgriwler, 09.01.2011
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Toyota hat ab 08/1982 alle Kurbelwellen im Werk mit Laser vermessen.

    Es wurden dann Lagerschalen in mehrfacher Größeneinteilung der Nenngröße verbaut. Sicher wurden die Nummern auch auf die LS gedruckt, da aber die Zahlen sich im Betrieb aber lösen/unkenntlich machen können, hat man die nochmals in den Block eingeschlagen.

    Auf den Lagerdeckeln sind ebenfalls Nummern eingeschlagen. Diese ergeben zusammen mit dem Blocknummern nach einer Tabelle die Lagerschalennummer.

    Das System ist eigentlich ganz einfach:

    Nummer Pleuellagerdeckel (6, 7 oder 8) minus Nummer Kurbelwelle (1, 2 oder3) = Nummer Lagerschale (3, 4, 5, 6 oder 7)

    Nummer Zylinderblock minus Nummer Kurbelwelle = Nummer Lagerschale

    Später hat man dann die Nummern direkt in den Block eingeschlagen, so wird es bei Dir sein.

    Quelle: Seite 3/37 und 3/43 aus "K-Series Engine RM023E" Toyota Literatur
     
  5. CSM

    CSM Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Schuttgriwler - vielen Dank für die Erklärung
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

4 AGE - Frage Kennzeichnung am Block / 4-stellige Ziffernfolge

Die Seite wird geladen...

4 AGE - Frage Kennzeichnung am Block / 4-stellige Ziffernfolge - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  5. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...