3ZZ im E12 wird ab 5000 sehr phlegmatisch

Diskutiere 3ZZ im E12 wird ab 5000 sehr phlegmatisch im Motor Forum im Bereich Technik; Ich habe das im Titel genannte Problem fest gestellt. Aufgefallen ist das Problem, als der Corolla am Sonnabend nicht mehr in der Lage war auch...

  1. #1 STRosenow, 13.12.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Ich habe das im Titel genannte Problem fest gestellt. Aufgefallen ist das Problem, als der Corolla am Sonnabend nicht mehr in der Lage war auch nur annährend auf Höchstgeschwindigkeit zu kommen (max. 187 lt. Tacho und bergab).

    Bis ca. 4000 U fühlt sich der Motor so an wie immer. Danach scheint er schwächer zu werden. Er quält sich selbst im 2. und 3. Gang um bis in den roten bereich zu kommen.

    Das einzige was geändert wurde war, das am Sonnabend vormittag eine neue Batterie eingaut wurde. Sie hat die gleiche Ampere-Zahl, ist aber etwas flacher (Stück holz untergelegt).

    Kontrolllämpchen leuchten nicht.

    Was kann das für ne Ursache haben?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 STRosenow, 15.12.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Das er obenrum nicht richtig zieht könnte ja vielleicht auf ein Problem mit dem VVTi sein, aber er säuft auch über gebühr (10L bei ruhiger Fahrweise) und da habe ich überlegt, es könnte vielleicht auch die Lamdasonde sein.

    Kann denn niemand hierzu eine fachkundige Diagnose abgeben?
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 15.12.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Das wird das Stückchen Holz sein. Der 3ZZ-FE reagiert auf Holz mit einer intermollekularen Strahlungsimpedanz.




    :D

    Nee, ich hatte mal nen Fehler im VVT-i System. Anscheinend mag des bei mir kein 10er Öl. Da lief er obenrum auch so wie bei Dir beschrieben. Nachdem ich die Batterie lange genug abgeklemmt hatte und sich das Steuergerät resettet hatte, lief alles wieder wie immer. Beim nächsten Ölwechsel gabs dann wieder ein 5er Öl. Vielleicht lags daran, vielleicht auch nicht, aber der Meister meiner freien Werkstatt hatte ein vergleichbares Problem schön öfters bei den Verstellern anderer Hersteller.

    Also resette mal und lass ansonsten mal den Fehlerspeicher auslesen. Da kann ja auch was gespeichert sein, wenn nichts angezeigt wird.
     
  5. #4 STRosenow, 15.12.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    War auch mein erster Gedanke.

    Das mit dem Abklemmen werde ich mal Versuchen, denn mir ist es ja das erste mal nach dem Wechseln der Batterie aufgefallen. Öl nehme ich nur 0W-40 oder 5W-40.

    Edit: Achso, wie resette ich? Einfach Batterie abklemmen und ein paar Minuten warten?
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 16.12.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja, ich habs einfach über Nacht gemacht, da war ich dann ganz sicher.

    Alternativ kannste auch die Domesicherung ziehen.
     
  7. #6 zsolt_mol, 17.12.2010
    zsolt_mol

    zsolt_mol Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dein Luftmenge Sensor gereinigt? Das ist nicht ein schlechtes Idee... :-)

    Mit MAF reinigungsspray oder Bremsenreiniger (O-ring vorher entfernen).
    http://www.top4runners.com/ja/cleanmaf.html

    Danach Steuergerat wieder loschen.
     
  8. #7 Duke_Suppenhuhn, 21.12.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Und?! Was haste gemacht und was hats gebracht?
     
  9. #8 STRosenow, 21.12.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Erstmal vielen Dank für die Hilfe.

    Hab die Batterie abgeklemmt und den LMM gereinigt. Der BK zeigt nun wieder humane Verbrauchswerte an und der letzte Verbrauchswert war auch schon wieder im grünen Bereich. Es scheint also alles wieder korrekt zu funktionieren. Ob er auch wieder richtig zieht sehe ich dann wenn die Straßenverhältnisse es wieder zulassen.
     
  10. #9 Duke_Suppenhuhn, 23.12.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Na, das ist doch super!

    Was es nun genau war, wissen wir ja nun leider nicht, aber hauptsache es sieht wieder gut aus.

    Rein aus Interesse: Was für ein Öl fährst Du?
     
  11. #10 zsolt_mol, 25.12.2010
    zsolt_mol

    zsolt_mol Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    LMM reinigung sehr oft hilft bei dieser sachen.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 STRosenow, 13.01.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Muss ja noch schreiben ob geklappt hat mit der LMM:

    Es hat.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Edit: Der Autobahntest steht aber noch aus.
     
  14. #12 Duke_Suppenhuhn, 13.01.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja, das glaube ich ja gerne, aber bei mir scheints ein Fehler des VVT-i gewesen zu sein, denn nachm Reset wars weg.

    Egal, Hauptsache, es ist weiterhin weg. :)
     
Thema:

3ZZ im E12 wird ab 5000 sehr phlegmatisch

Die Seite wird geladen...

3ZZ im E12 wird ab 5000 sehr phlegmatisch - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. 4afe - unteres zahnriemenrad geht nicht ab?

    4afe - unteres zahnriemenrad geht nicht ab?: Hallo Toyotagemeinde Vorne weg ich bin Hannes bin 19 Jahre alt und aus Rostock und ich Frage hier im Auftrag meines Bruders, dieser besitzt einen...
  5. Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet

    Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet: Hallo alle zusammen, Ich bin zum ersten mal in dem Forum und habe eine Frage an euch. Seit einiger Zeit habe ich das Problem das an meinem Auto...