3ZZ-FE Kolbenringe tauschen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von FabiG6, 17.01.2010.

  1. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Hey Leute,

    zu dem Shortblock-Thema gibt's hier zwar mehr als genug Threads, da aber bei mir nix mehr mit Garantie gehen wird (EZ 10/2000) und ein kompletter Motorentausch wegen der Kosten auch nicht in Frage kommt, wollt ich mal bei euch nachfragen, wie es denn mit den Kosten und dem Tausch der betoffenen Teile am Motorblock (sollten ja die Kolbenringe sein, oder?) - beim Toyotahändler - aussieht.

    Weil ich kein Bastler und Schrauber bin, hab ich da absolut keine Ahnung, in welchem Bereich da so der Arbeitsaufwand/Preis liegt (klar, den GENAUEN Preis kann mir wohl keiner außer die Werkstatt nennen - würd mich aber schon mal interssieren).
    Hat zwar alles noch Zeit - und, ob mein Coyotenroller auch wirklich zu den betroffenen Modellen gehört (wg. der Identifizierung durch die Fahrgestellnummer) weiß ich auch nicht (schluckt aber den berühmten 1l/1000km :( ).
    Bin nur weng neugierig, was mein "Sorgenkind" angeht. :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 17.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Die Ursache für den erhöhten Ölverbrauch liegt in einer Kolben-
    Kolbenringkombination die, unter bestimmten Betriebsbedingungen, ein "Festgehen" der
    Ölabstreifringe zur Folge hat.

    Daher wirst du wohl neue Kolben und Ringe brauchen.
    Aber auch nur, wenn eine Vermessung und Begutachtung der Laufbuchsen keine grösseren Probleme zeigt.

    Ausser den Materialkosten würde ich mal aus dem Bauch heraus eine Zeit von ca. 10-12 Stunden einplanen.

    Motor muss im bestem Fall ja nicht ausgebaut werden, nur der Zylinderkopf und die Ölwanne raus.
    Dann die Kolben ziehen, vom Pleuel demontieren und den ganzen Kram wieder zusammen bauen.

    Und diese Zeit wird auch nur rein beim Erneuern des Blocks gerechnet.

    Ein Shortblock selbst ist ja gar nicht sooo teuer, der richtige Batzen kommt nur durch die hohe Arbeitszeit bzw. Stundenlohn zusammen.

    Ein Gegenrechnen durch die Werkstatt würde sicher zeigen, das beide unterschiedlichen Arbeiten preislich nicht arg weit auseinander liegen.

    Du hättest einen neuen Motor und noch Garantie drauf.
    Beim Ringe bzw. Kolben erneuern haste immer noch den alten Motor drinn.
     
  4. #3 Mcommander, 17.01.2010
    Mcommander

    Mcommander Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    ich bezahle beim Toyotahändler grade (anfang nächster Woche bekomm ich ihn zurück) insgesamt 2100 Euro mit 1370 Euro für den Motor

    hatte bei 93t km nen fresser, obwohl der Ölstand auf mitte war ...
     
  5. Alex

    Alex Guest

    ..wobei die 1370EUR wohl ein spezielles Toyota Angebot für diese Fahrzeuge ist.
     
  6. #5 Mcommander, 17.01.2010
    Mcommander

    Mcommander Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    habe den Motor in eigenregie mit 6 Monaten Gewährleistung übers Internet gefunden ... die anderen Angebote reichten von 1600 (93t km) bis 2100 Euro (29t km)
     
  7. Alex

    Alex Guest

    achso...gebraucht? Ach nee, ich hatte gehört, dass Toyota den Shortblock auch nach der Garantiezeit noch recht günstig anbietet (ich meine was um 1500EUR gehört zu hhaben).

    Dann sind die Arbeitszeitkosten natürlich deutlich höher, weil der Motor ja zerlegt werden muss...aber sowas muss ja auch nicht beim Toyota-Händler gemacht werden.
     
  8. #7 Mcommander, 17.01.2010
    Mcommander

    Mcommander Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    mein Händler hat mir einen überarbeiteten für 2800 angeboten ... also mit 1500 Euro ist defintiv nichts zu machen .... wenn jemand noch die angebote für die anderen Motoren haben will, habe sie noch in meinem email postfach gespeichert ...
     
  9. Alex

    Alex Guest

    Das ist auch nur der Preis für den Rumpfmotor mit Kolben. Alleine den ganzen Scheiß umzubauen (Kopf, Ölpumpe und Ölwanne, Kupplung, Dichtungen, Steuerkette(n) usw) dürfte bei diesem Motor ein Riesenspaß sein- also teuer.
     
  10. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Ok, dann schonmal Danke für all' eure Antworten!
    Also was fest steht: wenn ich an dem Motor was machen lasse, dann wohl (oder übel) beim Toyo-Händler. Klar, solang ich nicht weiß wies unter der Haube aussieht (was also alles - und vor allem wie - in Mitleidenschaft gezogen worden is), kann man noch nix genaues sagen. Nur: falls der Motor getauscht werden sollte/müsste, dann werde ich den Corolla wohl lieber hergeben (hab hier im Forum ja auch schon über 'nen Nachfolger nachgedacht).
    Gekostet hat mich der G6 knapp 6000€ - wenn da jetzt 'n (so gut wie neuer) Motor (+ Arbeitszeit ) reinmüsste und ich mich da schon langsam in Richtung der 3000er-Grenze bewege, stellt sich da wirklich die Frage, wie sinnvoll so 'ne Rep. noch wär.

    Aber abwarten - vllt. wird das Urteil ja weniger schlimm ausfallen als gedacht, wenn der Rolla beim Freundlichen mal gecheckt wird. Ich hoffs...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 diosaner, 17.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Für das Geld kannste die nächste Zeit sehr viel Öl nachfüllen.
    Und wenn das noch machbar ist, kannste das Auto dann noch lange fahren.
     
  13. #11 Dominik, 17.01.2010
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    lag das nicht am bloch das die da irgendwas verbockt haben?
    das dachte ich!

    mfg dominik
     
Thema: 3ZZ-FE Kolbenringe tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota 3zzfe ölwanne abbauen

    ,
  2. toyota corolla kolbenringe tauschen preis

    ,
  3. toyota avensis t25 kolben motor kolben wechseln

    ,
  4. toyota avensis t25 kolben wechseln,
  5. toyota kolbenringe wechseln,
  6. corolla e12 3zz-fe wasserpumpe wechseln zeit,
  7. kolbenringe toyota corolla verso wechseln
Die Seite wird geladen...

3ZZ-FE Kolbenringe tauschen - Ähnliche Themen

  1. Einspritzdüsen 7A-FE

    Einspritzdüsen 7A-FE: Winterzeit, Aufräumzeit .... Daher biete ich eine komplette Einspritzleiste inkl. 4 Einspritzdüsen und Stecker für einen 7A-FE Motor, wie er in...
  2. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  3. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  4. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  5. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...