3SGTE wer weiss was

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Toyo Tom, 20.10.2006.

  1. #1 Toyo Tom, 20.10.2006
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben. Ich bin aus der suche nach den GENAUEN unterschieden zwischen den Motoren der Baureihe 3SGTE Gen I bis Gen III
    Erst mal die Daten. Der 3s Block ist ein Quadrathuber mit 86*86. Hubraum 2 Liter.

    GenI (Turbo) 185PS 8.5:1 0,5BarLD 440ccm CT26
    Gen III 245PS 8.5:1 0,9BarLD 540ccm CT20B

    Was ist in den 6 Jahren noch verändert worden? ECU ist klar. Gab es andere Kolben, Pleule, Kurbelwellen? Änderungen am Brennraum? Wie schaut es mit der Ansaugbrücke aus? Klopfsensoren(position und art) Ventiele(Durchmesser) Nockenwellen(Zeit und Hub) Zündanlage

    Wer weiss was ? Bitte helft mir da mal ein wenig.

    Gruß Tom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 20.10.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    was hast du vor ?(
    aber nicht das was ich denke ??
     
  4. #3 Celi GT, 20.10.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Gen 1 hatte noch das T-VIS, so wie die Gen 1 3S-GE.
     
  5. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    ???

    Was hat er den vor? :D

    Rück mal mit genauen Infos raus. Dann helfe ich gerne. Was wir hier nicht rauskriegen fragen wir bei den Entwicklungs-Jungs in Japan nach. :D

    Emma :D
     
  6. #5 Toyo Tom, 21.10.2006
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Weiss es zwar nicht genau aber rein technisch würde das T-Vis beim Turbo keinen Sinn machen. Also hat der 3SGTE wahrscheinlich keines.

    Wo sind die Turbofahrer?

    Gruß Tom
     
  7. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    doch der 3sgte hat t-vis...soll dadurch wohl weniger lag haben
     
  8. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    hatte mich da auch mal was schlau gemmacht, irgendjmd. hat ne richtig guten link zu ner hp von sonnem toyotafreak reingestellt, da findeste alles also wirklich alles zum thema 3 sgte... musse mal suchen, is vllt.3 monate alt, war glaube ich in dem unterscheide zwischen 4 efe und 5 efe(?) fred
     
  9. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Such mal auf GTFour
    oder auf 3S-GTE

    solten die richtigen Links dafür sein
     
  10. #9 speedmaster, 21.10.2006
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
  11. #10 Toyo Tom, 21.10.2006
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Vielen Dank für die links. Aber das reicht um einen Einblick zu erhalten. Für mehr leider nicht. Wie bzw wo sind die Unterschiede zwischen genI und genIII sind es nur der Lader und die Düsen? Sensorig und Steuerzeiten so weit ich weiss gibt es keine info aus den Werkstatthandbüchern die gehen bei weitem nicht so weit ins Deteil.
    Hoffe hier sind noch einige Leute die bis jetzt nur zu faul waren um zu antworten.

    Um es zu konkretisieren. Es ist günstiger einen 3sgte GenI anzuschaffen
    und dann zu schauen die Einzelteile umzurüsten aus GenIII Motorschaden. Oder sollte ich schauen wie ich den 3SGE zwangsbeatme?!

    Gruß Tom
     
  12. #11 joerg-st165, 21.10.2006
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Der GenI hat nen anderen Kopf, andere Kolben, ECU auch unterschiedlich, der Block ist meines Wissens vom Material und der Herstellung besser für die höheren Ladedrücke geeignet. Emma weiss da glaube ich genaueres. Mit dem Gen I und den originalen E-Ventilen, der ECU und dem FCT ist bei knapp ein bar das Ende der Fahnenstange erreicht wenn der Motort haltbar bleiben soll. Die Kurbelwelle zB. ist ist relativ"weich" und sollte gehärtet werden, wenn du höhere Drücke fahren willst. Der CT26 Lader ist halt robust aber nicht so gut für hohe drücke. Dann lieber den aus dem Gen III verbauen. Das T-Vis habe ich versucht auszubauen, aber dann lief er net mehr!! Generell ist es schon viel Aufwand dem Gen.I Leistung einzuhauchen. Ich habe so ca. 7000 DM dabei versenkt!!!! Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich gleich nen Gen.III gebraucht gekauft und etwas dran gemacht. Hab jetz 290 PS und 360 NM. Denke das ist für nen Gen.I schon ganz gut. Gruss Jörg
     
  13. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Dann würd ich auch den GenIII holen, soviel hat meiner ja fast Stock...
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 speedmaster, 22.10.2006
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    unterschiede
    gen2 us.spec 200ps
    und gen3 mr2 245ps

    - MAP sensor instead of AFM
    - Bosch D-Jetronic (Gen III) vs. L-Jetronic (relatively primitive) engine management
    - CT20b turbo replaces CT26
    - Boost raised from 10psi to 13psi
    - Fuel cut raised from 12 psi to 18 psi
    - Different ECU
    - 4 wire O2 sensor
    - Shim under bucket valve shims
    - slightly more aggressive cams
    - Revised internals (pistons, con-rods etc.)
    - Revised cylinder head cooling passages/water jackets
    - Revised intake manifold (8 'independent long ports' reduced to 4)
    - intake manifold inlet air temperature sensor added. i.e. after turbo and intercooler.
    - Revised gearbox with close ratio gearing
    - lower compression ratio
    - stainless steel head gasket
    - factory 540cc injectors replace 430cc injectors
    - revised fuel rail with bigger bore and relocated pressure regulator
    - TVIS eliminated
    - EGR eliminated
    - LSD in 80% of them
    - throttle body increased from 55mm to 60mm
    - inlet valve lift increased from 8.2 to 8.7
    - intake manifold inlet air temperature sensor added
    - Less restrictive exhaust elbow
    - Aluminum oil pan
    - more rigid alloy sump and additional oil baffles
    - Factory Catch can
    - Better Oil Cooler and relocated oil filter (bottom)
    - 4 Channel ABS coupled with Traction Control available
    - No. 1 compression ring described as 'stainless steel' instead of just 'steel'. Oil ring is described as 'stainless steel' instead of 'a combination of steel and stainless steel'.
    - The fuel pressure raised from 36 PSI (2.55 bar) to 41 PSI (2.9bar).
     
  16. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Re: ..

    Pruuuuuuuuuuuuuust!!! :rofl
    Woher stammt dieser Bullshit? :D
    Da ist immer noch Nippon Denso drin, egal welche GEN.

    Danke für die Auflistung. Die ist recht umfassend. :tup

    Emma :D
     
Thema:

3SGTE wer weiss was

Die Seite wird geladen...

3SGTE wer weiss was - Ähnliche Themen

  1. OZ Superturismo GT 7x17 Weiß

    OZ Superturismo GT 7x17 Weiß: [ATTACH] Verkaufe vier OZ Superturismo GT in Weiß, 7Jx17 ET 40 Lochkreis 4x100 mit Reifen 205/45 17 mit Lackmängel! Siehe:...
  2. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  3. 3sgte gen4 Block

    3sgte gen4 Block: Hallo, Bin auf der Suche nach einem gen4 Block, ohne Innerein. Hat jemand etwas zu verkaufen? LG Andi
  4. Toyota Corolla E10 Weisse Frontblinker

    Toyota Corolla E10 Weisse Frontblinker: Hallo, suche für den E10 limo/Kombi weisse Frontblinker, habe im netz nichts gefunden danke gruss
  5. Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?

    Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?: Hallo Leute, wer faehrt mit zu den Classic Days am Schloss Dyck am ersten Augustwochenende. Werden bestimmt wieder mit einer gewissen Anzahl an...