3sgte öl probleme

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Snake19888, 28.10.2013.

  1. #1 Snake19888, 28.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    sooo,
    hab jetzt meine carlos sainz bekommen und die 700km nach hause fahren kahmen ihm wohl nicht ganz so gut.
    bisschen eingelesen hab ich mich schon aber naja, wollt nochmal direkt vielleicht etwas genaueres dazu erfahren und mal mein problem schildern :)
    was ich wusste war das die ventildeckel dichtung hinten bisschen siffte. dies ist über die fahrt aber deutlich schlimmer geworden sodass ich alle 200km nen halben liter nachfüllen musste, aber leer ises öl nich gegangen, da hab ich immer drauf geachtet :)
    und hab den auch eher langsam gefahren, nie schneller wie 150kmh.
    auf den letzten 50km ist mir aber aufgefallen das aus dem blow off ein öliger nebel kahm wenn man mal bisschen gas gegeben hat.
    motor hat ca. 130tsd km gelaufen. ist ein gen3 3sgte mit ct20b turbo (motor wurde schon einmal getauscht) turbo wurde erst vor 4000tsd km generalüberholt.
    jetzt zu meiner frage, kann das austretende öl aus dem blow off auch mit der entildeckeldichtung zutun haben? und kann der so krasse öl verlust nur daher kommen?

    der motor läuft sonst einwandfrei, ohne mucken oder sonstiges und hängt auch am gas ohne ende. ist ein boostcontroller und fuelcut defender und größre benzinpumpe verbaut, alles von marken wie hks, greedy etc. und wurde nie über 1,2bar gefahren. in der regel, wie auch auf meiner nach hause fahrt, nur bei 0,8bar.

    natürlich kommt jetzt erstmal die ventildeckeldichtung neu, aber wollt schonmal nachfragen wonach ich noch schauen kann oder obs wegen dem öl aus dem blow off auch noch woanders herkommen kann? turbo kann ich mir eig nicht vorstellen. luftfilter ist auch nicht ölig oder so und aus dem auspuff kommt auch kein auffälliger dunst wenn er warm ist..

    naja, bin gespannt was ihr so meint :)

    achjah, man sollte dazu sollte ich sagen das ich die ersten gut 200km garkeinen ölverlust verzeichnen konnte, das kahm dann erst.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silencium, 28.10.2013
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Also 0.5 Liter auf 200km kommt ziemlich sicher nicht von der undichten Ventildeckeldichtung!
    Hab ich das richtig verstanden, dass du für deine 700km Fahrt jetzt ca. 1,5 Liter Öl nachgefüllt hast? Wenn dem so sei, dann hoffe ich für dich dass du einen schriftlichen Kaufvertrag gemacht hast, bei dem drin steht dass der Motor i.O. is oder so, weil so ein krasser Ölverlust ist ein schlechtes Zeichen.
    Und dass er aus dem BOV "sichtlich" Öl raus lässt ist auch nicht normal. Ein klein wenig ölig ist vielleicht noch normal, aber nicht so dass man gleich den Nebel sieht.

    Ich würde dringendst mal Kompression messen und das Turbospiel überprüfen.
     
  4. #3 Snake19888, 28.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    joa, steht jetzt auch erstmal inner werkstatt, bin gespannt was die dann in 1-2 tagen sagen. wie gesagt laufen tut er sonst gut und kommt auch kein blauer dunst oder sowas aus dem auspuff.
    aber im kaufvertrag ist sowas auch mit festgehalten das er nen zwar sichtbaren aber geringen ölverlust hat. ich mein das was da jetzt ist ist ja nichts geringes mehr xD aber naja, erstmal sehen was werkstatt sagt xS
     
  5. #4 Snake19888, 28.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    wollt auch nur erstmal bisschen was hören was ihr so meint womit sowas alles zutun haben kann. weil wenn der motor soviel öl frisst müsste es ja eigentlich auch ohne ende ausm auspuff räuchern und das tuts garnicht, nichtmal wenn man gas gibt xS
     
  6. #5 Celica459, 28.10.2013
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Ölverlust ist nicht gleich Ölverbrauch, also ich hoffe ja dass da nichts arges ist auch wenn das extrem ist.

    Über einen Liter Öl der aus der VDD läuft hätte dir im Innenraum keine Freude bereitet wie das dann riecht.
     
  7. #6 Snake19888, 28.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    ja das hoffe ich auch und da haste recht, es roch gewaltig xS aber naja, lüftung aus und schiebedacht auf dann ging das, war ja zum glück trocken die fahrt xD
    aber naja, hab auch über ne stunde probefahrt gemacht vor ort und da war auch nigs gewesen, nur eben hinten im bereich der vdd etwas siffig eben. motorwäsche scheint vorher auch nich passiert zu sein, sah jedenfalls nich danach aus und zkd sieht vorne wo ich sie sehe auch top aus. ich finds auch komisch, wenn er das öl fressen würde müste es ja eigentlich auch sichtbar hinten räuchern xS
    gut, wenns nur die vdd und vielleicht der turbo is dann hat sich das preislich trotzdem gelohnt weil ich sie doch recht günstig geschossen habe aber uncool ises trotzdem. denke aber mal nen vernünftigen ct20b wird hier sicher auch noch einer rumfliegen haben fals der tatsächlich am arsch ist xS
    wobei dann is komisch das der erst vor wie gesagt wenigen tsd km überholt wurde, rechnung und alles sonst so papiere hab ich ja dazu bekommen...
     
  8. #7 Snake19888, 28.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    achso, was ich noch sagen wollte, hatte ich leider vergessen, aber desshalb und weil er ja nich räuchert bin ich mir recht sicher das es nich der motor selbst ist. wo ich dann mal stand hab ich immer nen ziemlichen ölfleck hinterlassen und unterboden sieht auch ziemlich krass verhölt aus grade eben im hinteren motorbereich. klar das öl aus dem blow off muss auch irgendwo her kommen aber naja, daher denke ich aber das es wirklich irgendwo richtig krass rausleckt und als ich drunterschaute auch permanent leckte. laufen dahinterm motor denn sonst noch ölleitungen? die vdd tut wohl dann noch ihres bei falls es nich nur da so krass raus kahm.
     
  9. #8 Downforce, 29.10.2013
    Downforce

    Downforce Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    MR2 Turbo, Celica Carlos Sainz
    Es wird warscheinlich ein undichter Simmerring sein. Oft ist es der Simmering bei der Ölpumpe. Wenn das Fahrzeug lange nur ab und zu gefahren wurde ist meistens alles dicht. Fährt man eine längere Strecke, in deinem Fall 700km, kommt es schon mal vor, dass der Simmerring undicht wird. Das Materila ist einfach zu alt und porös. Hatte ich bei meinem MR2 Turbo und jetzt bei meiner Sainz. Da kann der Verkäufer eigentlich nichts dafür.
     
  10. #9 Snake19888, 29.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    ne also bös bin ich da auch nich, insoferns kein Motorschaden is, trocken iser auf jedenfall nich gelaufen. und hab ja auch ne ausgiebige probefahrt vorher gemacht und dann nochmal drunter geschaut etc. und da war wie gesagt kaum bis nigs, nur eben bisschen siffig aber nigs leckendes, was ja auch zeigte das der verkäufer da eben nichts verheimlichen wollte denke ich.
    Man wird sehen was bei rauskommt, was mich nur beunruigt ist eher das es richtig aus dem blow off nebelte wenn es abgeblasen hatt. kann das auch woanders dran liegen als nem defekten turbo?
    sterben lassen werd ich sie auf jedenfall nich, wenn was neu muss kommt es neu und gut, nur muss ich gucken weil ich für dieses jahr nur noch gute 2000€ zur verfügung hab. sonst muss die hohlraumversiegelung eben noch bis nächstes jahr warten.
     
  11. #10 Downforce, 29.10.2013
    Downforce

    Downforce Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    MR2 Turbo, Celica Carlos Sainz
    Die Arbeitszeit bei Toyota ist mit 3 Stunden angegeben. Mit Material dürften sich die Kosten auf 700,- bis 800,- Euro belaufen. Falls du den Zahnriehmen, Spannrolle usw. nicht gleich mit machen möchtest, wird es um einiges billiger.
     
  12. #11 Snake19888, 29.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    das geht ja noch, zahnriemen, wapu und co wurde eig erst vor 2 jahren gemacht wo der austauschmotor reingekommen ist und haben erst wenige tsd km gelaufen.
    aber ich sag mal, wenn es tatsächlich am turbo liegt mir dem öl aus dem blow off kommt der auch nach dazu, aber denn komm ich denke ich mit meinem budged hin. denk mal hier hat sicher auch noch jemand nen guten ct20b rumfliegen zu nem angenehmen preis, den kann ich denk ich sogar noch selbst anbauen. ist ja eig plug and play wenn da eh schon nen ct20b drauf sitzt.
     
  13. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    verstehe die zusammen stellungs des motors nicht, ist es neun ein gen 2 mit ct20 lader oder ein ganzer gen3

    wenn ein ganzer gen 3 wurde der dann richtig verbaut ?mit steuergerät ct oder läuft der an der gen 2 ecu?

    der gen 2 hat ja garkein bov... mach notfalls mal ein paar bilder.
     
  14. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    110
    wie viele vorbesitzer hatte der wagen eigentlich?
     
  15. #14 Snake19888, 29.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    das kann ich dir jetzt so auch nicht auf die schnelle beantworten. ich mach, wenn ich morgen zur werkstatt komme, mal paar bilder vom motorraum und allem drum und drann. sonst späthestens wenn die mich anrufen und sagen was sache ist und ich da eh hinkommen muss bzw will.
    ich meine aber es ist ein ganzer gen3.
    mit dem verkäufer hatt der 3 vorbesitzer. der austauschmotor wurde aber von ihm verbaut, war 6 jahre in seinem besitz. ich weis zwar das das nun auch nicht unbedingt was zu sagen hatt xD aber zumindest iser auch kfz meister bei toyota, aber das bedeutet natürlich nicht das es gut gemacht wurde, das ist mir bewust :)
    naja, ist auch kein serien bov sondern ein offenes, muss ich fürn tüv wohl eh rausrupfen aber naja.. desshalb konnte man auch sehr gut sehen das dort öl rausbläßt. das war aber anfangs nicht so, kahm erst mit der zeit. hab ihn auch auf der rückfahrt nur samft bewegt, klar hab ich auch mal bisschen beschleunigt aber im großen und ganzen bin ich sachte mit maximal 150kmh zurück gefahren, meiste zeit sogar nur um die 120kmh. öltemperatur lag immer so bei 100 - 120 grad und öldruck durchschnittlich bei 5bar rum, jeh nachdem wie schnell ich eben fuhr. daher denke ich das ich da nun nigs falsch gemacht hab von der fahrweise her aber naja xD
     
  16. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    110
    ist dann vermutlich kein auto, auf dem 10 vorbesitzer ihre sturm- und drangphase ausgelebt haben.

    wünsch dir viel erfolg bei der fehlersuche! wenn der verkäufer bei toyota arbeitet, sollte er dir eigentlich kein auto mit massivem fehler bewusst verkauft haben.
     
  17. #16 Snake19888, 29.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    nein also bewust denke ich auch nicht, so wirkte der verkäufer auch nicht und wie ich schon erwähnte hab ich auch ne sehr lange probefahrt gemacht auch mit gasgeben etc. und da war es auch nur leicht siffig eben an der vdd wie es auch vor der probefahrt war. sonst alles soweit trocken. ich denke mal die 700km ausfahren nach gut 2 jahren standzeit mit nur seltenem fahren mal zu nem treffen oder so haben ihm wohl nicht gut getan bzw versteckte mängel freigelegt von denen man vorher nichts ahnen konnte.
    aber man wird sehen, sterben wird sie bei mir nicht, selbst wenn was wirklich gravierendes ist am motor wo sich ne reparatur nicht lohnt, dann kommtn neuer guter gekauft und wird dort hineingepflanzt da die sainz wie auch mein cabrio sowieso niemals meinen hof wieder verlassen werden wenn mir keiner reinfährt das sie total kaputt sind xD
     
  18. #17 Snake19888, 29.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    sooo, hab eben schonmal mit der werkstatt telefoniert und joa, haben jetzt noch nicht groß geschaut aber er hat den wagen mal ein wenig bewegt um sich selbst ein bild davon zu machen und ihm scheints so als wenn das meiste öl aus dem bov kommt da beim schalten halt auch schön son blauöliger dunst rauskommt was wohl auf nen defekten turbo hinweisen könnte. hinterm motor ises zwar auch sehr ölig aber auch wo er stand war der größte ölflecht eher im vorderen motorbereich und hinten eher weniger aber das rausleckende öl verteielt sich ja logischerweise auch überal unterm auto bzw im motorraum. haben jetzt erstmal motorwäsche gemacht und schauen sich das, da momentan da sehr viel zutun ist, morgen/übermorgen mal genauer an.
    also falls jemand nen vollkommen intakten ct20b liegen hat, gerne auch schon modifiziert ohne keramic turbinenrad (wenn ichs richtig weis hat der ja normal eines) dann kann man mir per pn oder auch hier gern schonmal schreiben was denn dafür haben wollts. wenn es das dann ist werd ich den vermutlich dann nehmen. ist sicher immernoch billiger wie ein original neuteil von toyota falls sich eine reparatur meines alten nicht mehr lohnt.
     
  19. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    ct20b gab es nie mit keramik rad :P im biete bereich hat neulich tom nen überarbeiteten angeboten schreib den noch mal an.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Snake19888, 29.10.2013
    Snake19888

    Snake19888 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica St182 Cabrio, Celica St185 Carlos Sainz, EU-Spec Supra JZA80 Twinturbo
    welcher war das dann mit dem keramic rad? ich mein sowas mal gelesen zu haben das da irgendwas keramisches drinn sein soll :)
    ist tom sein name hier oder wie heißt der hier im forum?
     
  22. #20 mr2-tom, 29.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2013
    mr2-tom

    mr2-tom Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2
    :D

    keramikrad gab es...
     
Thema:

3sgte öl probleme

Die Seite wird geladen...

3sgte öl probleme - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  2. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  3. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  4. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  5. 3sgte gen4 Block

    3sgte gen4 Block: Hallo, Bin auf der Suche nach einem gen4 Block, ohne Innerein. Hat jemand etwas zu verkaufen? LG Andi