3sgte fragen!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von japfreak, 10.08.2007.

  1. #1 japfreak, 10.08.2007
    japfreak

    japfreak Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Also hab gestern meinen st185 fertig bekommen das heißt offener lufi, 3zoll downpipe, 2,5zoll auspuffanlage, ct20b lader, 2,5zoll FMIC, FSE benzindruckregler, supra spritpumpe, FCD, iridium kerzen von fensport (kältere), apexi AFC, abgastemp anzeige, ladedruckanzeige und ein hks boostcontroller!

    So jetzt meine fragen!! Bitte nur antworten bei erfahrungs werten und keine irgendwo aufgeschnappten oder geschätzten werte!!
    Danke

    Hab in 2 wochen die möglichkeit meinen celi am prüfstand mit nem suntester (lambda) abzustimmen!!

    Benzindruck?? 4,5bar?? oder wieviel bei abgezogenen unterdruckschlauch am stand!
    Ladedruck?? 1,2bar zuviel?? geht mehr??
    Abgastemp?? 700grad?? ist am ende der downpipe montiert der sensor!
    Lambda?? glaub 0,7 sind original! Auf was kann ich gehen das ich auf der sicheren seite bleib!

    Danke mfg daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 INTERCEPTOR, 10.08.2007
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Die 4,5bar bei abgezogen Vakoumschlauch sind deshalb zuviel meiner MEinung nach denn dann haettest du ja bei ner 1,7er risingrate und 1,2bar Ladedruck bei Vollas 6,5bar und damit bist schon an der Leistunggrenze der Suprapumpe.

    Das mit der EGT ist so ne Sache. Du weist bei mir ist ja noch so eine Exhouseinsulting oben was ja die Waerme im Kruemmer halten soll und somit sind meine EGT immer hoeher als ohne. Die Thermische Belastung von Brennraum und Ventil sind aber trotzdem gleich hoch. Weiters macht es schon viel aus ob die Sonde 5cm nach dem Turbinen Ausgang ist oder 50cm. Bei dir sind eh in etwa 50cm oder? Somit wuerde ich nur mit LEuten vergleichen die auch an der gleichen Stelle messen. Aber solange du die 650 Grad nicht uebersteigst brauchst du dir in der Hinsicht so wie so keine Sorgen machen. Weist eh zuviel kontrolieren und WIssen macht nur Kopfweh... solange du nicht ueber 650 GRad kommst ist eh Unwichtig.
     
  4. #3 japfreak, 10.08.2007
    japfreak

    japfreak Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    @INTERCEPTOR aber wir wollen am pfüfstand ja abmagern und da wird dann die egt auch steigen deswegen würd ich gern die grenze wissen bei der einbau situation!!
     
  5. #4 INTERCEPTOR, 10.08.2007
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Jaja schon klar aber bedenke auch weiters wenn wir das MAF Signal veraendern das wir dann auch im Zuendmap einen Wert nehmen der hoeher liegt als der Tatsaechliche. Da wir ja beim abmagern WENGER LAst vorgaukeln und somit bei weniger LAst das Serien ECU auch mehr Vorzuendung macht. Mehr Vorzundung bedeutet auch wiederum eine geringere Abgastemperatur. Aber ja Grenzen kennen ist gut... nicht an die Grenze kommen = besser.

    Ich schlies mich der Frage mit dem Benzindruck trotzdem gleich an. ISt mehr Benzindruck (solange die Pumpe mitmacht) immer besser? (Bezueglich zerstaubung) Und wo ist die Grenze wo eine weitere erhoehung keine Vorteile mehr bringt. Und kann man sagen weniger Benzindruck mehr Drehmoment unten und hoeherer Benzindruck mehr Leistung oben oder gibts da keinerlei Zusammenhaenge?
     
  6. #5 japfreak, 11.08.2007
    japfreak

    japfreak Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Das würd ich auch gern wissen!! Wo bleibt da EMMA?? *gg* oder auch andere spezis??
     
  7. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Meiste Leistungsausbeute bei Lambda = 0,85.
    Da brauchst Du Dir auch keine Gedanken um die EGT machen, die ist bei Dir eigentlich nur dazu da wenn wirklich mal was in die Hose geht. Zudem finde ich den Einbauort nicht so gut gewählt.
    Ich würde nur eine BReitbandsonde verbauen.
     
  8. #7 japfreak, 11.08.2007
    japfreak

    japfreak Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Breitbandsonde brauch ich eigentlich nicht weil ich ja mitn abgastester am pfrüfstand abstimm!!
     
  9. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Und während der Fahrt? Wenn's dann zu mager wird siehst Du es nicht. Die Egt ist nicht wirklich aussagekräftig da sich die Hitze eines einzelnen Zylinders nicht überprüfen lässt, erst Recht nicht wenn Du nach dem Turbo misst.
     
  10. #9 Lasse Reinbeong, 11.08.2007
    Lasse Reinbeong

    Lasse Reinbeong Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Also bei 1.2 bar und den Standard 440er Düsen kannst du froh sein, wenn du unter Vollast nicht anfetten musst, von abmagern ganz zu schweigen. Mehr Benzindruck reissts dann auch nicht mehr wirklich, denn wie auch bei Gasen erhitzen sich auch Flüssigkeiten wenn man sie unter Druck setzt, somit trägst du mehr Wärme in den Brennraum mit ein bzw. kühlst weniger durch die Verdampfung und schon steigt die Klopfneigung (nicht umsonst verbaut Väth zum Beispiel Benzinkühler...). Mehr Benzindruck bedeutet übrigens ab einem gewissen Punkt nicht mehr "Mehr Kraftstoff", weil durch die Düse einfach nix mehr durchgeht, egal wie sehr du drückst (ist in etwa mit dem Hund der versucht das Stöckchen quer durch die Tür zu bekommen... :D )

    Der Gen2 hat bei 1.2bar eine AFR von ca. 12,5:1 und das ist ohne Schmiedekolben und WAES arg grenzwertig. Nach dem Turbolader die AGT zu messen ist in etwa so präzise wie hinten am Auspuff ;) Daraus kannst du so gut wie keine Rückschlüsse auf die AGT am Zylinderauslass ziehen und darauf kommts nunmal wenn überhaupt an. Die AGT Sonde gehört in einen der Krümmerauslässe und dort sind 900°C noch zu verkraften, ab 950°C spätestens heissts Fuss vom Gas.
     
  11. #10 japfreak, 11.08.2007
    japfreak

    japfreak Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Werd schaun das ich mit lambda so auf 0,75 also AFR 11 komm! Dann bin ich auf der sicheren seite!
    Ob ich anfetten oder abmagern muß werd ich dann am prüfstand sehen dafür hab ich ja dann meinen apexi AFC!!
    Bin scho gespannt was er an leistung ausspucken wird! Was schätzt ihr???
     
  12. #11 mr2-tom, 12.08.2007
    mr2-tom

    mr2-tom Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2
    Ich Schätzte mal 270 bis 290 PS.....286,5,g
     
  13. #12 INTERCEPTOR, 12.08.2007
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Wuenschen wuerd ich dir 280-290PS.Bin auch sehr optimistisch das wir dort hinkommen.
    Meine einzigen beiden bedenken sind http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=60467&sid=&hilight=377Nm
    Ham. seiner mit 243PS. (ja ok der hat vielleicht keinen so tollen Lader und nicht so einen tollen LLK aber 40PS fallen auch nicht grad vom Himmel).

    Und Bedenken Nummer zwei ist der Kompressor\Turbo 3s GTE MR2 der zwar auch schlechte LLK Temp hatte, aber auch mit um die 1bar und um Lambda 0,74x nicht an die 250PS heran kam.
     
  14. #13 japfreak, 12.08.2007
    japfreak

    japfreak Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber der turbo/kompressor 3sgte hatte ja andere probs auch oder?? Naja is ja egal werd ma dann scho sehen was ich raus bekomm und wenn zu wenig is wird halt weiter umbaut bis er das hat was ich ma vorstell!! Hab eh scho 272 HKS wellen gesehen *ggg*
     
  15. #14 Punisher, 12.08.2007
    Punisher

    Punisher Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Viel zu teuer. Hol Dir lieber Saugerwellen und ordentliche Düsen... ;)
    Dann noch ne ordentliche Steuerung.... :D

    Ach ja der Toyotatunner hatte doch 321PS bei 1,2Bar irgendwas und der hatte eine ordentliche Steuerung und ordentliche Düsen..... :]
     
  16. #15 toyotatunner, 12.08.2007
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Naja es waren doch , bei max leistung 1.29 bar bei 6200u/min und genau 11.5afr und 86 grad ladelufttemp 21 grad zündung bei 6200umin damals. :D :D :D 8) 8)
     
  17. #16 japfreak, 12.08.2007
    japfreak

    japfreak Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Saugerwellen?? 3sge?? Bringen die was?? Wo find ich welche???
     
  18. #17 INTERCEPTOR, 12.08.2007
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    @JapfreaK: Ja 321PS @ 1,29bar waren das... nur vergiss net Prüfstand ist net gleich Prüfstand. Sportauto hat vor Jahren mal so nen Test gemacht bei nem RS4 Audi und da waren mal schnell zwischen Prüfstand und Prüfstand glaub ich 10% Differenz. Das unserer eher "streng" misst wissen wir ja inzwischen...somit würd ich nur mit Fahrzeugen vergleichen die auch am gleichen Prüfstand waren!

    @toyotatunner: Und wieviel Vorzündung hast hast jetzt weilst sagst DAMALS? Waren das leicht zuviel??
     
  19. #18 Punisher, 12.08.2007
    Punisher

    Punisher Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Entweder neu kaufen oder einen Schlachtmotor vergewaltigen. Unbedingt neue Ventilfedern benutzen.... ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 toyotatunner, 12.08.2007
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0

    Im prinzip die gleiche nur das ich noch weiter das lmm signal begrenzen muss und auf -2 grad einstelllen muss weil durch begrenzung des lmm signal die ecu glaubt es ist weniger last = mehr zündung.
    Werte bis über 31 kommen da schon mal vor kurz vor den begrenzer bei 7300 u/min.

    LMM signal muss begrenz werden weil die ECU sonst die ventile auf 100% schaltet und das emange Ulitmate , die 540cc düsen ebenso ,weil die düsen nur mehr auf +12 volt gleichstrom, ohne dutycycle hängen :D :D = kein signal was EMU verwerten kann.

    Also im endeffekt die gleiche Zündungseinstellung.
    Ansonsten verliert man zuviel leistung.
    Der Motor muss das aushalten und wenn nicht, :rolleyes: dan halt nicht..... :D
     
  22. #20 japfreak, 13.08.2007
    japfreak

    japfreak Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Nur neue ventilfedern oder bessere??
     
Thema:

3sgte fragen!!

Die Seite wird geladen...

3sgte fragen!! - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...