3sge kopf abgenommen! +bilder

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von redt18, 10.04.2005.

  1. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    na dieses wochenende war es endlich so weit!
    schönen gruß an roderic der mir sehr geholfen hat!
    ich aknn wirklich keinem empfehlen den motor beim UKD wechsel drinnen zu lassen! ist ne echt scheissen schwere arbeit!
    das problem ist die ansuagbrücke welche einem die arbeit kein stück erleichtert!
    naja hier mal 2 bilder der kopfdichtung:
    [​IMG]
    http://www.toyotas.de/cgi/wbb2/images/userpage/galerie/917_2430.jpg

    sorry für die schlechte qualität ist camcorder aufgezeichnet!
    wie man hoffentlich sehen kann ist die dichtung nicht durch, zumindest ist kein durchbrochener streg zu sehen! daher tippe ich mal dass der kopf ein wenig krumm ist!
    hier mal 2 bilder davon:
    [​IMG]
    [​IMG]
    hat sich noch gut gehalten in 15 jahren!
    jetzt wollte ich den kopf ein wenig bearbeiten aber mir stellt sich die frage in wie weit man die kanäle bearbeiten kann!
    deswegen mal hier 2 bilder der einlasskanäle:
    [​IMG]
    [​IMG]
    also wer weiss was ich wo abnehmen kann!


    ne weitrere sache: kann man die buchsen für die ventile rausnehmen?
    sind die in nem kompletten kopfdichtsatz dabei?

    gruß Bartosch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roderic McBrown, 10.04.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Hallo Bartosch,

    na, hat ja geklappt. :D :D
    Ich hab ja noch nie Kanäle erweitert, und ich glaub nicht das es bei den
    Serienansaug und Auslassbrücken was bringt, die kannst du leider nicht so
    leicht erweitern wie den Kopf. :(

    Meinst du mit den Buchsen die Dichtungen der Ventilführungen ?
    Da man wegen den Führungsflächen der Stößel, auf denen die Einstellscheiben
    liegen, sehr vorsichtig sein muss hab ich erst etwas überlegt.
    Mit einem Haken oder einer Zange hab ich immer nur Stücke abbekommen.
    Weil die Dichtungen saufest sind und die gefahrbesteht die Laufflächen
    drumherum zu bechädigen hab ich die Dinger mit einem kleinen Gasbrennerstift
    erst etwas angeschmort, der Gummi verbrennt dabei und der Rest geht leichter ab.

    Nicht nur die Ansaugbrücke ist im Weg, auch der dusselige Kabelbaum der
    quer über den Motor geht nervt gewaltig. :D
     
  4. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    moin rod!
    ja hat recht gut geklappt! nochmals besten dank für deine tipps!
    ich werde mal schauen was sich da noch so machen lässt, habe morgen nen termin bei meinem instandestzer! ( www.a-storm.de)
    muss ich jetzt echt diese kleinen plastikröhrchen in den führungen rausnehmen? kann doch nicht wahr sein! wie krieg ich denn die neuen da wieder rein? sind die im dichtsatz enthalten? kann ich bei rausbrennen auch ne etwas größere flamme nehmen (so quasi gasbrenner) oder leideer was kleines?
    ich gaub im handbuch steht was von spezialwerkzeug! werde meinen händler mal fragen!
    gruß Bartosch
     
  5. #4 Roderic McBrown, 11.04.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Mit nem kleinen Brenner, sowas wie ein aufgemotztes Feuerzeug ist
    gut für sowas. Dann gehts etwas leichter.
    Bitte keinen großen Bunsenbrenner nehmen !!.
    Die neuen kannst du dann ganz einfach draufstecken, geht absolut
    mühelos.
    Ja, die Ventilführungsdichtungen sind im Dichtsatz enthalten.

    Gruß

    Rod
     
  6. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    moin
    nicht dass wir uns falsch verstehn, aber mein toyo mech hat gesagt ich soll ich langen stäbe in ruhe lassen! das einzige was ich wechseln soll sind die kappen. und mehr werd ich auch nicht tun!
    jetzt war ich grad beim instandsetzer und der meinte er drückt den kopf ab um zu sehen ob ein kanal nen riss hat und wenn nicht dann schaut er ob der kopf plan ist!
    wenn er nun plan und ohne haarrisse ist, woran kann es dann liegen dass er mir das genaze wasser rausgedrückt hat? die kopfdichtung ist auch noch sehr sauber aus! amn ist das ein hin und her mit dem motor!
     
  7. #6 Roderic McBrown, 11.04.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Klar sollst du die Ventilführungen (Stäbe) so lassen wie sie sind und nur
    die Dichtungen die auf dem Ende der Ventilführungen sitzen wechseln.
    Mehr kannst du auch garnicht tun.

    Wen der Kopf in Ordnung ist bleibt nur der Verdächtige Nummer 2 und
    das wäre der Kühler.
    Bau den mal aus und kontrollier Ihn genau. Das Wasser ist jetzt ja eh raus.
    Sind die Lamellen noch richtig fest an den senkrechten Röhrchen ?
    Siehst du viel Grünspan ?
    Wenn die sich ganz leicht wie eine Ziehamonika zusammenschieben lassen
    oder Zerbröseln dann ist der Kühler vergammelt. Auch wenn er noch dicht
    ist kühlt er dann nicht mehr genug.
    Besonders gerne gammelt es hinter den Lüftern oder am unteren Rand des
    Kühlers.

    Gruß

    Rod
     
  8. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    moin!
    also die kleine kappen hab ich ganz einfach mit ner spitzzange rausgenommen war kein prob! aber wieso solllte das auto so blubbern wenn der kühler im eimer ist? dann sollte doch eigentlich nur die temp. hoch gehen! und das ist sie nur wenn zu wenig wasser drin war!
    kann dieses blubbern auch durch luft im system kommen? so quasi verdampfen und dann den druck aufbauen??? lass mal per tel. reden! wann kann ich dich morgen erreichen?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Roderic McBrown, 11.04.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ja, iss besser mal zu tel., ich tipp mir ja schon die Finger wund :D :D
    Morgen so ab 19 Uhr wäre OK.

    Gruß

    Rod
     
  11. #9 gt4st165, 16.04.2005
    gt4st165

    gt4st165 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Bin Toy-mech und kann Dir sagen du kannst schonwas an den Kanälen machen Grundsatz immer Vorsichtig !!!
    Du musst mit einen Turboschleifer den steg in der mitte schön scharf machen ist recht zeit aufwendig , dann kannst Du übergänge feiner machen Drosselklappe zur Brücke , dichutngen auf legen schauen ob du nicht größer werden kannst mir den löchern. Sind schon dinge zu machen, erleichtere die schwungmasse wenn Du den motor draußen hast. Lass ja die Ventilführung selber in ruhe die ist nicht im Dichtsatz und kein Nachbau !!! Teste steck ein Vetil rein und veruche zu wackeln und beurteile selber. ich sage die haben nichts ! Schön vetuile reinigen ! Melde dich wenn Du tips brauchst !
    mfg
    dany
     
Thema: 3sge kopf abgenommen! +bilder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kopf scheissen bilder

Die Seite wird geladen...

3sge kopf abgenommen! +bilder - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  2. 3sge gen3 einspritzdüse in der Ansaugbrücke

    3sge gen3 einspritzdüse in der Ansaugbrücke: Hallo, wie oben beschrieben such ich die einspritzdüse welche vorn an der Ansaugbrücke hängt. Für den gen3 3sge mit 170/175ps
  3. Biete einen Power Deck Spacer 3SGE Celica MR2

    Biete einen Power Deck Spacer 3SGE Celica MR2: Biete einen Power Deck Spacer für den 170/175 PS 3S-GE. Infos zum Spacer z.B. hier. Preis 150 Euro...
  4. ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis

    ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis: Hi, habe noch re & li Türe, Sitze vorne beide, Servolenkungsgetriebe und einen neuen motorkühler Bilder gerne per mail
  5. 3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe

    3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe: Hallo, weis zufällig jemand wo ich eine Stage 2 oder zur not ginge auch Stage 3 Kupplung komplett herbekomme? Sollte jetzt nicht 700€ kosten der...