3s-gte Zylinderkopfdichtung

Diskutiere 3s-gte Zylinderkopfdichtung im Motor Forum im Bereich Technik; Hi, da meine zkd defekt ist ( abgase im kühlkreislauf und kühlwasser im Brennraum) habe ich den zk weg gebracht zum generalüberholen. Jetzt machen...

  1. celi93

    celi93 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18C Turbo, Carlos Sainz, TDR 250,
    Hi,
    da meine zkd defekt ist ( abgase im kühlkreislauf und kühlwasser im Brennraum) habe ich den zk weg gebracht zum generalüberholen.
    Jetzt machen mich alle verrückt, das ich auch die Pleullager und Kolbenringe tauschen muss weil mir sonst der motor um die ohren fliegen würde.
    Früher habe ich sie bei meinem 3s-ge motor auch mal machen lassen da ist nichts passiert.
    Was machen? Kostet ja auch ne menge Kohle. Habe auch schon gedacht das die mir nur die kohle aus der tasche ziehen wollen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Camryfahrer, 06.06.2010
    Camryfahrer

    Camryfahrer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VCV 10 LEXUS LS 460 Murcie-Lago SV670
    Ich habe auch die Zylinderkoepfe ueberholen lassen und nun nach ca 10TKM hoert man die Pleuellager beim rausbeschleunigen und beim Starten des Motors. Mir steht also eine Revision des Motors vor. Ich habe schon zig Zyl.Kopfdichtungen gemacht und nie was danach gewesen. Also es kann sein oder auch nicht das es die Lager trifft.Wenn man das Auto so wie ich laenger fahren will rate ich dir die Lager mit zu machen . So hast du dann wenigstens die Gewissheit das von da aus nichts passieren kann.
     
  4. #3 Swiss Didiboy, 07.06.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Diese Version trifft aber oft nur zu, wenn über längere Zeit mit Kühlmittel im Oel gefahren wurde, dann nämlich reisst der Schmierfilm ab.
    Zumal ein V6 Motor diesbezüglich viel heikler als ein Reihenmotor reagiert.

    Natürlich ist es massgebend, ob der Fahrer mit überhitztem Motor noch weiterfährt, bis es anfängt zu rattern.. :O
     
  5. celi93

    celi93 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18C Turbo, Carlos Sainz, TDR 250,
    Brauche mir wohl keine gedanken mehr zu machen.
    Habe den zk abgebaut und festgestellt das die laufflächen der zylinder schrott sind und die kolben viel spiel haben.
    Werde jetzt einen 2ten motor komplett überholen und einbauen.
    Für tips wäre ich dankbar, und wenn noch jemand ein 3s-gte motorhandbuch hat und es loswerden möchte nehme ich sofort.
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Die Aussage ist Unfug. Die häufig in Folge von Arbeiten am Zylinderkopf auftretenden Folgeschäden an Pleuellagern haben nix mit Wasser im Öl oder Überhitzungen zu tun. Ursächlich ist der gestiegene Verbrennungsdruck, erst recht wenn der Kopf geplant oder die Ventile neu eingeschliffen wurden.
     
  7. celi93

    celi93 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18C Turbo, Carlos Sainz, TDR 250,
    Also bei mir wurde der Kopf geplant, neue ventile die natürlich auch eingeschliffen wurden.
    Beim rumpf ist geplant, neue pleullager, kolbenringe und ölabstreifringe.
    dann müste doch alles ok sein, oder?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Hmmm, Block und Kopf wurden geplant ? Was fährst du auf dem Motor für nen Lader und was für nen Ladedruck ? Was für eine Kopfdichtung wurde verwendet ?
    Ich hätt bei der Gelegenheit gleich ne Stahldichtung verbaut und da evtl eine etwas stärkere um die Materialabnahme an Kopf und Block wieder zu egalisieren.
     
  10. celi93

    celi93 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18C Turbo, Carlos Sainz, TDR 250,
    Habe mich wohl falsch ausgedrückt. Der Kopf ist fertig, der rumpf muss noch gemacht werden. Habe den orginal lader und kopfdichtung, der kopf wurde 1/10tel geplant. Ladedruck nichts verändert, baue nur saugernockenwelle ein.
     
Thema:

3s-gte Zylinderkopfdichtung

Die Seite wird geladen...

3s-gte Zylinderkopfdichtung - Ähnliche Themen

  1. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  2. Suche dbilas 268grad 3sge/gte datenblatt

    Suche dbilas 268grad 3sge/gte datenblatt: Hallo, hat zufällig jemand das datenblatt zu den 268grad 3sge/3sgte nockenwwllen von dbilas? Die haben leider betriebsferien bis ende juli und...
  3. >>> Kurbelwellen- Riemenscheibe für 3S-GTE <<<

    >>> Kurbelwellen- Riemenscheibe für 3S-GTE <<<: Hallo, ich benötige für meine T18 eine Riemenscheibe für die Kurbelwelle. Die T18 ist eine Rechtslenker aus UK, wenn es wichtig ist. Hier noch...
  4. Zylinderkopfdichtung 2.2 Diesel D-Cat Bj.2011

    Zylinderkopfdichtung 2.2 Diesel D-Cat Bj.2011: Hallo zusammen, bei meinem RAV4 2.2 Diesel D-CAT (2AD-FHV) 150PS Automatic Bj.12.2011 ist nun bei 98tkm die Zylinderkopfdichtung hinüber. Es hat...
  5. Celica T18 3S-GE Nockenwellen

    Celica T18 3S-GE Nockenwellen: Ich brauche für meine ST182 beide Nockenwellen neu. Hat jemand welche rumliegen, die in einem guten Zustand sind?