3s-gte standfest machen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von eko, 01.08.2004.

  1. eko

    eko Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hey
    Ich möchte den Motor von meiner t18turbo standfester machen
    Meine Frage:was soll ich alles tauschen,und wo bestellt man die Teile am besten? Ladeluftkühlsyst.von der Sainz hab ich schon drinn.
    mfg.Eko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celiroos, 01.08.2004
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
  4. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Tausche den originalen Ölkühler gegen einen größeren.
    So wird die Motorkühlung und -schmierung bei Volllastfahrten optimiert...
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Also zu allererst mal den Abgasgegendruck optimieren --> 100 oder 200 Zellen Metallkat und dazu ein 3" Rohrsystem. Danach einige Anzeigen einbauen, damit man über die gröbsten Temperaturen und Drücke im Bilde ist.
    Hast Du schon einen Turbotimer?

    Toy
     
  6. eko

    eko Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kat hab ich ganz entfernt.
    Zur Zeit hab ich Dampfrad und BOV drinn und ne Ladedruckanzeige.
    Ich fahr jetzt mit 0,9bar
     
  7. eko

    eko Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Wo kriegt man sowas?und brauch ich dann auch ne größere Ölpumpe?
     
  8. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube, die teile der t20 (gt oder gt-four) könnten da was bringen. die hatten nämlich eine verbesserte ölkühlung. da es prinzipiell der gleiche motor ist, müssten die sachen auch gut passen...

    ansonsten ist der motor doch recht standfest! nur bei ergeblicher leistungssteigerung muss man was tun. dazu müsste man aber wissen, welche marke du anpeilst :rolleyes:

    noch ein link: http://www.mrcontrols.com/primers/primers.htm
     
  9. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Aha ein Doppelpost in 2 Foren :D
     
  10. #9 speedmaster, 02.08.2004
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    apexi s-afc2 wo er zu mager ist anfetten und zu fett ist abmagern...

    öltemperatur und abgastemperatur...fast am wichtigsten....

    gescheiter luftfilter und abgasanlage,zusatz ölkühler....
    turbotimer zum nachlaufen lassen
    wassereinspritzung
    Schau mal bei quantumautosport vorbei.....wenn einer richtig ahnung vom 3sgte hat,dann er

    mfg
     
  11. #10 Master_328, 10.08.2004
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    der käse der da mit dem s-afc geschrieben wurde machst du mal besser nicht... wirst übrigens keinen Bereich finden, wo der Motor zu mager läuft bei 0.9 bar! Wenn du den Kat draussen hast, dann ist schon sehr viel gewonnen, was hast du noch hinterm Kat? original Auspuff? Der Ölkühler ist normalerweise für die Leistung noch gross genug, hast du mal Öl-Temperatur gemessen? Hast du den Wasser LLK drauf? Läuft die Wasserpumpe permanent?
     
  12. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    hat der T18 3S-GTE überhaupt ein ölkühler oder wird das öl nur durch den wasserkereislauf gekühlt ?
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Also meine ST165 hat einen- da geh ich mal davon aus dass die T18 auch einen hat ?(

    Toy
     
  14. #13 martin@st165, 11.08.2004
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    ja, die T18 hat einen Ölkühler.

    Sitzt direkt unter dem Ölfilter, und ist Wassergekühlt.

    Ich würde aber vorschlagen, einen etwas grösseren Ölkühler in die Front einzubauen.
    Und wenn mann schon dabei ist, noch den Ölfilter weg vom Turbo, da er sehr ungünstig positioniert ist.
     
  15. #14 Master_328, 11.08.2004
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auf alle Fälle zu empfehlen, Ölfilter einfach woanders im Motorraum platzieren, wenn sowieso schon mit Adapterplatte gearbeitet werden muss!
     
  16. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    jo, ölkühler, adapterplatte (incl. anschluss vür öldruck und öltempanzeige) kannst ganz easy hier oder hier kaufen.

    ist sogar bezahlbar

    cu udo
     
  17. eko

    eko Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auspuff ist noch Original,Ölkühler hab ich mir überlegt einfach nen 2. dazuhängen,da ich noch einen rumliegen hab ?oder ist das keine gute Idee?
    Wasserllk ist drinn und die Pumpe läuft permanent.
    Und vor dem Turbo ist noch der orig.Luftfilter.welchen würdest du empfehlen?
     
  18. eko

    eko Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    gute Idee:idee
     
  19. eko

    eko Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Gute Seiten da kann man sich sogar den Ölkühler leisten
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hote1975, 28.08.2006
    Hote1975

    Hote1975 Guest

    kann man einen adapter (irgendeinen nehmen??)
    danke
     
  22. #20 joerg-st165, 29.08.2006
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Hab in meiner st165 den 57i Kit von K&N drin. Der ist für die 185er gemacht und passt auch in die 165. Aber da du ja ne 185 er hast null Problemo! Günstig zu erwerben auf der Motorshow in Essen. Keine Ahnung welcher offene Lufti noch passen würde. Turbo timer finde ich ne unnötige Ausgabe. Wenn du ihn nicht bis kurz vor Ende jeder Fahrt in den A..trittst sondern die letzten 10 km sachte fährst und ihn einfach im Auto sitzend nachlaufen lässt, sollte das völlig aureichen zumal ein Turbotimer in D verboten ist was wohl kein Problem darstellen sollte. Aber das Geld kann man besser investieren. HKS Street legal 2,5" Catback Auspuffanlage hab ich drunter. Die reicht aus und hat nen schönen sonoren nicht zu nervigen Klang. Bei 3" bekommst du Probleme mit dem Rohrbogen über der Hinterachse, kann sein das er an der Karosse anschlägt. Gruss Jörg
     
Thema:

3s-gte standfest machen

Die Seite wird geladen...

3s-gte standfest machen - Ähnliche Themen

  1. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  2. 3S-GE gen2 Zylinderkopf

    3S-GE gen2 Zylinderkopf: Hallo Forengemeinde Suche einen 3S-GE gen2 Zylinderkopf, mit oder ohne Nockenwellen. Zustand sollte gut sein. Also nicht irgend ein unbrauchbaren...
  3. Steuergeraet corolla 3s engine

    Steuergeraet corolla 3s engine: Hallo, das erwaehnte motorsteuergeraet ist defekt (gelbe kontrollleuchte geht nicht mehr an, motor startet nicht, kein zuendfunke) denn alle...
  4. 3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal

    3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal: Hallo, ich bin gestern zum 2. mal mit meiner T18 stehen geblieben. Motor sofort aus, Motorkontrollleuchte geht an, Fehlercode 14 wird beim...
  5. Suche 3s ge Motor

    Suche 3s ge Motor: Hallo, Leider haben wir in unserem Bi-Motor Starlet einen 3s-ge mit einem Riss im Block. Suche jetzt einen ersatz Motor. Kann Komplett sein oder...