3S-GTE Motorproblem!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von celica4x4turbo, 21.03.2006.

  1. #1 celica4x4turbo, 21.03.2006
    celica4x4turbo

    celica4x4turbo Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    habe einen celica 4x4 turbo(st185 seit 2 wochen) und hoffe ihr könnt mir bei meinem problem helfen. es ist schwer hilfe zu bekommen bei so seltenen fahrzeugen. so nun zu meinem problem und zwar : ich finde mein celi beschleunigt nicht so gut und ab 4000rpm wird er nur laut , als ob er obenrum nich so richtig luft bekommt.es kommen aber keine geräusche vom turbo oder motor (hat halt nur nicht so richtigen durchzug) verbrennt auch kein öl oder wasser. angegeben sind 150kw bei 6000rpm...... die ladedruckanzeige (serienmäßige) schlägt auch voll aus bis zum letzten balken bei vollgas. im 1 und 2 gang find ich beschleunigt er nicht gut im 3 geht es dann. mein kumpel mit seinem mx6 ist echt schneller aus dem stand als ich mit allrad (ich könnte heulen). luftfilter ist gewechselt. wenn er kalt ist ruckelt er auch ein wenig bei niedrigen drehzahlen. habe vorher einen 200sx gehabt und der ging wesentlich besser ab..:-(.... muss das so sein? ich hoffe nicht) merke auch den turboruck nicht so wie bei meinem 200sx der ging bei 3000rpm richtig los mit seinen 169ps.

    MfG: Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Burn-In, 21.03.2006
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    hast mal kerzen gecheckt wie die aussehen?
    spuckt er dir fehler aus? kann man auslesen...
    kann auch sein das der zahnriemen nicht so sitzt wie er sollte... oder auch kat zu ist. Aber wenn es definitiv erst ab 4000 einsetzt, ist es wohl weniger der zahnriemen oder kat... da würde er durchgehend schei**e laufen.

    erreicht er die topspeed laut schein?

    was mir noch einfällt... er könnte natürlich auch falschluft ziehen.

    habe leider keine turbo, kann daher nichts genaues zu dem turbo sagen.

    aber vielleicht wird dir da geholfen.
    www.3sgte.de


    zur not geh mal ins mr2 forum
    www.mr2forum.de

    da ist auch ne rubrik für den 3sgte
     
  4. #3 Dr.Hossa, 21.03.2006
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Hier wird dir geholfen ;)
     
  5. #4 martin@st165, 21.03.2006
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Das Problem, das er im 1. und 2. gang nicht so tolle zieht, liegt an der Ladedruckbegrenzung.

    In den ersten beiden Gängen drosselt die ECU den Ladedruck auf ca. 0,4 bar.
    Erst ab dem 3. liegt erst der volle LD (ca. 0,7bar) an.
     
  6. Pabrue

    Pabrue Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20GT, Avensis T25
    Das mit den ersten beiden Gängen ist leider normal. Kann man aber durch einen kleinen Eingriff in die Elektrik (einfach das Ventil für die Ladedruckbegrenzung über einen Schalter auf Masse legen) oder durch einen Boostcontroller in den Griff kriegen.
    Wenn er ab 4000 nicht mehr gescheit geht, gerade in den oberen Gängen würde ich mal schwer auf die TVIS Klappen im Ansaugtrackt tippen. Wenn du auf der Bahn die 200 kaum noch schaffst dann machen wahrscheinlich die klappen nicht mehr richtig auf. Das wiederum könnte bedeuten das entweder ein unterdruckschlauch oder die Dose ein Leck haben, was auch diverses Geruckel durch die Falschluft erklären würde. Es kann aber auch ein Problem des TVIS Ventils sein, entweder elektrisch oder wenn das nicht mehr richtig schaltet. Hast du denn mal die Fehlercodes ausgelesen?
    Eine Rakete wird die Celi aber stock nicht werden, da gehen einige Hecktriebler mit weniger PS mindestens genauso gut. Aber mit Auspuff und ner leichten Ladedruckerhöhung sollte das besser werden!! ;-) Für nen MX5 sollte es auch Serie reichen, obwohl der wesentlich leichter ist!!!!!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 celica4x4turbo, 23.03.2006
    celica4x4turbo

    celica4x4turbo Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    danke

    danke euch für die hilfe , hab den fehlercode noch nicht ausgelesen. muss ich da zu toyota, hab mal gehört das kann man mit soner testlampe machen , die blinkt ( steht im buch für 3s-gte motor).da steht auch wie sie blinken soll bei dem und dem fehler. ach für was steht die abkürzung tvis? (man ist mir das peinlich so etwas zu fragen) . :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    :vader
     
  9. #7 Burn-In, 23.03.2006
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    fehlercode auslesen geht über den diagonosestecker... musst T1 (oder E1!?) und TE1 überbrücken. bei der gti sitzt der stecker auf der rechten seite relativ weit oben... (also wenn motorhaube auf machst und vor deinem auto stehst).

    wenn dann zündung an machst musste das Motorlämpchen blinken... musst auf den Interval achten und dann schauen was für einen Code es entspricht...

    wenn es 4 mal schnell hintereinander blinkt bedeutet es Null Fehler.
     
Thema:

3S-GTE Motorproblem!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

3S-GTE Motorproblem!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem

    Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem: Hallo mein Lotus Cup 260 Bj2007 hat einen Motorschaden (Toyota 2ZZ-GE Motor mit Kompressor) - oder doch nicht? Problem: Bei gemütlicher fahrt...
  2. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  3. 3S-GE gen2 Zylinderkopf

    3S-GE gen2 Zylinderkopf: Hallo Forengemeinde Suche einen 3S-GE gen2 Zylinderkopf, mit oder ohne Nockenwellen. Zustand sollte gut sein. Also nicht irgend ein unbrauchbaren...
  4. Steuergeraet corolla 3s engine

    Steuergeraet corolla 3s engine: Hallo, das erwaehnte motorsteuergeraet ist defekt (gelbe kontrollleuchte geht nicht mehr an, motor startet nicht, kein zuendfunke) denn alle...
  5. 3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal

    3S-GE: Fehler 14 - Zündsignal: Hallo, ich bin gestern zum 2. mal mit meiner T18 stehen geblieben. Motor sofort aus, Motorkontrollleuchte geht an, Fehlercode 14 wird beim...