3S-GTE Gen2, Power Enterprise Kopfdichtungs Fehler

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von toyotatunner, 31.10.2009.

  1. #1 toyotatunner, 31.10.2009
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Oh welch Glück im UNGLÜCK!! :D :D

    Hat es doch nur die POWER Enterprise Kopfdichtung zwischen Zylinder 3 und 4 Weggeblasen.WORTWÖRTLICH hat es den Edelstahl dort weggeblasen. :evil:


    Entweder ein Fehler der Kopfdichtung oder möglicherweise ,eine Stark Klopfende Verbrennung die die Dichtung weggeblasen oder gebrannt hat.
    Im nachhinein schwer zu Sagen warum die Dichtung
    dort versagt hat.
    Block und Kopf wurde geplant.2Jahre hat der Motor gehalten.

    Nach den Rennen kammen die Probleme.
    Im Vorhinein gab es Probleme mit der Methanoleinspritzung.Und beim Letzten Rennen ging mir der Sprit unter Volllast aus.Ein halber Tank für 12 Mal 2km Runden + 100km Anfahrt.Dann gabs Zündaussetzter weil kein Sprit mehr da war?????Hatte aber 4 Pokale gewonnen an dem WE.

    Danach war ein Komisches Klackern unter Vollast zu hören.
    Dachte es war nur die Undichtheit beim Ladeluftkühler die ich Aluschweissen musste, oder die gerissene Auspuffhalterung unter dem Motor.
    Ja sind halt Autocross Runden.Da Bricht einfach alle was sonst nicht bricht.



    Habe mir auf jedenfall eine HKS 1,6mm Stopper Head Gasket Bestellt und gehe kein Risko mehr ein mit der Power Enterprise Grommet Typ Dichtung.

    Zylinder 3 musste Edelstahlstücke der PWR Head Gasket ertragen.
    Welch Glück das da nicht so viel Passiert ist weil die Teile Leicht sind.

    Motorseitig sind alle Hohnspuren zu sehen.Motor lässt sich leicht durchdrehen.Zylinderwände haben keine Riffen die bedenklich sind!!!!!

    Motor und Wiseco Kolben halten also noch ,trotz des Kolbenkippens im Leerlauf und 20tkm und 5 Rennen.

    Link zur Gallery BilderSERIE http://www.celica-turbo4wd.at/gallery/main.php?g2_itemId=979



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Swiss Didiboy, 31.10.2009
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    hallo toyotatunner,
    fährst wirklich geile Rennen, mal was anderes für einen Laien, hier hast du wenigstens noch Abwechslung pur als so ein F1 Rennfahrer, wo es immer um das Gleiche geht. ( Pneu, Getriebe, Fahrwerk)

    Schade, wegen der Dichtung, hoffe für dich dass die Zyl. keinen grösseren Verschleiss auf sich nehmen mussten....
    Weisst du wie hoch das Verdichtungsverhältnis war mit dieser Kombination ?


    Gruss Swiss Didiboy
     
  4. #3 toyotatunner, 01.11.2009
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    war eine 1,5mm Dichtung und ca von 8,8 auf 8,45 ,Kolben haben die verdichtung von 8,8 auf 9 erhöht,Planen hat ca die verdichtung auf
    um 0.05 erhöht.
    Geschätzt einmal 8,7.
     
  5. #4 zero2k3, 01.11.2009
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du ja nochmal schwein gehabt mit den ganzen kleinen Splittern da im Zylinder, das da nichts passiert ist.

    Wieso ist der Kolebn vom 4. Zylinder denn so sauber? Absicht oder hat das nen hintergrund?

    Gruß Alex
     
  6. #5 toyotatunner, 01.11.2009
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Sowas passiert halt wenn der Zylinder undicht wird und zuviel Unverbrannter sprit und wassermethanol den Brennraum säubern.
    Ist nur beim 4 Zylinder passiert.Warum auch immer.Da hat es halt das Verdichtete gemisch vom 3 Zylinder reingedrückt und nicht gezündet weil ja der 3 Zündete und das gemisch aber in den 4 Zylinder entwichen ist .
    Die anderen Zylinder sind normal auch so ähnlich sauber.
    Da ich aber auch im Stadtverkehr fahre mit dem Auto und da keine Wassermethanol einspritzung aktiviert ist ohne Ladedruck , sind die Zylinder 1bis 3 Schwarz geworden.Bin vor dem Dichtungsschaden 30 min im Stau gestanden.
     
Thema: 3S-GTE Gen2, Power Enterprise Kopfdichtungs Fehler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota celica t20 einspritzung

Die Seite wird geladen...

3S-GTE Gen2, Power Enterprise Kopfdichtungs Fehler - Ähnliche Themen

  1. Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER )

    Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER ): Hallo... Vielleicht weiß hier ja jemand Rat oder hat einen Tip. Ich versuch seit 2 Tagen ( vergeblich ) meine angesammelten Bilder von der SD...
  2. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Fehler Code 1246 bei Toyota corolla verso 1.8

    Fehler Code 1246 bei Toyota corolla verso 1.8: Hallo Zusammen, ich brauche bitte Ihre Hilfe um zu verstehen was mit meinem Auto Passiert. bei mir am Auto Toyoyta corolla Verso 1.8 wurde den...
  5. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...