3S-GTE (204PS) und 3S-GE (156PS) im Vergleich

Diskutiere 3S-GTE (204PS) und 3S-GE (156PS) im Vergleich im Motor Forum im Bereich Technik; 3S-GTE (204PS) und 3S-GE (156PS) Mich interessiert, in wie weit sich diese beiden Motoren unterscheiden ? Dabei rede ich von der 2. Generation...

  1. Rocky

    Rocky Guest

    3S-GTE (204PS) und 3S-GE (156PS)

    Mich interessiert, in wie weit sich diese beiden Motoren unterscheiden ?
    Dabei rede ich von der 2. Generation also in dem Celica von 1990-1993.

    Besonders bezogen auf kompletten Zylinderkopf, Motorblock, Ölwanne, Kolben, Pleuls und Kurbelwelle.

    Es geht darum das ich ein 3S-GTE an der Hand habe welche aber einen schweren Motorschaden hat, wobei es die oben genannten Teile zerissen hat. Turbolader und Ansaugbrücke sowie Abgasseite ist alles ncoh zu gebrauchen. Nun ist es natürlich wesentlich günstiger ein 3S-GT Motor zu nehmen und dann umzubauen, nur weiß ich nciht ob der nicht vielleicht andere Kolben oder Ventile e.t.c. hat. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Desweiteren Interessiert mich allgemein die zuverlässigkeit beider Motoren, bei guter Wartung und worauf man ggf besonders achten muss. Ich habe bisher nur gutes vom 3S-GT aus dem MR2 gehört, ich hoffe das gilt auch für den 3S-GTE.

    Vom Celica habe ich bisher auch nur gutes gehört, vom 4x4 eher selten etwas ... fahren halt auch nicht überall rum :) Da würde mich auch ein wenig eure Meinung interessieren.

    Danke für eure Antworten ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    die motoren sind rel. gleich.
    der Kopf ist halt anders, da der 3sgte T-vis hat und der 3sge Acis. die bezieht allerdings nur auf die ports. ansonsten kann man die abgasseite beliebig tauschen: 3sge, 3sgte, 5sfe, und 3sfe sind kompatibel, allerdings nur bei den gleichen gen´s. bei ge und gte passen sogar die ventile, federn, stößel... quasi der ganze ventiltrieb. Die kolben sind allerdings anders wegen der versch. verdichtungen. pleul sollten auch gleich sein, ebenso die welle. auch hier gilt:
    3sge, 3sgte, 5sfe, 3sfe sind untereinander kompatibel! also kann man auch einem 3sg(t)e mit der welle und den pleulstangen und dem block vom 5sfe eine 2,2L maschine bauen. der 3sge hat angeblich keine öldüsen im block im gegensatz zu dem 3sgte. wobei mein 3sge welche hat... ?(
    die ölwannen passen natürlich auch untereinander, wobei die der turbo den rückführschlauch vom turolader hat.
    die Motoren sind sehr zuverlässig, allerdings recht lahm mit dem ct26 schrott den toyota als turbolader bezeichnet. dem geht obenrum einfach die puste aus. ausserdem hat die celica ein ladedruckbegrenzung in den ersten 2 gängen. ähnlich wie der calibra im 1. hat. das ist auch der grund weshalb man meint dass der cali schneller ist. mach bei der celica den mist raus und sie geht schon viel besser.
    wieso ist denn der zylinderkopf bei deinem motor kaputt? wird schwer nen neuen zu besorgen. und wenn der block auch im eimer ist wird es noch schwieriger. Kolben würde ich gleich geschmiedete nehmen, sind sogar günstiger als die von toyota! pleul sind ok, reichen.
    wichtig ist dass man auf den sprit achtet, besonders beim tunen. auch ein FMIC wäre keine schlechte investition.

    natürlich alle angaben ohne gewähr :D
     
  4. Rocky

    Rocky Guest

    Also nachdem was ich bisher weiß ist sicher das der Block schrott ist ... ein Pleul erblickt zum erstenmal das Licht der Erde und ohne das die Ölwanne abgebaut wurde :)

    Beim Zylinderkopf bin ich mir nicht 100 % sicher denke aber das aufjedenfall die Ventile und ggf Ventilführungshülsen gerissen sind.

    Ölwanne hat es denke ich auch durchschlagen.

    Schmiedekolben kamen mir auch schon in den sinn, wie teuer sind die den so und welche forma kannst empfehlen?

    Für mich steht auch noch nicht fest ob ich den Wagen nehme, weil die kosten sollen nicht die Anschafung eines gut erhaltenen Carlos Sainz überschreiten.
     
  5. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    hmm, ich fahre demnächst wisecos. es gibt noch JE und JUN, wobei JUN wohl das beste aber auch teuerste ist...
    hmm, also wenn das teil wirklich so frazze ist würde ich es mir nochmal überlegen.
     
  6. Rocky

    Rocky Guest

    Genau deswegen zweifel ich auch noch stark ... ist zwar eine schöne Grundbasis und auch so macht es einen guten Eindruck aber die Ausstattung ist auch absolutes standart ... :(

    Naja mal in ruhe nen paar nächte drüber schlafen und nachrechnen ;)
     
  7. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wenn du schon rechnest, lass es sein, sowas kommt immer teurer als man denkt :(

    Nein Schmarrn, halt dich ran, dann wird das auch, wurscht welche Entscheidung viel Glück dabei ;)
     
  8. #7 carina e 2.0, 07.05.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    65

    kann man aus nem 3S-FE ohne den Kopf zu ändern, nur mit der Welle, den Pleulstangen, dem Block und den Kolben eines 5S-FE (ist doch der vom Camry, richtig) einen 2,2L Motor machen?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Rocky

    Rocky Guest

    So eng ist es nun nicht mit dem Geld ;)
    Aber ich muss natürlich trotzdem rechnen, denn ich will ja logischerweise nicht mehr für schrott ausgeben als für einen fertigen.
    Naja ... ich muss mich da mal noch etwas schlau machen, vielleicht bekomme ich den Kaufpreis auch nochmal richtig gedrückt *träum*
     
  11. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    ja, von der tehorie her schon, allerdings muss dann dann etwas mit dem zahnriemen und der elektronik gebastelt werden. außerdem weiss ich nicht in wie weit die der brennraum angepasst werden muss. im www.celicatech.com
    forum wurde das schon gemacht. da einfach mal nachfragen...
     
Thema:

3S-GTE (204PS) und 3S-GE (156PS) im Vergleich

Die Seite wird geladen...

3S-GTE (204PS) und 3S-GE (156PS) im Vergleich - Ähnliche Themen

  1. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  2. Suche dbilas 268grad 3sge/gte datenblatt

    Suche dbilas 268grad 3sge/gte datenblatt: Hallo, hat zufällig jemand das datenblatt zu den 268grad 3sge/3sgte nockenwwllen von dbilas? Die haben leider betriebsferien bis ende juli und...
  3. >>> Kurbelwellen- Riemenscheibe für 3S-GTE <<<

    >>> Kurbelwellen- Riemenscheibe für 3S-GTE <<<: Hallo, ich benötige für meine T18 eine Riemenscheibe für die Kurbelwelle. Die T18 ist eine Rechtslenker aus UK, wenn es wichtig ist. Hier noch...