3s-ge

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Matz, 21.10.2003.

  1. Matz

    Matz Guest

    Servus
    mache gerade den 3s-ge von meiner celi. brauche tipps ud anregungen beim bearbeiten des motors
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Etwas konkretere Beschreibungen wären nicht schlecht ;)

    Gruss aus Neunkirchen!
     
  4. #3 Roger18, 21.10.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    âlso brutzel dir nen T dran.

    dann haste nen 3s-gTe, und dann gehts auch vorwärts :)
     
  5. #4 Serialkiller, 21.10.2003
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    hiermal nicht gegen den guten alten 3sge sticheln. das ding läuft und läuft und läuft. gut, er braucht einiges an öl, aber dafür gibt die zkd auch nicht so oft den geist auf. :P
     
  6. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber WAS machts Du daran? Hast Du den Motor geöffnet oder... ?(

    Wie wäre es mit Metall-ZKD (0.8mm), Nockenwellen, Drosselklappe und einem FuelComputer?
     
  7. Matz

    Matz Guest

    Also,ich habe den Motor von meiner Ami-Celica geöffnet. Und ich will das der Motor super läuft und sau gute Leistung bringt. Bisher sind die Ventile poliert und die Ein-und Auslasskanäle bearbeitet worden. Aber das kann doch nicht alles sein?????
     
  8. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Ich sagte ja schon was man noch machen sollte. Du kannst ja den Kopf auch noch 1-2 Zehntel planen lassen.

    Zusätzlich noch leichte Schwungscheibe und der Wagen wird richtig abgehen, wenn auch die Abgasanlage paßt!

    Mail mir mal über die Firmen-Website wenn Du Interesse hast!
     
  9. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Bitte definiere genauer 'richtig abgehen' im Sinne von Mehr-Drehmoment und Mehr-PS. ?(
     
  10. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch nichts neues... mit dem vollen Programm sind ca. 200 PS machbar.
     
  11. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Jo is mir bekannt... Ich dachte da nur an mehr als 200 PS bei "richtig abgehen".
     
  12. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du 272° Nocken nimmst sind evtl. auch noch 10-20 PS mehr drin...
     
  13. #12 Asha'man, 23.10.2003
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Ja und dann hats nen sehr schönen Leerlauf. Wird vor allem im Stau ne Menge Spass machen denke ich.
     
  14. #13 importfan, 23.10.2003
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Mal eine Frage bezgl. scharfer Nocken und Kompressornachrüstung -- hab hier mal gelesen, daß das nicht gut harmonieren soll, Frage ist, warum ?? :)

    Wollte nämlich auch erst mal "konventionelles" Saugertuning betreiben (Drosselklappe, Nocken, MZKD, Fächer und Rennkat) und vielleicht später mal einen Kompressor draufpflanzen, wenn mal ein Nachrüstkit entwickelt wird (im MR2-Forum wird ja gerade darüber diskutiert).

    Gruß,
    Daniel
     
  15. #14 Asha'man, 23.10.2003
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt doch schon Kompressor Nachrüstkits für den MR2 oder täusch ich mich da? Ich glaub nextek oder so verbaut die.

    Witter und midengined haben doch nen Kompressor?! Oder lieg ich jetzt völlig daneben?
     
  16. #15 importfan, 23.10.2003
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Nein, das stimmt schon, die haben ihren Kompressor von Lüdi verbauen lassen, aber Lüdi existiert nicht mehr. Und Nextek sitzt in der Schweiz und ich habe keine Lust mein Auto bis in die Schweiz zu schaffen.

    Hab gerade mal auf die Webseite von Nextek geschaut und die bieten nur eine Kompressornachrüstung für den VVTi an (Celica T23).
     
  17. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Wenn ich mich doch irgendwann mal für ne Leistungssteigerung für meine Celi entscheide, dann auch für nen Kompressor :] Das würd ich dann aber vor dem konventionellen Sauger-Tuning machen.
     
  18. #17 importfan, 24.10.2003
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Ich wollte so auf 245 PS im Endergebnis und 90 Mehr-PS sind nur mit Kompressor nicht drin, denke ich.

    Wie ist denn das jetzt mit den Sportnocken? Ist das kontraproduktiv, wenn ich über einen Kompressor nachdenke?

    Gruß,
    Daniel
     
  19. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Also, was wir bisher an Ergenissen von Kompressor-Nachrüszung gesehen haben haut wohl noch nicht von Hocker und egal welche Art der Aufladung... wenn die Serienverdichtung unverändert bleiben soll, dann sind nicht viel mehr als 200 PS drin.

    Zu den Nocken + Aufladung will ich Emanuel den Vortritt lassen, der kann das besser erklären! :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Silo hat gerufen und hier bin ich schon!

    Hallo zusammen

    Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich Euch allen... rhabarber brabbel brabbel... :D :D

    Also, konventionelles Saugertuning geht nur mittels Drehzahlerhöhung in die von Matz gewünschte Richtung.
    Die schärferen Nockenwellen bringen mehr Flow bei hohen Drehzahlen und deshalb eine bessere Füllung obenrum. Und dadurch verschiebt sich das max. Drehmomentband nach oben. Dies natürlich nur bei entsprechender Abstimmung des Zünd- und Benzinmanagements.
    Der 3S-GE mag gut 9'000 U/min vertragen, ohne am Motor selber zu arbeiten, also mit Originalwellen (ausser Nockenwelle), Ventilen und -federn.

    Scharfe Nockenwellen und Kompressoraufladung beissen sich, weil sich durch die höhere Überschneidung (Zeitdauer während Einlass- und Auslassventile gleichzeitig geöffnet sind) der scharfen Nockenwellen höhere Spülverluste bei tiefen Drehzahlen ergeben. D.h. der Kompressor bläst bei tiefen Drehzahlen das Benzin- / Luftgemisch durch den Brennraum direkt in den Auspuff.

    Es ist eine Grundsatzentscheidung ob man 250PS mit Kompressor oder durch reines Saugertuning erreichen will. Entweder Aufladung oder scharfe Nockenwellen.

    Selbstverständlich muss der neu aufgeladene Sauger betreffend Abgassystem angepasst werden. Üblich sind da Fächerkrümmer mit grösseren Querschnitten und staudruckreduzierte Auspuffsysteme. Entgegen einer optimalen Saugerauspuffanlage sollte mit Kompressor der Gegendruck NACH dem Fächerkrümmer gegen Null tendieren.
    Auch ist zu beachten, dass bei Verdichtung 10,5 zu 1 und Kompressor der Ladedruck ca. 0,4 Bar niemals überschreiten sollte.

    Also, Matz, entscheide für Saugertuning ODER Kompressor und reduziere bei Aufladung die Verdichtung auf ca. 9,5 zu 1. Dann gehen mit gutem Sprit, Ladeluftkühler und angepassten Benzinmanagement ca. 0,8 bis 1 Bar. Das sind dann bei Originaldrehzahlbegrenzer über 300 PS. Und der 3S-GE kann das! :D

    Emma :D
     
  22. #20 importfan, 24.10.2003
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Also ist beispielsweise das Nachrüsten von einem Kompressor (oder auch Turbo) bei einem VVTi-Motor für den Popo, die haben doch schon so eine scharfe Nocke serienmässig, oder?

    Hatte eigentlich vor mir bald einen Fujitsubo-Fächer und Rennkat bei Idol zu bestellen (Sauger-optimierter ESD hab ich schon), das könnte ich also alles wieder rausschmeißen, wenn ich den Motor evtl. mal aufladen will ?(

    Gruß,
    Daniel

    9.000 Touren beim 3S-GE sind heftig...! :looking
     
Thema:

3s-ge

Die Seite wird geladen...

3s-ge - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem

    Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem: Hallo mein Lotus Cup 260 Bj2007 hat einen Motorschaden (Toyota 2ZZ-GE Motor mit Kompressor) - oder doch nicht? Problem: Bei gemütlicher fahrt...
  3. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  4. 2zz-ge Lagerschalen getauscht. KW besser auch?

    2zz-ge Lagerschalen getauscht. KW besser auch?: Nabend zusammen. An die Techniker unter euch. Musste jetzt leider aufgrund von lauten Rasseln in die Werkstatt und da haben sie festgestellt...
  5. Original Lagerschalen 0.25 2ZZ-GE

    Original Lagerschalen 0.25 2ZZ-GE: Original Lagerschalen für den 2ZZ-GE in 0.25 Nummer 13204-88601 Originalverpackung ist leider nicht mehr vorhanden. Preis 60€ plus Versand...