3S-GE: Ventilspiel zu groß!!!

Diskutiere 3S-GE: Ventilspiel zu groß!!! im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Toyota-Freunde, bei der Erneuerung der Ventildeckeldichtung meiner T18/3S-GE habe ich auch gleich mal das Ventilspiel gemessen. Was ist...

  1. #1 Ulle245, 12.11.2008
    Ulle245

    Ulle245 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toyota-Freunde,

    bei der Erneuerung der Ventildeckeldichtung meiner T18/3S-GE habe ich auch gleich mal das Ventilspiel gemessen. Was ist davon zu halten, dass das Spiel mit 0,35 bis 0,37 mm an allen A-Ventilen deutlich über dem zulässigem Max-Wertl (0,30 mm) liegt, während die Einlassventile mit 0,15 bis 0,16 mm an der untersten Soll-Grenze (0,15 bis 0,25) liegen.

    Wenn die A-Ventile vom Werk richtig eingestellt waren, wo von ich mal ausgehe, dann müsste das Spiel demnach größer geworden sein. Eigentlich ist es doch aber so, dass das Ventilspiel mit zunehmenden Verschleiß abnimmt. So kenne ich es jedenfalls von meinen bisherigen Autos. Oder ist das bei Toyota anders? Nach dem Motto: "Nichts ist unmöglich" (?)

    Bitte klärt mich auch, bin noch neu in der Toyota-Gemeinde. Danke.

    Gruß Ulle245
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ST 191 GTI, 13.11.2008
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Hallo,
    das ist möglich das das Spiel auch kleiner werden kann,der Ventilsitz kann sich im Laufe der Zeit einarbeiten da die Sitze nicht meht so hart sind wie früher,ausserdem längen sich die Ventilschäft im Laufe der Zeit durch mechanische Beanspruchung.
     
  4. #3 Ulle245, 13.11.2008
    Ulle245

    Ulle245 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, dass das Ventilspiel kleiner werden kann ist mir Klar, bei meinem ist das Ventilspiel aber GRÖSSER geworden.
     
  5. #4 RainerS, 13.11.2008
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hallo,

    kann auch grösser werden. Hast Du denn bei kaltem Motor gemessen? Mindestens ein paar Stunden gewartet?

    Durch Ablagerungen auf den Ventilen kann das Spiel auch grösser werden.

    Gruss Rainer
     
  6. #5 Ulle245, 13.11.2008
    Ulle245

    Ulle245 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Motor war definitiv kalt. Dauert ja schon ein paar Stunden, den Ventildeckel abzukriegen. Ablagerungen auf dem Ventildeckel - mmmhh, wäre theoretisch möglich, Motor hat aber erst 120.000 KM runter. Allerdings lässt das hellbraune Kerzenbild auf eine sehr saubere Verbrennung schließen. Erstaunlich wäre auch, dass auf allen Auslassventilen dann nahezu gleiche hohe Ablagerung liegen würden. Das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.

    Vielleicht hat noch jemand eine Idee?

    Kann es sein, dass sich die Ventilplättchen stark in die Tassen einarbeiten und daher Abstand größer wird? Dann wäre nur die Frage, warum bei den Einlassventilen das Spiel kleiner geworden ist.

    Gruß Ulle
     
  7. #6 RainerS, 13.11.2008
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi nochmal,

    Ablagerungen auf den Ventilen kommen durch Kurzstrecken-Betrieb, dazu braucht es keine grossen Laufleistungen. Wie gesagt etwas schwankt es durch den Betrieb vorher.

    Wenn ich was ändern würde, dann das zu kleine Ventilspiel an den Einlässen.

    Gruss Rainer
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

3S-GE: Ventilspiel zu groß!!!

Die Seite wird geladen...

3S-GE: Ventilspiel zu groß!!! - Ähnliche Themen

  1. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  2. >>> Kurbelwellen- Riemenscheibe für 3S-GTE <<<

    >>> Kurbelwellen- Riemenscheibe für 3S-GTE <<<: Hallo, ich benötige für meine T18 eine Riemenscheibe für die Kurbelwelle. Die T18 ist eine Rechtslenker aus UK, wenn es wichtig ist. Hier noch...