3S-GE - Folgeschäden nach Heißfahren?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Daniel_B, 13.09.2010.

  1. #1 Daniel_B, 13.09.2010
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Hallo!

    Ich stehe grad vor der Kaufentscheidung eines T18 Cabrios.

    Ist leider optisch in sehr schlechtem Zustand.
    Wäre schon eine Lackierung, neue Sitzbezüge und sämtliche Gummis neu erforderlich. Von Standschäden an den Bremsen usw. mal abgesehen.

    Die größten Zweifel habe ich aber am Motor.
    Dieser hat 250' runter und hat kürzlich einen neuen Kühler und ne neue Kopfdichtung bekommen da ihn die Vorbesitzerin wegen Wassermangel heiß gefahren hat.
    Wäre angeblich wieder alles in Ordnung.

    Könnten sich beim 3S-GE daraus Folgeschäden ergeben oder nimmt der das hin?
    Also ein 4E-FE eines Bekannten dem das gleiche passiert ist, bei dem hat keine 10' später ein Zylinder komplett aufgegeben.

    MfG
    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. And1

    And1 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    kommt darauf an wie heißgefahren worden ist und wann es bemerkt worden ist.
    Hatte im Winter Kühlerschaden heißgefashren und später keine Probleme bekommen.
    die 156 PS 3SGE Motoren sollen wegen zu geringen Abstand 2 auf 3 Zylinder Probleme bekommen haben stand mal hier im Forum.
    Der 3SGE Motor stammt ursprünglich aus dem Camry und wurde aufgebohrt.
    Aussagen über den Motorzustand zu machen ist schwierig, 250 TKm .
     
  4. #3 Celica459, 13.09.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Grad ne Frage, wieso ist der 3S ein "Folgemotor" aus dem Camry?

    Im Camry gabs doch nur vorher den 2S, und das war meines Wissens auch ein 2 Liter.

    Kannst du mal Bilder von dem Cabrio einstellen, dann kann man ungefähr abwägen ob es sich noch lohnt, weil 250tkm ist schon nen Batzen, grad wenn so viel noch kaputt ist
     
  5. #4 Daniel_B, 13.09.2010
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Ist der hier.

    Genauere Bilder hab ich keine, da ich auf meiner Urlaubsfahrt spontan da vorbei gefahren bin und keine Cam hatte.

    Rechts ist er irgendwo entlanggeschrammt. Vorne und hinten im Kotflügel je ne gscheite Delle, Beifahrertür hat in der Mitte ne riesen Macke mit aufgequollenem Rost,
    beide Felgen ringsum total verrammelt. Hintere Radläufe sind gebördelt mit aufgeplatzem Lack,...

    Unterboden ist überraschend rostfrei. Leicht bräunlich überzogen, aber besser als mein halb so alter E10.

    Innenraum schaut recht gut aus bis auf die Sitze.
    Verdeck selber 2 kleine Risschen, aber das komplette Alugestell inkl. der Verriegelungshebel sind korrodiert mit diesem schönen weißen Staub.

    Gummis sind wie gesagt alle schlapp. Die bei den Standlichtern hängen schon raus, Motorhaube und div. Stellen sind die so eingegangen dass se viel zu kurz sind usw.

    Es steht jetzt mal ein Preis von 2000€ im Raum. Die inserierten 2500€ sind noch inkl. Entrostung und Lackierung der rechten Seite. Steht allerdings schon ne Weile und die ham den Eindruck gemacht als würden die den gern sehr dringend los werden. Also rechne ich jetzt mal mit 1500€.
     
  6. #5 Celica459, 13.09.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Hast du denn Möglichkeiten alles selber zu richten oder sehr kostengünstig?

    Bei dem was du sagst ist das "Guter Zustand!" aus der Anzeige ja schon ne Verarschung :D
     
  7. #6 Daniel_B, 13.09.2010
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Bin ex Toyota-Mechaniker und jetzt im Fahrzeugbau mit eigener Lackiererei.
    Selber machen ist kein Thema, eigentlich nur der Zeitmangel. Wollte ursprünglich eine Celi zum fahren.

    Das mit dem Zustand ist echt ne Verarsche, auf ne Mailanfrage kam zurück "rostfrei". Dann zeigt der mir die rechte Seite... (Das hat der aber wohl nicht erwähnt weil es zum Inseratspreis ja noch gemacht wird)

    Viel lustiger war die Panik dass ich komme.
    Weil sich erst am Tag zuvor ergeben hat dass wir da in die Nähe kommen hatte ich das spät Abends gemailt.
    Die hatten in der Früh wohl meine Mail gelesen und die ewig stehende und vermooste Karre schnell in die Werkstatt geholt, gewaschen, gemerkt dass in den Kofferraum Wasser eindringt, schnell alles zerlegt und Spoiler nachgeklebt, die tote Batterie etwas geladen, usw, usw...
    Die waren mittags noch dran beschäftigt den vorführbereit zu machen.
     
  8. #7 Celica459, 13.09.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Na das kommt mir doch sehr bekannt vor... wollte auch mal ne GTi kaufen, für 1500 in Mobile, super Zustand nur das ABS ginge nicht.

    Kommste da nach 300km Fahrt an und die halbe Karre ist am Arsch und ging beim Vollgas geben fast in die Luft...

    Glaube wenn du ein Bastelauto willst, ist das perfekt, sofern du den Preis schön tief kriegst, Cabrios sind ja nicht so verbreitet bei den T18.

    Aber zum fahren glaub ich taugt der nicht wirklich lange, wer weiß was an der Technik noch fehlt:(
     
  9. #8 Daniel_B, 13.09.2010
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Ja genauso sehe ich das auch. Wobei ich eben keine Baustelle wollte.
    Aber wenn ich das Ding schon auf Vordermann bringe war meine Frage eben nach dem Motor. Wenn der danach auch noch aufgibt krieg ich die Krise...

    Hab aber zufällig grad eben ein neues Inserat gefunden, nach den Bildern super Zustand, schwarze 1993er Facelift, nur 110' drauf für 4000€.
    Wäre im Vergleich wohl nicht zu viel. Allerdings finde ich macht die Celica in schwarz nicht so viel her. Rot ginge, weiß wäre mein Favorit.
    Nur steht die natürlich am anderen Ende von Deutschland...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 greg777, 18.09.2010
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182

    Man findet zufällig immer was. Einfach mal Geduld haben. ;)

    Da werden Erinnerungen wieder wach: :D :D :D

    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=156121&sid=&hilightuser=8767
     
  12. #10 Celica459, 18.09.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Neeeeein greg:rofl

    Nicht auf diesen Thread verweisen:D Das war echt der Burner :D
     
Thema:

3S-GE - Folgeschäden nach Heißfahren?

Die Seite wird geladen...

3S-GE - Folgeschäden nach Heißfahren? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem

    Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem: Hallo mein Lotus Cup 260 Bj2007 hat einen Motorschaden (Toyota 2ZZ-GE Motor mit Kompressor) - oder doch nicht? Problem: Bei gemütlicher fahrt...
  3. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  4. 2zz-ge Lagerschalen getauscht. KW besser auch?

    2zz-ge Lagerschalen getauscht. KW besser auch?: Nabend zusammen. An die Techniker unter euch. Musste jetzt leider aufgrund von lauten Rasseln in die Werkstatt und da haben sie festgestellt...
  5. Original Lagerschalen 0.25 2ZZ-GE

    Original Lagerschalen 0.25 2ZZ-GE: Original Lagerschalen für den 2ZZ-GE in 0.25 Nummer 13204-88601 Originalverpackung ist leider nicht mehr vorhanden. Preis 60€ plus Versand...