3s-ge - eine kleine Übersicht zu allen Motorvarianten

Diskutiere 3s-ge - eine kleine Übersicht zu allen Motorvarianten im Motor Forum im Bereich Technik; Mahlzeit Leute! Da hier immer mal wieder die Frage nach den verschiedenen 3s-ge Motoren auftaucht, habe ich mir erlaubt, eine kleine Übersicht zu...

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mahlzeit Leute!

    Da hier immer mal wieder die Frage nach den verschiedenen 3s-ge Motoren auftaucht, habe ich mir erlaubt, eine kleine Übersicht zu erstellen.

    Die Daten stammen teilweise von englischen Websites, daher bitte nicht böse sein, wenn die Angaben etwas variieren. Grundliegend handelt es sich bei allen gelisteten um 4-Zylinder-Motoren mit 2.0 Liter Hubraum und 16 Ventilen. Der Zylinderkopf wurde in Zusammenarbeit mit Yamaha entwickelt.

    3s-ge:

    [​IMG]

    Dieser Motor war neben der Toyoa Celica auch in der Toyota MR2 und der Toyota Carina E GTi (sehr selten) anzutreffen. Die Leistungen lagen zwischen 156 - 175 PS.


    3s-gte:

    [​IMG]

    Hierbei handelt es sich um die Version mit einem Turbolader. Der erste 3s-gte wurde im Jahre 1987 erstmals in der Celica 4x4 Turbo verwendet.

    Leistungen:

    Gen1 185 PS (Toyota Celica 4x4 Turbo)
    Gen2 204 PS (Toyota Celica GT-Four)
    Gen2 208 PS (Toyota Celica Carlos Sainz Limited Edition)
    Gen3 242 PS (Toyota Celica GT-Four)
    Gen3 245 PS (Toyota MR2 GT (nur in Japan))
    Gen3 265 PS (Toyota Caldina (nur in Japan))
    Gen4 265 PS (Toyota Caldina (nur in Japan))


    3s-ge Redtop (Beams):

    [​IMG]

    Dieser Motor wurde wie alle Beams-Varianten nur auf dem japanischen Markt vertrieben und hat eine Leistung von 200 PS. Es handelt sich hier bei um die Gen4 mit VVT-i Technik und ist in folgenden Fahrzeugen beheimatet:

    - Toyota MR2 G und G-limited
    - Toyota Celica ST202 SS-II und SS-III
    - Toyota Caldina


    3s-ge Greytop (Beams):

    [​IMG]

    Im Prinzip handelt es sich hierbei um denselben Motor wie bei dem 3s-ge Redtop mit weniger Leistung. Anzutreffen ist dieser Motor im Toyota Rav4 mit 180 PS.


    3s-ge Blacktop (Beams):

    [​IMG]

    Dies ist eine 3s-ge Variante der Gen4 und ist vorwiegend im Toyota Altezza (Lexus IS200) anzuteffen. Die Leistung beträgt hier 210 PS.


    So, ich hoffe das recherchieren hat sich gelohnt. Ich für meinen Teil finde die Beams-Motoren ja immer noch am schönsten :].

    MfG Fiffi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Hier gibts auch noch ein paar Infos. :D
     
  4. #3 bad-boy2, 29.05.2008
    bad-boy2

    bad-boy2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Da ist auch noch eine super übersicht der turbo varianten!
    http://www.3sgte.de/
     
Thema:

3s-ge - eine kleine Übersicht zu allen Motorvarianten

Die Seite wird geladen...

3s-ge - eine kleine Übersicht zu allen Motorvarianten - Ähnliche Themen

  1. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  2. >>> Kurbelwellen- Riemenscheibe für 3S-GTE <<<

    >>> Kurbelwellen- Riemenscheibe für 3S-GTE <<<: Hallo, ich benötige für meine T18 eine Riemenscheibe für die Kurbelwelle. Die T18 ist eine Rechtslenker aus UK, wenn es wichtig ist. Hier noch...