3S-GE ECU Probleme - Motor startet nicht

Diskutiere 3S-GE ECU Probleme - Motor startet nicht im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, ich hab schon seit Wochen Probleme mit meinem MR2 (156PS bauj. 91) mit 3S-GE Motor..und Toyota Werkstatt und ich stehen vor einem Rätsel......

  1. #1 MR2-Mk2, 30.05.2004
    MR2-Mk2

    MR2-Mk2 Guest

    Hallo,
    ich hab schon seit Wochen Probleme mit meinem MR2 (156PS bauj. 91) mit 3S-GE Motor..und Toyota Werkstatt und ich stehen vor einem Rätsel... ?(

    Der Motor startet nicht.Anlasser dreht durch beim Zünden..aber es kommt kein Zündfunke aus der Zündspule.Zündspule durchgemessen und die ist in Ordnung laut Werkstatt. Steht der Wagen 1-2 Tage.. springt der Wagen an.. ganz sporadisch..mal nach einem TAg..mal nach 4 Stunden stehen.. aber es kann auch mal sein das der Wagen 4 Tage hintereinander nicht anspringt. :(

    Die Motorwarnleuchte der Motorsteuerung "ECU" leuchtet gar nicht beim Zünden.. und dann springt der Wagen auch nicht an.(wenn die Motorwarnleuchte leuchtet..weiss ich auch das in dem moment der wagen auch anspringen wird) ;(

    Im Werkstatthandbuch steht.. Motorwarnleuchte überprüfen.... die Motorwarnleuchte ist auch in Ordnung.. Diagnosecodes kann ich auch nicht auslesen..da die Motorwarnleuchte gar nicht erst aufleuchtet und die Diagnosecodes durchgibt. Die toyota werkstatt hat ihr prüfgerät angeschlossen aber nichts war gespeichert.

    Ich hab die Kontate an der ECU durchgemessen . Die sollspannung an der ECU sollte 11-12V betragen..dort liegen an einigen Kontakten nur 2V an. (?)
    Ist die ECU defekt? Oder liegt ein Masseproblem vor?

    -Anlasser wurde getauscht..
    -Zündkerzen neu
    -Batterie neu
    -alle kontakte der Zündanlage gelöst..und mit Kontaktspray gereinigt
    -Endstufe und Alarmanlage hab ich ausgebaut.. auch Wegfahrsperre der Alarmanlage.. um Fehler einzugrenzen
    -auf Kriechströme überprüft mit Prüflampe..
    -Anlasser und Zündspule bekommen 12V+ vom Zündschalter

    Kabelbruch kann es eigentlich nicht sein oder? weil ich den motor anlassen kann..2-3 mal..und plötzlich nicht mehr..ohne gefahren zu sein..oder ohne das ein Kabel bewegt wurde.
    Vieleicht irgend ein Relais?

    Wenn ich nach dem Werkstatthandbuch gehe..müsste man die ECU tauschen.. nur die soll richtig teuer sein..und wenn es nun nicht daran lag?

    Vieleicht hat ja einer von Euch irgend eine Idee?
    Vielen Dank schonmal im vorraus für evtl. Tips und Ideen..mir fällt nix mehr ein
    Gruß
    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T(oyota) 18, 31.05.2004
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein dass das ECU keinen Storm mehr bekommt.
    Könnte vielleicht eventuell an dem Zündschloss liegen.
    Die Vermutung mit dem Relais ist auch nicht schlecht.
    Am besten du beschaftst dir einen Schaltplan und misst die Spannungen am Zündschloss.
    Mfg, T(oyota) 18
     
Thema:

3S-GE ECU Probleme - Motor startet nicht

Die Seite wird geladen...

3S-GE ECU Probleme - Motor startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfschrauben anziehen 4ALC Motor

    Zylinderkopfschrauben anziehen 4ALC Motor: Hallo Freunde Ich muss bei meinem alten Corolla AE82 mit einem 4ALC Motor die Zylinderkopfdichtung wechseln da ich es beim ersten mal heftig...
  2. Aygo 2006 Probleme

    Aygo 2006 Probleme: Hallo, ich fahre seit ca. 1,5 Jahren einen Toyota aygo Bj 2006 Benziner. Ich kaufte ihn gebraucht, bezahlte jedoch wenig dafür, da er schon einige...
  3. Probleme mit ZV

    Probleme mit ZV: Hallo zusammen, bin am verzweifeln und hoffe das einer mir hier helfen kann. Habe ein Toyota Camry (USA) bj:2010 Model 2011. Mein Problem ist das...
  4. Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.

    Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.: Hallo liebe Techniker, habe meinen Yaris gestern Abend abgestellt. Heute wollte ich wegfahren und er sprang nicht an, was noch nie in den 17...
  5. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...