3s-g(t)e Gen3

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jigen Bakudan, 01.02.2011.

  1. #1 Jigen Bakudan, 01.02.2011
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Hola,
    ich komme meinem Ziel immer näher. Wie ein paar ja wissen hatte meine ST202 SS einen Lagerschaden der ohne größeren Aufwand und Finanziellem nicht so einfach herzurichten ist.

    Ich habe ein gutes Angebot bekommen, und zwar für einen 3S Gen3 Block + Welle, GTE Pleuel+Kolben, GTE ECU und dem GTE MAP-Sensor, welches ich nur sehr ungern ablehnen will. Mein Plan war schon immer meine Celi auf den 3S-GTE umzurüsten und genau jetzt bietet es sich an, da der Motor sowieso tot ist und ich mir endlich einen Zweitwagen angeschafft habe um nicht mehr auf meine Celi angewiesen zu sein. Nun kanns losgehen.

    Also was ich an Teilen hätte:

    Quasi meine ganze ST202 mit Superstrut
    Gen3 Turbo Shortblock
    Gen3 Serienkrümmer vom Lader
    Gen3 Saugerkopf komplett mit Ventiltrieb
    Gen3 Sauger Ansaugbrücke
    Gen3 GTE ECU von einer ST205
    Celica ST205 Motorkabelbaum
    Celica ST205 540cc Düsen
    Celica ST205 MAP-Sensor
    Eigenbau Abgasanlage
    Eigenbau Ladeluftverrohrung

    Nun die Fragen:

    - Was benötige ich noch an Teilen?
    - Passen die 540cc Düsen in die Einspritzleiste der ST202?
    - Wie aufwendig ist es, den Motorkabelbaum von der ST205 in meine ST202 zu installieren?(Am besten so detailiert beschreiben was und wo ich alle Kabel lösen muss (Innenraum speziell!)
    - Wie funktioniert das bei der ST205 mit der Ladedruckregelung? Über ein Taktventil oder hat das ECU einen Fixwert?
    - Welche Sensorik benötige ich noch zusätzlich? Ich habe von GTE nur den MAP übernommen ansonsten habe ich nur die der ST202!

    Meine "Hauptfrage" ist das mit dem Kabelbaum, das lässt mir keine Ruhe, weil sicherlich auch der Tacho mit der ECU verbunden ist und ich weiß nicht was noch alles da dran hängt, ich hoffe, dass Jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat.
    Und nochmal ums ins Gedächtnis zu rufen: Ich liebe meine Celi über alles und ich werde sie mit Sicherheit nicht verkaufen. Ich bekomme die Sachen die ich oben aufgeführt habe sehr günstig von daher kommt auch kein anderer Swap in Frage, es führt quasi kein Weg mehr dran vorbei.
    Um meine Basis nochmal komplett zu nennen:
    Celica ST202 Superstrut (Superstrut neu, Bremse vorne neu)
    E56 Getriebe (das AWD Getriebe nur ohne Verteiler für die Kardanwelle, Differentialsperre)
    Ein Bremsenupgrade auf ST205 Vorne wird also auch nicht so aufwendig mit der Superstrut-Achse.

    Ich hoffe auf hilfreiche Antworten.. MEINE CELICA MUSS EINFACH BALD WIEDER LAUFEN >.<
    Leider bekommt man nicht so mega viel Hilfe da wohl kaum wer Erfahrung damit hat.. aber wers hat.. BITTE GEBT MIR TIPPS.
    Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten.



    Grüße
    Dani
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

3s-g(t)e Gen3

Die Seite wird geladen...

3s-g(t)e Gen3 - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Celica T 20 Facelift

    Celica T 20 Facelift: Suche Gurtschloss vom Beifahrersitz . Aber das Teil muss vom Facelift sein !!!
  3. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  4. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  5. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...