34 Jahre Celica

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von tuningmichl, 29.08.2010.

  1. #1 tuningmichl, 29.08.2010
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Am 23. August 1976 tauschte ich meinen Simca 1301 Special gegen einen 72er LT mit wackeren 79 PS

    [​IMG]

    Mit Jeans-Anzügen warste damals der King in der Disco. Es waren die Glanzzeiten von ABBA, Boney M. & Smokie

    [​IMG]

    Auf der Flight in Uetersen (bei Pinneberg). Mein Auto war auf dem Kasernengelände bekannt, weil es fast jeden Tag angeschoben werden musste. Das feuchte Klima bekam dem 2T-B Motor nicht.

    [​IMG]

    Der LT lebte nur bis Januar 1977, dann zerschellte er an der Mauer des Klinikums Hof stadtauswärts. Autoservice Günther in Köditz bei Hof (einer der ersten Toyota Händler Deutschlands) vermittelte mir einen 74er ST und baute den Havaristen neu auf.

    [​IMG]

    Der ST begleitete mich die restliche Zeit als Z8 bei der Bundeswehr (7./32 Hof –> Radarsite Rust Crowd). Hier während des technischen Lehrgangs zum Feldwebel in der Hachenberg-Kaserne Erndtebrück neben einem TA28 Liftback aus Rosenheim

    [​IMG]

    Als ich Anfang 1981 meine Ausbildung zum Wirtschaftsinformatiker in München antrat, war der ST nur noch Schrott. Es wurde Zeit zur Ablösung

    [​IMG]

    Den TA23 GT holte ich mir Mitte 1981 in Landsberg/Lech. Das Auto entwickelte sich zum Flop. Erst nachdem ich den 2T-G Motor im Kampf gegen einen 320er verraucht hatte, gings bergauf. Die Tauschmaschine von Autotechnik Hahn wurde bei Wagner in Kulmbach überarbeitet (Zylinderkopf) und brachte mit Sicherheit mehr als 108 PS. Bei Ingolstadt Richtung München brachte ich den Tacho auf knapp 220 km/h

    [​IMG]

    Am 31. August 1983 holte ich beim damaligen Mercedes Händler Scheuerecker in Wolfsbach/BT diesen 1982er Celica Supra ab, der mein ziemlich zerschundenes Kampfschwein TA23 GT zum Winterauto degradierte. Den Originalzustand des Supra MA61 der ersten Serie (11 Monate alt, 11.000 km, 11.000 DM Nachlaß) erkennt man an den schwarzen Trauerrändern am unteren Abschluss und den originalen Felgen im Konusdesign.

    [​IMG]

    Dieses Foto entstand im September 1985, als ich meinen Schwager Mike in Weißenbrunn/LAU zur Orientierungsfahrt des Celica Club Frankens abholte. Nach 9 Jahren Celica-Fahren fand ich Kontakt in die damals noch junge Szene. Und dann war alles anders

    [​IMG]

    Nachdem ich im Herbst 1985 mit Günter Scheer den Celica Club Schwarzenbach/Saale gegründet hatte, machte ich mich 1986 auf den Weg zu meinem ersten Celica Treffen (6. Int. Prämierung) nach Weinfelden (CH), allerdings nur als Besucher. Ein Jahr später stand der in Celica Club Oberfranken umbenannte Club mit mehreren Celicas auf dem Platz. Hier mein MA61 mit Frontspoiler und 15 Zoll Atiwe Felgen (abgekauft von Lothar Martini) zum 7. Int. Celica Prämierungstreffen bei den Crazy Dogs in Weinfelden 1987

    Hier hab ich ein altes Containermodul unter Tuningcars.de gefunden, dass die 20-jährige Geschichte des CCO beschreibt (zu unserem 25-jährigem Jubi wollen wir in Safenwil zum 40 Jahre Celica Treffen antreten)

    http://www.tuningcars.de/index.php?action=view&nav=&CID=&RID=1243

    [​IMG]

    1985: Hinter dem noch serienmäßigen MA61 parkt mein „Starlet-Exote“ - einer der seltenen 5-Türer, die nur kurzzeitig angeboten wurden. Schade eigentlich, denn der „große Starlet“ war um einiges praktischer als der „Kurze“

    [​IMG]

    1986/87: Zeitweise hatte ich zwei Celica TA23 GT. Das Winterkampfschwein wurde mit Pinsel rot angemalt

    [​IMG]

    Der ET188 hätte eigentlich als „Prämierungsfahrzeug“ hergerichtet werden sollen. Leider lief da einiges schief in der damaligen Werkstatt in einem Kaff bei Oberkotzau

    [​IMG]

    1988: Nachdem das Celica-Treffen Fieber im CCO ausgebrochen war, ließ ich meinen MA61 zeitgerecht verunstalten. Der fürchterliche Frontspoiler mit den seitlichen Sicken passt nie und nimmer zum Fahrzeug. Schnapsnase und Club-Aufschrift waren so ne Idee von mir, da ich immer den Konvoi zu Treffen anführte (teilweise 15 Celicas on Tour). Der Heckspoiler passte ebenfalls nicht zum Fahrzeug. Lediglich der Schwan Dachspoiler ist nach der Resto geblieben

    [​IMG]

    Ende 1999 musste eine Entscheidung getroffen werden. Die Heckklappe war wegen Wassereinbruch an den Nahtstellen des Heckspoilers durchgefault. Hinter den Kunststoffleisten begann es zu blühen. Da ich das Fahrzeug seit Anmeldung meines Gewerbes als Geschäftsauto nutzte, fiel es mir leichter eine Resto in Auftrag zu geben.

    [​IMG]

    Am 17.8. 2000 erfolgte die TÜV-Abnahme mit allen Eintragungen. Am 12.August 2001 gings ab zum Toyota Classic Treffen Hockenheim, das erste Treffen in originalnaher Performance. Nicht Original sind:
    Lochkreisadapter in Funktion von Distanzscheiben (25/30mm) um die fürchterlich aussehenden Überhänge bei Verwendung von Originalrädern (5,5x14 mit 195/70VR14) zu eliminieren
    Fettes 100er Auspuffanschweißrohr (das originale MA61-Röhrchen sieht einfach nur lächerlich aus)
    Antenne auf das Dach mittig nach hinten verlegt
    Die schwarzen Trauerränder im unteren Bereich in Wagenfarbe lackiert
    Schwan Dachspoiler als einziges Anbauteil (klassisches Optiktuning aus den frühen 80ern)


    [​IMG]

    In den 34 Jahren hatte ich immer mindestens eine Celica. Hier der aktuelle Stand von heute morgen. Zur Zeit bin ich hinter einem AT20 her.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Schöne Geschichte :]
     
  4. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Hallo Michl,

    ich hab zwar nur "22 Jahre Toyota" vorzuweisen, dafür ist das Auto immer das gleiche.... ;)

    Schöne Bilder, vor allem die 70´er Jahre Fotos...das mit der 20´er würde ich mir überlegen, es sei denn es fängt S an und hört mit 5 auf...

    Aber das ist ja auch wieder Geschmachssache.
     
  5. #4 tuningmichl, 29.08.2010
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    nööö Alex - ich brauch keinen Rallyestar. Ich will den AT20 im Alltag als Geschäftsauto nutzen. Wie gehabt mit Fahrtenbuch.

    Apropos gleiches Auto seit 22 Jahren. Speziell für Dich leg ich nochmal mit Bildern aus den Jahren 1983 und 1987 nach
     
  6. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Ich finde das klasse, dass Du die MA immer noch hast...da ist es ja schon fast schade, dass das Auto nicht ganz erste Hand ist- aber fast!
     
  7. #6 Mister_Two, 29.08.2010
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Eine sehr coole Zeitreise auf die du uns hier mitnimmst, ich steh total auf so alte Bilder von damals !
     
  8. #7 SteveMcQueen, 02.09.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Wenn ich mir die TA22/23 Bilder ansehe, wird mir ganz anderst....
    :D
     
  9. #8 tuningmichl, 03.09.2010
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    .. und mir wird ganz anders, wenn ich Dein Signaturbild sehe...

    der Rodenstock steht seit über 15 Jahrne bei Engel und wartet auf seine Resto. - hier isser im Teil II mit dabei: http://www.tuningcars.de/index.php?action=view&nav=&CID=&RID=1374

    Nachem der rote Lack leicht angekratzt wurde, kam das originale Blau zum Vorschein. Dieser Auto ist ein echter Highlander --> es kann nur einen geben!
     
  10. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    finde es immer wieder toll von Leute zu hören die Toyota so lange "treu" sind, und dann auch noch dem Modell treu bleiben :]
    ich hab aktuell zwar erst 15 Jahre vorzuweisen, 3/4 davon mit Toyota, aber immer wechselnde Modelle. Naja, vielleicht wirds ja noch, Youngtimer 2026 :D
     
  11. #10 schnubbbi, 03.09.2010
    schnubbbi

    schnubbbi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica Turbo 4x4, 2010er Z1000
    Sehr schöne Dokumtentation!
    Hat richtig Spaß gemacht, sich das an zu schauen! :]:tup
     
  12. #11 Kro_OKI, 03.09.2010
    Kro_OKI

    Kro_OKI Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    ein traum diese alten celis :love1
     
  13. #12 SteveMcQueen, 03.09.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Verkauft Engel auch welche? Der TA23 GT oder den Ami RA20?
     
  14. #13 tuningmichl, 04.09.2010
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    .. ich glaube kaum, dass er sich von einem seiner Schätze trennen wird.
    Ich bin am DI wieder in WUN. Wenn ich ihn teffe, werd ich halt mal nachhaken ob es Sinn hat, dass Du ihn mal anrufst
     
  15. #14 Celica459, 04.09.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Hmm die alten Celicas sahen auch richtig schick aus, besonders die TA23, der "böse" Blick gefällt :D
     
  16. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    schöne Story :] :] :] :] :]
     
  17. #16 tuningmichl, 17.09.2010
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    @SteveMcQueen

    Ich hab mich heute mit Friedhelm fast ne Stunde in der Motorenbau-Halle unterhalten. (keine Fotos, ich war unbewaffnet und hätte eh nicht fotografieren dürfen).

    Er verkauft weder den noch den. Im Gegenteil, letzte Woche hat er wieder 2 Celicas an Land gezogen. Einen TA23GT aus Hof von einem ehemaligen CCO-Clubkollegen, der in Originalzustand versetzt wird. Und einen TA40 "rund" aus Selb.

    Zur Zeit sind über 10 Toyotas im Neuaufbau. Zum Beispiel der ST185 "Carlos Sainz" aus dem Posting "zufällig gesehen". Der Procar RA63 wird in Postert Original-Zustand versetzt. Ove Anderson`s TA22 Homologation wird in das Wettbewerbsfahrzeug verwandelt. Levin und Corolla Sprinter parken auf Hebebühnen. Der 2,1 Liter 16-Ventiler des Rodenstock ist zur Zeit in der Mache. Es ist ein ElDorado für Toyota Fans. Es gefällt mir, dass ich in Wunsiedel einen mobilen Arbeitsplatz habe
     
  18. #17 Torsten-T25, 17.09.2010
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    :tup
     
  19. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    sehr feine geschichte ... vielen dank dafür :]

    ner celica bleibt man halt doch irgendwie treu ...

    wenn ich selber schrauben könnte, würde ich mich auch an mehr trauen, aber so muss ich erstmal mein 20 jahre altes dreckstück "schön" machen :]


    ciao

    aj

    ps: ab wieviel jahre darf man beid en oldies posten? :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 greg777, 17.09.2010
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Very nice :].
     
  22. #20 SteveMcQueen, 17.09.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Danke dass du gefragt hast. :] Schade eigentlich dass er nicht verkauft... Würd mir aber auch so gesehen.
    Mal sehen..bei mir soll in der nähe noch irgendwo ein RA28 stehen. Eventuell geht da was. :]
     
Thema:

34 Jahre Celica

Die Seite wird geladen...

34 Jahre Celica - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....