320km mit 60l ???????

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Tuned, 03.01.2004.

  1. Tuned

    Tuned Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Daihatsu Materia, Lexus LS400 UCF10, Nissan Skyline R33, Mercedes S430 W220
    Hi Leute!

    Mit meinem Camry 2,2l 4 Zyl., 136PS
    bin ich mit dem letzten Tank sage und schreibe nur 320km weit gekommen.
    Das ist bei meinem 60l Tank ein Durchnschnitt von über 19l/100km.
    Ich fahre zwar hauptsächlich in der Stadt und habe ne Automatik,
    aber mein 535er BMW Automatik (3.5l, 211PS)
    hat nicht viel mehr gefressen!!!
    Dabei ist der Camry nur ca. 1345kg schwer!!!

    IST DAS NORMAL?????

    Und treten tu ich ihn auch nicht wie Sau.
    Muß da vielleicht irgendwas eingestellt weden???
    Sind die Winterreifen schuld??? (205er)

    Bitte um Eure Hilfe

    Tuned
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Also egal wie, irgendwas stimmt da nicht. Solang man normal fährt, kann dieser Motor nicht soviel verbrauchen.

    Toy, der froh wär, wenn er 320 KM schaffen würde :D
     
  4. #3 Holsatica, 03.01.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Mein Auto schafft 450Km mit ca. 35L! :D

    Tja!Normal ist das bei deinem Auto nicht.
    Auch wenn grad Winter ist,205er montiert sind,nur Stadt gefahren und dann noch Automatik!
    19l sind ca.6-7l zuviel!

    Läuft der Motor denn noch anständig?LL-Drehzahl (kalt/warm).Läuft der auf allen Zylindern?

    Ist vielleicht ein Unterdruckschlauch vom Marder zerbissen?
    Wenn z.B. der Unterdruckschlauch vom Kraftstoffdruckregler durch ist,dann schluckt der Motor Unmengen!
     
  5. Tuned

    Tuned Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Daihatsu Materia, Lexus LS400 UCF10, Nissan Skyline R33, Mercedes S430 W220
    Er läuft wie ein Neuwagen!!!
    Hab ihn erst vor ca. einem Monat bei einem Händler gekauft!
    Ist zwar einer der besten Händler in Graz, trotzdem sind nach 1.500km die Bremsklötze vorne tot gewesen.
    Aber beim Motor kann ich mir nicht vorstellen das es da irgendwas gibt!!!

    OK, ich geb ja zu das ich nicht der Spritsparmeister schlechthin bin, aber 19l, das ist doch echt heftig!!!
     
  6. #5 Supra Light, 03.01.2004
    Supra Light

    Supra Light Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Das ist unter regulären Bedingungen wohl kaum möglich. Soviel Sprit nimmt sich nicht mal die 3-Liter-Maschine.
    Könnte es sein, dass sich die Kaltstartanreicherung nicht abschaltet?
     
  7. Tuned

    Tuned Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Daihatsu Materia, Lexus LS400 UCF10, Nissan Skyline R33, Mercedes S430 W220
    die bitte was????

    ich bin tischler!!!
    kein mechaniker!!!
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Dir wird sicher schon aufgefallen sein, dass der Motor im kalten Zustand deutlich höher dreht als im warmen. Dafür braucht der auch logischerweise mehr Sprit, dafür sorgt die Kaltstartanreicherung. Wenn die immer aktiv ist, haut der ständig ne Menge Sprit rein.

    Toy
     
  9. Tuned

    Tuned Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Daihatsu Materia, Lexus LS400 UCF10, Nissan Skyline R33, Mercedes S430 W220
    ok, aber würde man das nicht merken wenn er warm ist???
     
  10. #9 Phoenix, 04.01.2004
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Kaltstartanreicherung nicht abschaltet müsste er eigentlich im warm gelaufenden Zustand immer noch mit erhöter Drehzahl laufen.

    Sind Luftfilter und Züdkerzen schon mal gewechselt worden?

    Kann auch an zu hohen Spritverbrauch liegen.
     
  11. #10 Sternengucker80, 04.01.2004
    Sternengucker80

    Sternengucker80 Guest

    Hi!
    Fährst Du vielleicht viel Kurzstrecken???? Wenn ja, kann das mit dem Verbrauch schon stimmen! Wenn der Motor sehr oft an und aus gemacht wird und er nie richtig warm wird, haut die Kaltstarteinrichtig ne Menge Sprit rein. Bei kaltem Motor ist die Lerrlaufdrehzahl bei 2000 - 3000 U/min., bei nem warmen grad mal bei ca. 600- 750 U/min..
    Vielleicht sollten auch mal die Zündkerzen und der Lufi gewechselt werden. Die können auf für nen ziemlich hohen Spritverbrauch sorgen.
    Ach ja, verlass Dich da mal lieber ned so auf die Werkstatt. Viele schreiben nur das sie nen Kundendienst gemacht haben obwohl sie nur die Zettel gewechselt haben.
    Gruß Timo
     
  12. Tuned

    Tuned Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Daihatsu Materia, Lexus LS400 UCF10, Nissan Skyline R33, Mercedes S430 W220
    Luftfilter ist neu, irgend so ein Sporteinsatz vom JR!
    Zündkerzen müsste ich mal nachschauen.
    Fzg. ist aber Servicegepflegt! Müsste da nicht auch nach den Kerzen geschaut werden?????
    Motoröl ist bei 113.000km gewechselt worden (Zumindest wenn das die aktuelle Plakette im Motorraum ist!!!).
    Jetzt 150.051km am Tacho! Nächstes Service wäre Mai 2004 fällig!

    Wegen diesem Kaltstartdingsbums, kann man den Motor nicht zu so einem Prüfstand hängen das der sowas anzeigt???
     
  13. Tuned

    Tuned Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Daihatsu Materia, Lexus LS400 UCF10, Nissan Skyline R33, Mercedes S430 W220
    @Sternengucker80:

    Kurzstrecken nicht unbedingt. Falls ich nur schnell zur Tanke will Tschik kaufen, fahr ich vorher ne Runde damit der Motor auf ideal kommt. Hab ich schon bei meinem alten Bimmer so gemacht. da fahr ich lieber ein paar Kilometer mehr anstatt das ich den Motor im mehr oder weniger kalten Zustand wieder abstelle!!!
    Und wegen den 2000 - 3000 U/min.
    Selbst wenn er über Nacht bei -10 Grad steht und am nächten Tag eiskalt ist, kommt er nicht so hoch rauf nach dem anstarten.
    Drehzahl liegt immer zwischen 950 und 1200 Touren!!!
     
  14. #13 Phoenix, 04.01.2004
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Normal ist das auf jeden fall nicht. Du verbrauchst ja mehr als meine Supra.

    Fahr damit mal (auch wenn es jetzt einige nervt und die mich jetzt hauen wollen) zu einer Toyo-Werkstatt Deines Vertrauens und die sollen sich das mal angucken. Meistens nehmen die für neh kurze Piemaldaumen-Prüfung nichts. Nur wenn die richtig loslegen wollen kostets richtig.

    Schau Dir aber lieber erst die Zündkerzen an. Also bei meinem alten 4 Zylinder habe ich alle 15 Tkm die kerzen und den Luftfilter gewechselt und allt 10 Tkm Öl. Zum schluss hat er aber auch 16 - 19 l/100 km verbraucht. Das lag aber an einer defekten Motorsteuerelektronik (war ja auch kein Toyota).
     
  15. Tuned

    Tuned Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Daihatsu Materia, Lexus LS400 UCF10, Nissan Skyline R33, Mercedes S430 W220
    so oft hast du das alles gewechselt?????

    Ist das denn wirklich nötig??
    Dann kann ich ja alle 4 Monate alles wechseln!!!
    Auf meine 25 - 30.000km komm ich doch locker!
    Zumindest wenn der Spritverbrauch sich ein wenig bessert.

    Aber ich denke ich werde ihn mal zu einem Toyo-Händler stellen und der soll ihn mal an so ein Prüfgerät anhängen.
    Ist sicher das Beste vorweg.

    Danke für Eure Hilfe

    Tuned
     
  16. #15 Phoenix, 04.01.2004
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Aber denke daran!!! Nich gleich das volle Programm.

    Bei meiner Supra habe die mal nur eben den Nokenwellensensor ein bisschen verstellt und das hat gleich über 700 DM gekostet.

    Werstätten sich immer mit Vorsicht zu genießen.

    Ich habe bei meinem damaligen Wagen immer so häufig gewechselt, weil ich gute Konektions zu einem Autoteilelieferant habe und dort einen sehr guten Rabatt bekommen.

    Bei der Supra mache ich das natürlich nicht, denn die hat ja Platin-Kerzen drin und die halten ja 90 Tkm.

    Ölwechsel mache ich weiterhin alle 10 Tkm. Sie soll ja immer ut geölt sein :D . Außerdem kostet mich Shell-Markenöl nicht soviel (Direktlieferung von Shell :D :D :D ).

    Der Luftfilter (Normaler Papierfilter) kostet mich auch nur ca. 8,- €, also kann ich den auch ruhig alle 10 - 15 Tkm mit wechseln.

    Aber mann muss es ja nicht so wie ich machen. Ich mag bzw. (jetzt oute ih mich erstmal) "liebe" meine Supra halt. Gieb deinem Wagen die richtige Pflege und er wird es Dir mit Lauffreudigkeit und langer Lebensdauer danken ist mein Motto.
     
  17. #16 CELINATOR, 04.01.2004
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Also wenn du normal fährst muss etwas nicht stimmen.

    Denn ich schaffe 600km mit einem 60l Tank wenn es sein muss.

    Wenn ich längere Zeit Tacho 240 fahre komm ich aber auch nur 250 - 280 km weit.
     
  18. Tuned

    Tuned Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Daihatsu Materia, Lexus LS400 UCF10, Nissan Skyline R33, Mercedes S430 W220
    @CELINATOR:
    Wenn mein Camry 240 schaffen würde, wäre das ein Wunder! :]
     
  19. #18 CELINATOR, 04.01.2004
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Must halt die 3.0 Mühle kaufen. :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nenen

    Nenen Guest

    Ein solcher Verbrauch ist (bei halbwegs vernünftiger Fahrweise) so daneben, dass man die Ursache eigentlich per Motordiagnose oder Abgasuntersuchung finden können müsste. Wenn die Kaltlaufanreicherung nicht ordentlich funktioniert muss man das nicht unbedingt an der Leerlaufdrehzahl merken, aber auf jeden Fall an den Abgaswerten. Eine solche ständige Überfettung kann auch den Verschleiss extrem erhöhen, weil der überschüssige Sprit der Ölfilm an der Zylinderlauffläche angreift. Gab's früher öfter, wenn sich "Spezialisten" ihre Vergasermotoren durch den Einbau zu grosser Düsen getunt haben.
     
  22. #20 redcamry, 05.01.2004
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    Deiner müßte jetzt im Winter ca. 11-12 Liter verbrauchen. 19L sind eindeutig zu viel. So viel brauch ja nicht mal meiner! :]
     
Thema:

320km mit 60l ???????

Die Seite wird geladen...

320km mit 60l ??????? - Ähnliche Themen

  1. MKIII 320km/h tacho

    MKIII 320km/h tacho: :D , wozu nen 320 Taco bei der MKIII ?