3-Wege Speaker für Corolla E10

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Janni, 09.12.2012.

  1. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leute,

    Meine Original Speaker haben leider den Geist aufgegeben.
    Jetzt suche ich nach passendem ersatz, am besten gleich ein 3-Wege Koaxial System.
    Ich hab auch schon die suche bemüht und es heist im E10 würden 160mm oder 165mm reinkommen.
    Komischerweise haben meine nen Durchmesser von 155mm, wenn ich jetzt aber zusammen mit dem Einbauring, wo die schrauben durchkommen, messe sind es ca. 173mm.
    Nun hab keine ahnung was ich Kaufen soll. Bei Conrad gibt es welche von Pioneer die nen Aussendurchmesser von 165mm haben. Auf der Pioneer seite steht aber Wooferdurchmesser. Heißt das jetzt, dass ich den Einbauring nicht mitzählen darf? Bei Amazon werden die gleichen übrigens als 170er angegeben. Bitte Leute, helft mir. Was habt ihr denn eingebaut?

    Das sind die Speaker von denen ich rede

    http://www.conrad.de/ce/de/product/373953/165-cm-3-Wege-Koaxiallautsprecher-250-W/0321150&ref=list

    Mfg, Janni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dirk3000, 09.12.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Die mm Angaben der Lautsprecher beziehen sich immer auf die Außenkante ohne die Abdeckung
    oder auch von Loch zu Loch.

    Der Einbaudurchmesser kann bei jedem Lautsprecher mit gleichem Durchmesser bisschen abweichen.
    Aber wenn vorher 165mm Lautsprecher drin waren kannst du auch andere 165er einbauen.

    Tipp:Schau einfach auf die Einbaudurchmesser und mess die in deinem Auto nach.
    Die Lautsprecher von deinem Link haben z.B. einen Einbaudurchmesser von 147mm.

    mfg
     
  4. #3 Dirk3000, 09.12.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
  5. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell gleich 4 Wege Lautsprecher nehmen, oder noch mehr Wege.
    Dann noch den ht auf den kleinen Zeh ausrichten und der Klang wird sicher der Hammer.

    Würde da noch ein Bisschen lesen!
    MfG
    Nicht böse gemeint aber ;(
     
  6. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Danke Dirk für deine mühe.
    Ich hab mir die Pioneer jetzt bestellt. Hab auf deren Website ne zeichnung mit den Maßen gefunden.
    Laut dieser Zeichnung sollte es passen.

    @punsch: Worüber regst dich denn so auf? Ich muss doch damit leben oder?
    Außerdem möcht ich meine Verkleidung nicht zerschnibbeln. Aber um dich zu beruhigen, mir ist schon klar, dass es klanglich nicht die optimalste lösung ist.
     
  7. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ich reg mich doch nicht auf?(?(
    Wieso sollte man seine Verkleidung zerschneiden.?
    Aber OK. Wie du schon festgestellt hast musst du damit leben.
    MfG
     
  8. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Kam so rüber, sorry.

    Wie soll man denn sonst nen seperaten Hochtöner unterkriegen? Oder klebst ihn einfach hinter die Türpappe und fertig?
     
  9. #8 Toyoholic, 11.12.2012
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Also jeder hat mal klein angefangen, deshalb finde ich solche "Antworten" immer ein bischen überheblich, aber um mal auf deine Frage einzugehen. Ich habe mir auch als 1. So ne 29 Euro Sony 3-Wege Koax eingebaut. Ohne irgendwelche Adapterringe. Alte LS raus, und die Sony Dinger rein. Das hat gepasst ohne was zu zerschneiden.

    Gruß Steven unterwegs.
     
  10. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Soo, die neuen Lautsprecher sind da aber wie es aussieht werd ich die Original halterung etwas anpassen müssen. Ich hab da jetzt aber noch paar fragen. Zwischen Halterung und den Alten Lautsprechern ist so ne schwarze Dchtmasse. Die ist jetzt nicht mehr komplett, dahere die Frage wo ich sowas herbekomme? Oder kann man auch Silikon nehmen? Und dann wären noch die Kabel. Kann man die Alten Kabel irgendwie aus dem Stecker ziehen? Ich wollte die Neuen da reinstecken oder wäre es besser die Alten Kabel von den Lautsprechern zu trennen und auf die Neuen zu löten?
     
  11. #10 Toyoholic, 12.12.2012
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Ich bevorzuge generell Löten vor stecken, und dann mit schrumpfschlauch isolieren. Diese dichtmasse solltest du idealer Weise wieder nehmen, solltest du in jedem Kfz Zubehör laden bekommen.

    Gruß Steven unterwegs.
     
  12. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Nimm einfach Silikon oder lass es ganz weg, das spielt keine Rolle. Schneid den Stecker ab und löte sie zusammen, oder wähle eine andere verbindungsart.

    MfG Mike
     
  13. #12 nitrosmith0815, 13.12.2012
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Wolltest die Lautsprecher unter die originalen Pappen machen? Wenn nicht hätte ich dir andere Lautsprecher empfohlen...vllt ein richtiges 2 oder 3 Wege-System also 2 oder 3 getrennte Lautsprecher - aber ist ja auch immer eine Frage des Geldes ;) Hoffe schaffst das zu adaptieren, wenn nicht kannst mich gerne anschreiben...
     
  14. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hallo nochmal. Hab heute die Lautsprecher endlich mal eingebaut, jedoch ist mir aufgefallen, dass die Musik irgentwie verzerrt klingt. Was kann das sein? Kann es daran liegen,dass ich zwischen türpappe und Lautsprecher nicht gedämmt hab?
     
  15. #14 Toyoholic, 18.12.2012
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Lautsprecher verspannt eingebaut? Also das der Befestigungsring nicht Plan aufliegt. So von weitem wüsste ich nicht was da jetzt wie klingt.

    Gruß Steven unterwegs.
     
  16. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Also muss mich mal korrigieren. Es gibt keine Verzerrungen, es lag am Lied selbst. Ist mir mit den Alten Speakern nur nicht so aufgefallen, und meine Einbildung hat ihr übriges getahn:].
    Also, neue Speaker sind Supi und alles ist bestens. Damit bedanke ich mich nochmal Herzlichst für eure Mühen.

    Mfg, Janni
     
  17. #16 nitrosmith0815, 06.01.2013
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Nix zu danken, dafür sind wir alle ja hier und verfolgen das selbe Hobby ;) ?(
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 kaberry, 10.01.2013
    kaberry

    kaberry Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10, VW T4 Multivan
    Welche Lautsprecher ...

    Welche Lautsprecher hast Du denn jetzt gekauft?
     
  20. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Die selben aus meinem ersten posting. Pioneer TS-G1723i.
    Falls du vorhast dir die auch zu kaufen, möchte ich dich schonmal vorwarnen, dass die nicht so ohne weiteres auf die Originalhalter passen. Ich musste die Halterung erstmal anpassen. Mein vorschlag wäre einen selbsgebauten Halter zunehmen.

    Gruß, Janni
     
Thema:

3-Wege Speaker für Corolla E10

Die Seite wird geladen...

3-Wege Speaker für Corolla E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...