3-TG ready.

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von cdepeweg, 10.10.2006.

  1. #1 cdepeweg, 10.10.2006
    cdepeweg

    cdepeweg Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    An alle interessierten der T-Motoren Reihe:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Eckdaten:

    Block: 3-T
    Kurbelwelle: 3-T
    Kolben: Wiseco
    Pleuel: Eagle
    Ölpumpe TRD

    Kopf: 2-TG / Kanäle optimiert
    Nockenwellen: TRD
    Ventilfedern: BRD Racings
    Gemischaufbereitung: Weber DCOE 126a

    + Extras :rolleyes:


    Thanks to: Arno, Randy, Addi, Udo & Herr Sauer (Motoreninstandsetzung Götzinger), Wolfgang, Rofl (Werkzeugkiste-Hofheim)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mave

    mave Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch,

    kann mich immer wieder für die alten Motoren begeistern. Wo liegt denn die Leistung? !800ccm, scharfe Nockenwellen, andere Kolben da müssten doch schon ein paar PS mehr anliegen. Habe so einen Motor schon seit 12 Jahren unter meiner Werkbank liegen, 2TG mit 3T Kurbelwelle musste aber etwas Platz im Kurbeltrieb schaffen. Nockenwellen sind vom alten Herrn Fritzinger, Vergaser sind bei mir angepasste Solex. Hat dein Motor schon gelaufen? Nenn doch mal ein paar Eckdaten wenn Du hast, sieht auf dem Bild richtig gut aus.

    MfG Mave
     
  4. #3 cdepeweg, 10.10.2006
    cdepeweg

    cdepeweg Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Blumen. Der Motor wird dieses Wochenende eingebaut und (hoffentlich ;) ) gestartet. Eine Leistungsmessung auf dem Prüfstand nach einer gewissen Einlaufphase interessiert mich natürlich auch. Allerdings ist der Motor nicht auf eine max. Spitzenleistung hin entworfen sondern eher auf eine ausgewogen sportliche Characteristik.
     
  5. mave

    mave Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ich nochmal,

    meiner sieht lange nicht so gut aus wie deiner ist ein bischen eingestaubt, man achte auf die Nockenwelle habe leider kein Bild von einer orginalen Nockenwelle um den Vergleich zu sehen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    MfG Mave
     
  6. #5 cdepeweg, 10.10.2006
    cdepeweg

    cdepeweg Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Sieht doch schick aus !

    Und deine Wellen nach ner ordentlichen langen Öffnungs- u. Überschneidungszeit :D. Wieviel rpm hast DU für ein stabilen Leerlauf benötigt ?
     
  7. mave

    mave Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Tja...

    also habe gut drei Tage und halbe Nächte beim Kumpel auf dem Leistungsprüfstand verbracht, sprich Nockenwellen einstellen. Hast du auch 12 statt 6 Fixpunkte in der Nockenwelle um die Passtifte zu setzen? Dann habe ich die Vergaser angepasst unter Vollast solltest Du auch bei ca. 5% CO liegen. Dann habe ich den Verteiler geändert weil bei 36 Grad nach früh Ende war, liegt jetzt bei knapp 40 Grad bei gut 8100 Umdrehungen. Leerlauf schwankt zwischen 700 bis 1300 Umdrehungen, Du solltest die Kerze eine Nummer kälter wählen könnte sich sonst unangenehm auswirken. Würde an deiner Stelle erst mal die Orginalkerze zum einfahren verwenden, beim abstimmen der Vergaser benötigst auf jeden Fall ein Düsensortiement. Bei mir liegt das Verhältniss 145iger Spritdüse zu 195iger Luftdüse, kann bei deinem Motor aber wieder ganz anders aussehen. Abgaskrümmer bei Dir orginal,
    und Rest vom Auspuff? Bei meinem RA4C habe ich Alles selber gebaut sprich 21/2 Zoll, der Endtoff war vom Manta B Gruppe A passte ganz gut. Die Leistung lag damals bei knapp 140 PS vor 12 Jahren war das ganz Ordentlich, fahre jetzt eine RA28 mit einem 5MGTE Motor.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mave
     
  8. #7 cdepeweg, 11.10.2006
    cdepeweg

    cdepeweg Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch die mit den 12 Fixpunkten und hab nen nachmittag :D:motz nur an den Nockenwellen gesessen bis es alles so war wie es sein soll.
    Hab mich für Iridium Kerzen entschieden die eine sehr niedrige Selbstreinigungstemperatur haben=kalt. Düsensätze habe ich einige rumliegen, allerdings nicht komplett. Das ganze macht wie Du ja auch schreibst nur mir CO Tester wirklich Sinn. Vielleicht fahr ich auch zur Annette und spendier nochmal
    ein paar Eees für ne gute Abstimmung auf dem Prüfstand. Aber meine Startabstimmung der Bedüsung ist deiner ähnlich. Ich habe 140 Haupt / 190 Luftkorrektur, Beschleunigedüse=40

    Auch wenn deine neue Maschine eigentlich nix in der RA28 zu suchen hat ;)macht sie dennoch bestimmt ne Menge Spaß und sieht lecker aus.
     
  9. #8 Coolzero2k1, 11.10.2006
    Coolzero2k1

    Coolzero2k1 Guest

    She's a beauty! :]
     
  10. #9 PatrickK, 11.10.2006
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    SChöööööööööööön 8) :] 8) :] 8)
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Mann Carsten, da können wir ja bald mal wieder Autotausch machen. Du mit dem 20V, ich mit dem 3T-G :D
    Sieht echt erotisch aus das Teil.... :D
     
  12. #11 cdepeweg, 11.10.2006
    cdepeweg

    cdepeweg Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall gerne :D - gönn mir aber noch ein wenig Zeit fürs Einfahren und Abstimmen. 200cm3 mehr Hubraum gegen 12 Ventile mehr... Oh-je... ;)
     
  13. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    :rofl:
    Keine Sorge, ich muß meinen Motor erst noch verkabeln und einbauen - da gehen noch ein paar Monate ins Land :D
     
  14. Alex

    Alex Guest

    Sehr, sehr schön.... Eigentlich müsste man vor dem Einbau noch einen Fotografen da ´ran lassen- Das Ding sieht nur zu gut aus!

    Und wenn er dann auch noch so läuft...

    Mal sehen was bei meiner OHV-Version rummkommt.
     
  15. #14 Celi GT, 11.10.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Ihr seid alle irre ;)!
    Der eine hat einen Supra Motor in der Celi, der andere einen
    2 (3)T-G der mehr Leistung hat als der alte Werksmotor in H.Mikkolas
    TA22 v. 1972. Hut ab vor soviel Mut zu solchen Projekten!!!
     
  16. #15 euphras, 11.10.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Sieht gut aus! Viel zu schade, den wieder in einen beizeiten dreckigen Motorraum zu hängen :D ;)

    Was verbirgt sich hinter der konvexen kleinen Blechabdeckung seitlich am Kopf ?(
     
  17. #16 cdepeweg, 11.10.2006
    cdepeweg

    cdepeweg Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    @Alex

    Danke Alex.

    Drück mir die Daumen...

    Randy schwört ja auf den OHV und hat mich schon auf meine Telefonkosten mit seinem USA Kaugummi Dialekt vollgequasselt warum der 2-TG aussterben wird "The 2-TG is dying out.." Also ich hab da nen gutes Gefühl bei deinem 3-T. Sehs mal so - der DOHC Ventiltrieb ist zwar nett wiegt aber auch ne ganze Menge. Da sparst Du beim 2/3-T jede Mege bewegte Masse.


    @euphras:

    Auch Dir danke für die Blumen. Die konvexe Blechabdeckung verbirgt die obere Steuerkette + Gleitschienen sowie die dazugehörige Öldüse die man von oben nur sehr umständlich prüfen kann.
     
  18. mave

    mave Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    Du sagst es man muss schon etwas verrückt sein, aber es gibt immer noch eine Steigerung........

    M[​IMG]

    [​IMG]

    so sieht meine nächste Ausbaustufe aus, zwar nicht orginal RA28 aber orginal Toyota....
     
  19. #18 cdepeweg, 12.10.2006
    cdepeweg

    cdepeweg Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    sieht besser wie neu aus.., :] und mit Aufladung ist dann die PS Skala nach oben sehr weit offen. :D
    Allerdings sollte dann vom Getriebe bis zum Diff, Achsen, Bremsen, etc. alles dem Rechnung tragen. Das Drehmoment macht sonst kurzen Prozess mit deiner schönen Himmlischen. :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mave

    mave Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja da hast Du Recht habe jetzt schon die Bremse vom Supra verbaut. Das Getriebe und der Kardan stammen auch vom Supra, die Sperre habe ich in den knapp zehn Jahren schon zweimal überholt. Der 5MGE zerrt schon ganz ordendlich an der Hinterachse, wenn ich den 7MGTE eingebaut habe wird die Hinterachse überfordert sein. Spiele mit dem Gedanken eine 8 Zoll Hinterachse vom Ford Mustang einzubauen. Die muss natürlich dem entsprechend geändert werden, sollte aber machbar sein.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie man vieleicht erkennen kann, sind die Bremsscheiben gelocht, geschlitzt und haben einen höheren Kohlenstoffanteil als die orginalen Bremsscheiben von Toyota. Dem entsprechend auch nicht ganz billig, aber dafür wirkungsvoll. Hast Du die Möglichkeit auf einem Leistungsprüfstand deinen Motor abzustimmen? Könnte Dir sonst behilflich sein macht mir immer wieder Spass solche Aktionen.

    MfG Mave
     
  22. #20 Celi GT, 12.10.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag jetzt nix mehr :rolleyes:!
    Da gabs ja mal so nen Typen mit einer V8 RA28: Josef Reger hieß
    der. Kennt den jemand bzw. ist er auch im Forum vertreten?
     
Thema:

3-TG ready.

Die Seite wird geladen...

3-TG ready. - Ähnliche Themen

  1. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...
  2. E12 Facelift: 3 Satz Bremsscheiben in 6 Monaten; Seitenschlag

    E12 Facelift: 3 Satz Bremsscheiben in 6 Monaten; Seitenschlag: Hallo zusammen, nachdem mir in der Vergangenheit dieses Forum schon oft geholfen hat, habe ich nun ein Problem, welches hier noch nicht auftauchte...
  3. Suche 3-Speichen-Lenkrad in beige...

    Suche 3-Speichen-Lenkrad in beige...: [IMG] ...in gutem Zustand. Gruß, Rory rory ätt gmx.de
  4. Suche 3-Speichenlenkrad in beige...

    Suche 3-Speichenlenkrad in beige...: [IMG] ...in gutem Zustand. Gruß, Rory Rory ätt gmx.de
  5. 3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe

    3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe: Hallo, weis zufällig jemand wo ich eine Stage 2 oder zur not ginge auch Stage 3 Kupplung komplett herbekomme? Sollte jetzt nicht 700€ kosten der...