3. Leben für meine Celica T20

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von T20 Driver, 15.02.2007.

  1. #1 T20 Driver, 15.02.2007
    T20 Driver

    T20 Driver Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Toyotafans,

    meine Celica bekommt nun zum 3. Mal "Leben" eingehaucht.
    Sie hat nun den 2. Motorschaden. Das erste mal hat ihr meine Vorbesitzerin kein Öl gegeben. --> Neuer Shortblock wurde verbaut.
    Dann kam Sie in meinen Besitz. Hab Sie immer gut gepflegt. Vor einer Woche hat Sie angefangen komische Geräusche zu machen und hat nicht mehr gezogen... Mein Golfkiller wurde sogar von Golfs überholt. Was für eine Schande...
    Naja jetzt steht Sie bei Toyota und die haben den Motor zerlegt und festgestellt, dass der 3. Zylinder keine Kompression mehr hat. Das kam von einem Ventil... Es ist wohl ein Stück abgebrochen und ist runtergefallen zu den Kolben. --> Zylinderkopf wird nun bearbeitet, genau so wie Zahnriemen + Zahnrad, und die Ventile werden eingeschliffen. Und dann wird wieder alles zusammengesetzt,...
    Bin nie ohne Öl gefahren. Und nun kostet der Spaß 1170€.
    Genug nun von der Geschichte. Und zu meiner Frage. Ist das schon mal jemandem Passiert oder hat jemand eine Ahnung wovon das kommen kann? Oder ist das einfach alterungsbedingt?

    [​IMG]

    Das ist mein Baby
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 15.02.2007
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    1.4 liter golf ?( :D
    komisch das die so zicken macht, hört man selten :]
     
  4. #3 T20 Driver, 15.02.2007
    T20 Driver

    T20 Driver Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    1,4l????
    Wie redest du denn über die Celica?
    Du hast zwar ne GT laut deiner Internetseite...
    Aber in jedem 2. Beitrag hier im Forum kann man was von dir lesen. Und überall wo Leute Probleme mit Ihrer T20 haben wie Motorrasseln,... etc. Schreibst du das macht meine auch...
    kein Wunder bist du nicht überzeugt von dem Auto. Also ich überhol immer noch jeden Golf der mir begegnet. Meine Celi hab ich super eingafahren. Und mit der Kaltluftzufuhr und Sportauspuff und vergrößerten Zylindern,...
    Schafft es meine Celi laut Tacho auf 235! Zeig mir mal nen Golf der das schafft... Ausser dem GTI und selbst so einen kann man überholen denn abgesehen davon das die Celi einfach ein geiles schnelles Auto ist, können Golf Fahrer einfach nicht fahren...
     
  5. #4 redcamry, 15.02.2007
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    Bergab? :D
     
  6. #5 waynemao, 15.02.2007
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    LOL

    Also da gibts einige Gölfe die schneller sind....

    vielleicht 140 PS TSI, 140 PS TDI

    sicher 150 PS FSI,
    170 PS TDI,
    170 PS TSI,
    200 PS Turbo FSI,
    230 PS Turbo FSI,
    250 PS V 6 4Motion

    Was auffällt, VW hat ne geile Motorenpalette für den Golf :]
    Hätte ich jetzt garnicht gedacht, sind ja echt viele Varianten geworden mit der Zeit.
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 15.02.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Also Slowis GT ist nen Fall für sich, weil keiner weiß, wieso se net zieht.
    Aber sieh es mal so, du hast nunmal zwar 1,8 Liter aber das haben Golfs auch und Dein Wagen ist nicht der leichteste für 115 PS. Natürlich kann man damit nen Golf versägen aber sicherlich nicht jeden!
    Sportauspuff = Endtopf?
    Kaltluftzufuhr? Wie denn realisiert? Jede Serienluftzufuhr liefert Kaltluft :)
    Und wie hast Du die Zylinder vergrößert?

    Wenn Du wirklich so tief in den Motor eingegriffen hast und es nicht richtig gemacht wurde, dann kann ich mir schon gut vorstellen, dass Dein Motor Ventilteile gespuckt hat.
     
  8. #7 Celica26, 15.02.2007
    Celica26

    Celica26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9
    Hi T20 Driver!

    Ich fahre auch eine 1.8 Liter T20 und ich finde sie hat schon einen recht ordentlichen durchzug und man kann mit ihr schon flott vorankommen.

    OK Wunder darf man keine Erwarten wir reden hier ja nur über 1.8 Liter und 116 PS. Aber für diese Daten ist sie recht flott wie ich finde.

    Wieviel KM hat denn deine Celi gelaufen?

    Naja möglicherweise sind die veränderungen wie mein Vorredner schon sagte schuld an dem Schaden.

    Grössere Zylinder? Hört sich nach einer heftigen Veränderung an ?(

    Ich weiss zumindest das solche Schäden auf keinen Fall normal für eine T20 sind egal welche Motorisierung. Und meine Celi ist noch 4 Jahre älter als deine BJ94 und hat schon 160.000 km auf der Uhr. Hatte aber ausser einem durchgebranntem Kupferkontakt am Anlasser (60€ Reparatur) noch keine Probleme :]

    Grüsse

    MJ
     
  9. #8 T20 Driver, 15.02.2007
    T20 Driver

    T20 Driver Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst zu redcamry:

    Ja Bergab. Und das ist ne spitzen Leistung für die Motorisierung! Schafft das deine denn Bergauf?

    Nun zu waynemao:

    Da kennt sich einer aber gut aus mit VW! Heimlicher Fan?
    Wie schon gesagt die können möglicherweise nicht fahren oder sind Langsamfahrer! Vielleicht trau ich mich auch mehr als die! Schwer zu sagen! Klar kann man normalerweise bei den Motorleistungen nichts machen! So ne tolle Motorenpalette... Ja vielleicht wenn man auf ein Auto steht das fast jeder hat! Und wenn man zudem noch auf Diesel steht *Würg*

    nun zu Duke Suppenhuhn:

    nein wie gesagt jeden nicht. Aber bislang ist noch keiner an mir vorbei gefahren ausser eben mit dem Motorschaden.
    Ja Serienluftzufuhr liefert auch Kaltluft aber nicht das die noch durch den Filter gepresst wird (Schlauch gelegt direkt zur Frontschürze).So kommt der Fahrtwind direkt zum Motor.
    Sportauspuff,... Ja nur Endtopf bringt sicher 1PS.
    Und das Und damals bei dem Öl Schaden wurde der Zylinderkopf bearbeitet und es sind größere Zylinder rein gekommen.
    Denke schon das es richtig gemacht wurde. War ja direkt bei Toyota und nicht bei einem Hinterhofhändler...

    Nun zu Celica26

    Endlich einer der der gleichen Meinung ist...
    Der 1. Motorschaden war bei 104000km und jetzt wo ein Stück vom Ventil abgebrochen ist hat sie 134000km drauf
    Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit den Fahrleistungen!
    Und mit 1170kg ist die sicher auch nicht die schwerste.


    Viele Grüße
     
  10. #9 redcamry, 15.02.2007
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    Bergab ist nur ein Fake! :D
    Was mich interesiert ist was sie auf gerader Ebene bringt?

    Ich kann ja auch schreiben meine bringt über 250km/h. :rolleyes:
     
  11. #10 WLADY MARRY, 16.02.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    wohl nicht viel mehr als meiner :D :P
     
  12. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Ich sehe, wir haben hier nen Motorenexperten...

    Wer hat den Längsten? :D

    Zum eigentlichen Thema:

    Die kleineren Motoren in den Celicas sind sehr sehr robust. Mir ist nichts bekannt. Ein Ventil kann immer mal abreissen. Liegt zum größten Teil wohl an der Fertigungsqualität. Beim Härten und Ausglühen kann es immer mal zu unerwünschten inneren Spannungen kommen. Natürlich kommen auch äußere Umstände hinzu. Wie wird der Motor montiert, wie wird gefahren etc...
     
  13. #12 T20 Driver, 16.02.2007
    T20 Driver

    T20 Driver Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Geraden bringt Sie auch ihre 225...

    Danke redt18 die erste Sachliche Meinung die auch einen gewissen Aufschluss gibt.
    Hast übrigens ein geiles Auto!
    Aber es dürfte doch keine Probleme machen wenn man nicht im "roten" Bereich fährt oder? Im Prinzip sind das ja Sportwagen und da kann man doch auch mal mit Bleifuß fahren.
     
  14. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Ja sicher kann man vollgas fahren. Aber wenn's passiert, dann passiert's halt.
    Und ein Sportwagen ist die Celica, egal welches Modell, sowieso nicht. Erst recht nicht mit dem kleinen Motor.
    Zu den 225 Km/h sag ich mal nix... ok, sag doch was. Entweder hast Du das Auto ne Klippe runtergeworfen oder dein Tacho geht ziemlich nach vorne. Andere Möglichkeit:
    Du hast Reifen mit einem kleinerem Umfang montiert...
    Das was im Schein steht schafft der Wagen auch nur. Auch wenn's schmerzt.
     
  15. #14 Celica26, 16.02.2007
    Celica26

    Celica26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9
    Die Tachoanzeige ab 160 streut sowieso sehr nach vorne deswegen sollte man immer was vom angezeigten Tachowert abziehen.

    Ich schaffe mit meiner ST problemlos 215 laut Tacho, glaube aber nicht das es echte 215 sind. Wohl eher sind es die 200 laut Fahrzeugschein oder vielleicht 2-3 km/h mehr.
     
  16. #15 celibabe, 16.02.2007
    celibabe

    celibabe Guest

    Meine schafft auch 225km/h und da brauch ich sie nicht die Klippe runter zu werfen. Fahren muss man können :] :] :] :]
     
  17. #16 Serialkiller, 16.02.2007
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Genau, und damit lassen sich dann auch physikalische Größen wie Luftwiederstand und Reibung aushebeln. Tolle Theorie! Eure St fahren allesamt maximal das was im Schein steht + 5 km/h aufgrund von der Motorstreuung nach oben. Aber da müsst ihr schon viel Glück haben. Alle anderen Werte sind reines Wunschdenken und haben mit der Realität nichts zu tun. Btw. meine Gti ist auch schon knapp 250 laut Tacho gelaufen? Bin ich jetzt Gott? :rofl
     
  18. #17 Samson992, 16.02.2007
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    225 ??????? Menno meine zickt immer voll rum, irgendwie Tagesform :(

    Ich glaub du musst meiner Celi das mal beibringen ;)
     
  19. #18 Duke_Suppenhuhn, 16.02.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    So viel zur sachlichen Meinung!

    Was ist denn nun mit Deinem Wagen passiert? Hast Du nen neuen Shortblock bekommen, oder haben se Deinen Motorblock aufgebohrt?

    Die Kaltluftzufuhr und den Endtopf kannste getrost vergessen, die bringen allenfalls eine meßbare Leistung aber da haben andere Variablen mehr Einfluß. Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Öl, Luftfilterzustand usw. ändern wesentlich mehr.

    Ich habe schonmal von nem Ventil gehört (und habs auch gesehen) bei dem ein Teil abgebrochen war. Ist zwar wohl selten, aber es kann halt passieren.

    Sei froh, dass net noch mehr passiert ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 T20 Driver, 16.02.2007
    T20 Driver

    T20 Driver Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    so noch mal an alle...
    Mir ist schon klar das der Tacho streut und die Geschwindigkeit nicht 100% richtig angibt. Deshalb sag ich ja auch meine Celi läuft so und so viel laut TACHO!!! Aber das ist ja auch eigentlich nicht das Thema!
    Wollte eigentlich nur eine Sachliche Fachmännische Meinung zu der Problematik mit dem Ventil! Aber so wie es aussieht sehen sich sehr viele herausgefordert und können dann nicht beim Thema bleiben!
    Naja wie dem auch sei. Geholfen hat mir das alles nicht! Bin kein Stück schlauer als vorher. Aber genau dafür sollten eigentlich solche Foren da sein und nicht das Leute die sogar die gleiche Automarke fahren sich gegenseitig bekriegen. Wenn sie wieder eingefahren ist, poste ich ein Bild auf dem zu sehen ist, dass sie so schnell läuft!
    Übrigens Winterreifen 15" 65*185
    Falls sich doch noch jemand mit dem Thema Ventilbruch auskennt würde ich das gerne hören.
     
  22. #20 waynemao, 16.02.2007
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Die Angaben habe ich streberhaft von der VW Homepage :D. VW Fan, sager wir es so, ich bin schon geschädigt, mein Vater fährt VW und Audi seit.... ewig. Im Gegensatz zu anderen haben wir auch noch nie wirklich Probs mit der Marke gehabt, zuzeit haben wir nen Lupo und nen Golf 4 1.9 TDI in der Familie, von beiden kann man nichts schlechtes sagen, ausser das der Lupo ne lahme Krücke ist, einem auf´m Weg zum Rewe 20 andere entgegenkommen und er zu allem Übel auch noch silber ist :rolleyes:, aber das ist ja eh jeden klar.

    Ich finde die Celi sehr schön, nur muss man sich die Tatsachen einfach eingestehen, nur weil ein Auto sportlich aussieht, zieht es keine optisch langweiligeren mit mehr PS ab. Aerodynamisch hat sie vielleicht kleine Vorteile, d.h. eine 115PS Celi könnte schneller sein als ein 115PS Golf. Ist sie wahrscheinlich auch. Naja, ich glaub das war´s auch schon :)).
     
Thema:

3. Leben für meine Celica T20

Die Seite wird geladen...

3. Leben für meine Celica T20 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...