3 Fernseher, aber nur 1 Kabelanschluss - brauche ich einen Verstärker?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Fiffi, 20.01.2012.

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Hallo Leute!

    Die nächste Frage richtet sich an die Fernsehtechniker und Elektriker unter euch. Ich stehe vor folgendem Problem: Meine Freundin und ich ziehen Anfang April in unsere neue Wohnung, die über einen Kabelanschluss im Wohnzimmer verfügt.

    Unser Vermieter hat uns jetzt gestattet, dass wir weitere Zimmer mit einem Kabelanschluss ausstatten dürfen. Da in den nächsten Wochen die Wohnung mit neuem Laminat ausgelegt wird, ist ein nachträgliches verlegen weiterer Kabelanschlüsse nur schwer bis gar nicht möglich - wir wollen keine Stolperfallen haben.

    Unser Konzept sieht so aus, dass die Kabeldose im Wohnzimmer angezapft werden soll und daran die Kabeldose im Schlafzimmer angeschlossen wird. An der im Schlafzimmer wird dann die im Büro angeschlossen. Den Grundgedanken sieht Ihr mal hier verbildlicht:
    [​IMG]
    Jetzt ist mir bekannt, dass sich das Kabelsignal bei langen Kabelwegen verschlechtert. Brauchen wir für unser Vorhaben einen Verstärker? Und wenn ja, welchen nimmt man da am besten? Könnt Ihr einen qualitativ und preislich akzeptablen Vorschlag machen?

    Es handelt sich hierbei um einen (noch) analogen Kabelanschluss, die Alternative DVBT kommt für uns nicht in Frage.

    Hoffe, Ihr könnt helfen.

    MfG Fiffi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ylf, 20.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
    ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Die Länge des Kabels dürfte hier nicht das Problem sein. Jede Antennendose hat eine sogenannte Auskoppeldämpfung. Diese ist technisch notwendig und würde eher zum Problem. Ob ihr einen Verstärker braucht, kann man pauschal nicht sagen, dazu müßte man den Pegel eurer Dose im Wohnzimmer kennen. Ich vermute eher nein. Ansonsten ist euer Vorhaben aber Standard. Im Wohnzimmer macht ihr eine sogenannte Durchgangsdose hin, im Schlafzimmer ebenfalls und im Büro könnte eine Enddose hin, aber bei dem kurzen Weg ist eine weitere Durchgangsdose mit 75Ohm Abschluß wahrscheinlich geschickter. Soll da später auch noch Internet drüber laufen?
    Aber fragt besser mal einen Radio- und Fernsehtechniker.
     
  4. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Danke schonmal für die Vorab-Info. Internet läuft separat über die Telefonleitung. Es ist auch nicht vorgesehen, das Internet zukünftig übers Kabelnetz laufen zu lassen.
     
  5. #4 Mictian, 20.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    prinziepiell möglich! auch ohne verstärker .... kommt aber drauf an wie stark das signal im Wohnzimmer ist! ......
    empfohlene lösung meiner seits, sind durchgangdosen mit einer geringen auskoppeldämpfung! geht aber nur wenn der strang bei euch in der wohnung endet! also die im wz tauschen im sz die 2. durchgangsdose und im büro die dose aus dem wz aber halt NUR wenn der strang bei euch endet, also das signal nciht noch in die darüber/darunter-ligende wohnung geht
    alternativ wenn ihr in den anderen zimmer "nur" tv schauen wollt reicht auch nen aufsteckverteiler!
    ist schwierig die für dich/euch richtige veriante zu empfehlen da man das ganze nicht sieht bzw auch keine messwerte von der dose hat bzw ne typenbezeichnung
    in erster linie würde ich von einem verstärker erstmal abraten! kannst du dir immernoch kaufen und wenn dann brauchst du auch keinen starken also höchstens 10dB
    mit verstärkern immer vorsichtigsein!!!! das isn stroh doofes bauteil wenn das signal schon schlecht ist, verstärkt ihr das schlechte signal und es wird noch schlechter ;)

    den profi würde ich euch auch ans herz legen, wenn essen nicht so weit wär würde ich mcih ja anbieten ^^
     
  6. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Unsere Wohnung liegt im 2. OG eines 6-Parteien-Hauses, 2 Parteien pro Etage. Über uns wohnt keiner mehr, da ist direkt der Trockenboden. Im Schlafzimmer und im Büro (später Kinderzimmer) soll man lediglich noch TV schauen können, für mehr sind die Boxen nicht vorgesehen.

    Ob der Strang in die darunter liegende Wohnung geht, weiß ich leider nicht. Habe morgen noch ein Gespräch mit unserem Vermieter, vielleicht kann der was genaueres dazu sagen.
     
  7. #6 Angel, 20.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
    Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    hi, also rein vom technischen her müsstet ihr ne eigene leitung haben den wenn einer der anderen mieter
    keine lust mehr auf kabelanschluss hat(soweit nicht verbindlich im mietvertrag) würde er, wenn es durchgeschlauft wäre ,weiter "umsonst" schauen können.
    dein analoges signal ist eh nicht sooo empfindlich das du sogar nen t-abzweiger an deiner hauptdose nehmen könntest .wenn du auf digital umsteigst würdest du evtl probleme damit bekommen .
    aber deine kabel kannste so schon ma legen.
    würde dir aber ans herz legen an den paar euro nicht zu sparen und das kabel in nen flexiblen rohr zu verlegen,hat den vorteil das wenn es mal irgendwo kaputt geht du leicht ein neues einziehen kannst und von vornherein ein schutz da ist.


    mfg Angel
     
  8. #7 Mictian, 21.01.2012
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    muss es nicht!!! es gibt filter für die antennendose die werden einfach nur draufgeschraubt (spezialschraube! bzw demontage nur mit zerstören des filters!!! )
    wenn dich radio nicht intressiert in den beiden anderen räumen dann nimm son aufsteckverteiler!
     
  9. Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    @Mictian hm k die kenn ich noch nicht ,kannte nur die ,die sie unten am verteilerkasten aufschrauben können
    um einen einzelnen Strang zu sperren.
    iss zwar OT aber haste mal nen link zu so nen teil bzw wie die genau heissen?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mictian, 21.01.2012
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    ne gerade leider nicht :( weiß auch nicht in wie weit die heutzutage noch offiziell genutzt werden!
    aber in mehrfamilienhäuser wo mehrere wohnungungen an einem strang hängen musst du ja im zweifelsfall einen einzelnen "aussperren" können 8)
     
  12. #10 Oggy, 23.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    Da du schon am Kabel ziehen bist, würde ich an deiner Stelle auch gleich noch ein LAN-Kabel mit reinlegen.

    Es gibt auch noch die Variante mit nur LAN-Kabel, aber die Variante kannst du nur mit Hardware erschlagen. Am Übergabepunkt Hardware hinstellen, die aus Kabel-TV IP-Streams bastelt (zB eine Dreambox) und in den anderen Räumen Gerätschaften, die IP-Streams anzeigen können (2te Dreambox, PS3, XBox,Hauppauge MediaMVP usw).

    [Edit]
    Falls nur TV-Kabel gewünscht ist. Probier es mit einem T-Stück und höherwertigem Koax-Kabel. Falls das Bild in den anderen Räumen zu schlecht ist, setz noch einen Verstärker für 20 Euro vors Kabel, das in die anderen Räume geht.
     
Thema: 3 Fernseher, aber nur 1 Kabelanschluss - brauche ich einen Verstärker?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nur ein tv kabelanschluss in der wohnung

    ,
  2. 1 kabelanschluss 3 fernseher

    ,
  3. nur einen fernsehanschluss in der wohnung

    ,
  4. nur ein fernsehanschluss
Die Seite wird geladen...

3 Fernseher, aber nur 1 Kabelanschluss - brauche ich einen Verstärker? - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  3. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...
  4. Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr

    Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr: Hi, für meinen E11 G6R suche ich einen guten gebrauchten Sport-ESD. Gerne von Remus, Ulter oder TTE in der 1-Rohr-Variante. Falls jemand seiner...
  5. E12 Facelift: 3 Satz Bremsscheiben in 6 Monaten; Seitenschlag

    E12 Facelift: 3 Satz Bremsscheiben in 6 Monaten; Seitenschlag: Hallo zusammen, nachdem mir in der Vergangenheit dieses Forum schon oft geholfen hat, habe ich nun ein Problem, welches hier noch nicht auftauchte...