3 Corolla E9 Fragen: Leerlauf, Servo und Zahnriemen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von c3 picasso, 27.05.2013.

  1. #1 c3 picasso, 27.05.2013
    c3 picasso

    c3 picasso Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e9 Liftback
    Hallo!

    Ich hab da als erstes mal eine kleine Leerlauf-Frage. Es ist schon länger her, dass ich einen Vergaserwagen gefahren bin, ggf. mache ich was falsch *gg*
    Wenn der Motor kalt ist, reicht ein einfaches drehen am Schlüssel nicht aus, um das Triebwerk anzuwerfen. Der Anlasser dreht zwar ordentlich aber anspringen will der Corolla nicht. Wenn ich vorher das Gaspedal 2x ganz durchtrete und dann ohne Gas starte ist er sofort da. Der Leerlauf geht dann auf gute 1500 Touren was für mein Gefühl her auch normal ist. Nach kurzer Zeit regelt aber der Leerlauf immer höher, auch jenseits der 3500 Touren. Das erscheint mir nicht so ganz OK im Sinne des Erfinders. Das Hochregeln kann man mit einem kräftigen Gasstoß unterbinden. Einmal kurz das Gas durchgetreten, der Motor dreht dabei hoch und fällt danach auf knapp 1000 Touren Leerlauf, die er dann auch hält.
    Der Wagen hat zwar einen Vergaser aber keinen manuellen Choke. Ich würde mal auf eine Startautomatik tippen, die man mit dem Durchtreten vom Gaspedal vor dem Starten aktiviert. Kann es sein, dass in dem Regelkreislauf etwas "hängen" kann und dadurch die Drehzahlerhöhung bewirkt.

    Die zweite Baustelle betrifft die Lenkung. Der Liftback hat keine Servo und trotz schmaler 175er Reifen kurbelt man beim Einparken und Rangieren ganz gut. Damit kann ich zwar leben, eine Aussicht auf Servo-Unterstützung wäre aber nicht schlecht. Das Facelift mit dem EFI-Motor hatte die Servo ja teilweise serienmäßig verbaut. Könnte man hier plug&play die Lenkung tauschen?
    Bei meinem Daihatsu Charade ging das recht problemlos. Charade Lenkung runter und aus dem großen Daihatsu-Metallbaukasten eine Servo von einem Applause druntergesetzt. Diese Lösung gab es wohl auch so ab Werk, leider nie in Mitteleuropa.

    Frage Numero 3 betrifft den Zahnriemen. Beim Sichten der Unterlagen ist mir keine Rechnung über einen Wechsel des Riemens in die Finger gefallen. Eine Nachfrage bei meinem Dad bestätigte dies. Seine Werkstatt hatte ihm gesagt, der Motor sei ein Freiläufer und ein Riemenriss würde nichts beschädigen. Man würde halt nur liegenbleiben. Die Riemen seien obendrein sehr robust und langlebig. 25 Jahre und knapp 200.000km später kann ich zumindest die Qualität des Zahnriemens bestätigen *gg*, trotzdem hab ich irgendwie ein schlechtes Gefühl bei der Sache. Ist der Motor wirklich ein Freiläufer??? Rein aus dem Bauch raus, würde ich den Riemen lieber wechseln, wenn ich dem Motor eine kleine Inspektion gönne.

    Die Unterlagen und Rechnungen bestätigen auch völlig den Ruf vom Corolla. In der ganzen Zeit wurden nur folgende Teile gewechselt:
    - Bremsklötze und Scheiben vorne 2006
    - Bremsbeläge Trommelbremse hinten 2006
    - Federn vorne 2001
    - Themostat 2000
    - Lichtmaschine 2008
    - Kühler 2011
    - Auspuff mehrfach geschweisst, zuletz in 2011 -> wenn ich das richtig deute, ist da noch weitgehend die erste Anlage drunter
    - Lenkrad wurde gegen ein Momo ersetzt, da sich beim Toyotalenker das "geschäumte Plastik" vom Kranz gelöst hat
    - laut Intervall vom Serviceheft Kleinteile wie Zündkerzen, Luftfilter, Keilriemen, Ölwechsel, ...


    Rene

    PS.: Motor ist ein 1,6l mit 90PS, der Corolla ein E9 von 1988
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

3 Corolla E9 Fragen: Leerlauf, Servo und Zahnriemen

Die Seite wird geladen...

3 Corolla E9 Fragen: Leerlauf, Servo und Zahnriemen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...