2ZZ-GE in Corolla E11!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Dark Fear, 03.11.2010.

  1. #1 Dark Fear, 03.11.2010
    Dark Fear

    Dark Fear Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota CorollaE11+E12+BMW E30
    Hey ich weiß jetzt wird kommen benutze die suche oder sowas aber davon will ich nix hören auch nich davon das der motor kacke wär oder ich mir ein anderes auto kaufen soll.
    ich informiere mich schon seit langem über den motor und hätten ihn nun mittlerweile gern in meinem e11. schrauberkenntnisse vorhanden da azubi bei toyota, also das hier sollte scho wenn sehr ins detail gehen.
    das der umbau sehr viel arbeit und umbauarbeit erfordert weiß ich ebenfalls. was mich intressiert ist, erstaml der ganze elektronik schwindel und zwar zb: esp, elektrische lenkkalibrierung usw sind beim e12 drinne aber im e11 noch nicht, werde ich da probleme mit fehlern bekommen,
    wie sieht es aus mit frei beschreibbaren steuergeräten kann man das solche sicherheits relevanten dinge aus dem mapping herausstreichen?
    ich weiß viele fragen aber vllt kann mir jemand helfen und licht ins dunkle bringe.
    ach ja kurz zur vorgehensweise, es sollte dann ein ts komplett gekauft werden zum schlachten so dass ich wirklich alles nötige aus dem auto holen kann. also nicht nur der moto+anbauteile und steuergeräte sollen gekauft werden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 04.11.2010
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Also passen wird der Motor, und zwar recht gut.
    Die Elektrik wird in der Tat der Knackpunkt an der ganzen Aktion sein. Eine Umänderung des Kabelbaums wird da wohl fällig.
    Die Lenkung wirst Du wohl von Deinem behalten können, Steuergerätetechnisch würdest Du wohl mit einer programmierbaren ECU das meiste umgehen können.

    Von den Abgaswerten her ist das wohl der sinnvollste Motorumbau beim E11, nur bedenke von Anfang an die Kosten der Aktion. Selbst bei Eigenarbeit wird das schnell unübersichtlich teuer.
    Bedenke bitte auch das Du den 2ZZ vielleicht erstmal revidieren musst, bevor Du den einsetzt. Das kommt dann noch hinzu.
     
  4. #3 pauli85, 04.11.2010
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    also Platztechnisch würde der 2zz rein passen, weil der E11 genügend Abstand zwischen den Längsträgern bietet, zum VSC , wenn du ein ganzen Unfallwagen holst würde ich gleich den ABS samt Elektronik an den e11 anpassen, dann würde man theoretisch das orginale Motor ECU übernehmen können, den Gierratensensor musst du auch miteinbauen, die Bremsleitungen anpassen stellt kein Problem da, wenn du Biegevorrichtung und Bördel werkzeug hast...., aber wie sich das e11 chassi mit dem ESP Hardwarestand vom E12 verträgt kann ich leider nicht sagen, die Raddrehzahlsensoren sollten aber die selben werte liefern....

    welchen e11 hast du den ?!, mit A oder zz Motor...,
     
  5. #4 SchiffiG6R, 04.11.2010
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Er hat nen ZZ-Motor.

    @pauli:
    Würdest Du wirklich den ganzen Fackelzug mit ESP übernehmen wollen? Wäre mir persönlich zu stressig.
     
  6. #5 Worldchampion, 04.11.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Würde ich aber auch tun. Wenn du eh schon das ganze Auto zerpflückst, macht das auch nicht mehr den großen Unterschied.

    Ich halte die ganze Aktion allerdings für eher wenig sinnig. Das Auto ist dann mehr ein E12 im E11 Kleid, das wäre mir die Arbeit und vorallem das Geld nicht wert.

    Ein Umbau auf den normalen 1,8l z.B. aus dem Ami E11 würde ich da für sinnvoller halten. Das macht mit Sicherheit weit weniger Arbeit, ist billiger, man bekommt es in Form eines Unfallautos quasi als vorgefertigten Bausatz und auf dem Ami - Markt gibt es Unmengen an Zubehörteilen / -sätzen wie z.B. Turbos.
     
  7. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Dann kommt noch Zoll und Shipping dazu sowie der Tüv für einen Motor den es hier nicht gab und schon hat man wieder mehr ausgegeben.
     
  8. #7 Dark Fear, 04.11.2010
    Dark Fear

    Dark Fear Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota CorollaE11+E12+BMW E30
    also das mit den kosten war mir von vornherein klar,
    un das ich den motor überhole vorm einbau is auch klar sprich neue ülpumpe falls er sie noch net hat alle dichtungen neu kolbenringe und der ganze schwindel im einen noch andre nocken rein evtl. kopf planen aber da werde ich mich nochmal genau mit toyota auseinader setzen weil der ts motor ja schon eine sehr hohe verdichtung hat.nun nochmal zur lekung, schiffi meinte ich kann die alte lenkung behalten das is mir schon klar aber ich wollte wissen da der e12 durch das vsc auch eine lenkkalibrierung hat um immer den lenkwinkel zu beobachte wollte ich wissen ob ich das vllt mit einem frei beschreibbaren steuergerät umgehen kannn sprich solche details im mapping streichen kann ob soetwas geht?
     
  9. #8 Ädam`s, 04.11.2010
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ich würde das ganze nur auf nem freiprogramierbaren steuergerät machten, dann bekommst du auch keine fehlermeldungen ;)
    denk aber dran das du unter 10t€ da nicht raus kommst.
    ich würd ein anderes auto kaufen, sorry
     
  10. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ich glaube das geht günstiger. Also rein vom Motor ins Auto bringen und mal normal (Serie) zum laufen bringen wirds keine 10.000€ brauchen.

    Würde einen 2ZZ Frontcut (/nur Motor+ Getriebe) kaufen, dazu Aftermarket Teile die man sonst noch braucht + auch eine ECU.

    -Motor und 6MT letztes Jahr Hauspreis eines holländischen Motorimporteures :D: 1800€ (inkl. Kabelbaum und ECU)
    -Freie ECU: 1000€ kommt das hin? Mal die Beschaffung.. Programmierung steht auf einem anderen Blatt..
    -Kleinteile/Wartung: 2000€
    Runden wir noch auf und sagen 5000€.
    Aber dann sollte das Ding einmal überholt sein und laufen, oder?

    PS: Nicht falsch verstehen, bis auf den Motor sind alles wirklich nur geschätzte Preise, welche ich jetzt davon erwarten würde?
     
  11. #10 Dark Fear, 04.11.2010
    Dark Fear

    Dark Fear Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota CorollaE11+E12+BMW E30
    war klar das das mit dem autokauf kommt ädams aber ich will numal in dem auto die leistung.
    @ voodoo hast ne adresse von dem motorimporteuers?
     
  12. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Der Basti is sogar hier im Forum angemeldet, Bastian MX3 - aber wie genau geschrieben weiss ich gerade echt nicht. Auch nicht, ob der Motor jetzt noch so viel kostet, und wie schnell Lieferbar etc.

    Also wir 2009 zum am WE des 24h Rennen am Nürburgring bei ihm ein paar AGE's geholt haben, hätte er den Motor wie oben beschrieben auf Lager gehabt, also ohne lange Wartezeit verfügbar!

    Ich GLAUBE dass hier müsste die richtige Adresse sein, bin mir da aber auch nicht 100% sicher :D
    http://www.jdm-parts.nl/
     
  13. #12 veilside, 04.11.2010
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Ich würd auch eher sagen Ädam´s hat recht. Die 10 000 sind min was drauf geht!!!
    E11 Facelift hat ja auch schon OBD da hängt alles mit drin den Motor bringst über ne Freiprogrammierbare ECU für viel Geld schon zum laufen aber was der Tüv dazu sagt...

    1800 fürn 2zz-ge wo hast den das gesehen?? des kann meiner Meinung nur ein Müllhaufen sein... absolut nicht realistisch....

    Meiner Meinung nach für einen Azubi übehaupt nicht zu finanzieren so ein Umbau
     
  14. #13 Celica459, 04.11.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Hmm wäre nicht ein Umbau auf 4AGZE ein wenig interessanter?
     
  15. #14 pauli85, 05.11.2010
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    tja wenn ich mir anschaue was Unfall e12 ts kosten, einer mit Pleuellagerschaden für 3500.-, mit brauchbaren Motor aber mit über 180Tkm auf der Uhr 4500.-

    das muss man sich echt überlegen...., dann das Sündhaft teure Freiprogrammierbare STG., die Woche Arbeitszeit mit Kabelbaum umflicken,
    aber nichts ist unmöglich, schaut euch die VW Scene an, 6N Polo mit Vr6, oder 2er Golf in allen Motorvarianten..., da steckt halt die komplette neue Technik unterm alten Blechkleid....

    wenn das mein E11 wäre, würde ich mir im Ebay einen gebrauchten Mercedes Kompressor vom clk/slk 200/230 beschaffen , gibt es schon ab 350.- , das Riemenrad und Stahlzwischenplatte (Zylinderkopf) lasse ich vom CNC Mann um die ecke fräsen, umlenkung, Verschlauchung und halter für den Kompressor selbst anpassen, Universal Öl + Ladeluftkühler , und Einspritzventile vom 1800er zz Motor......
    wenn man auf Azubi macht , drückt der CNC Mann ein Auge zu, und macht die Teile für 150-200.- zurecht, allerdings sollte genug Platz zwischen Riementrieb und Längsträger sein, der Kompressor brauch einen 8 PK riemen, und das Motormanagement dazu ist ist auch für unter 250.- zu bekommen....;
    http://cgi.ebay.de/Freiprogrammierb...2699?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item230b4b58eb

    so ein umbau macht keinen unnötigen Ballast, ist überschaubar von den Kosten her und sollte schon 35 bis 65 PS mehr bringen.....
    evtl. unter 1400.- Euro
     
  16. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    ICh hab geschrieben zum laufen bringen ;)
    Ohne Abnahme etc.
    Und wenn ich eine freie ECU hab, juckt mich doch - dass der Motor läuft - kein OBD und nichts.
    Und wo ich den 2ZZ gesehen hab hab ich doch schon geschrieben :rolleyes: Und beim Basti hats nun schon genug Motoren gegeben und keiner hat Probleme gemacht. Und wenn, gabs Ersatz. Also Schrott war der garantiert nicht.
     
  17. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    naja vergessern wurde hier zb auch die auspuffanlage die nochmal 1000er kosten wird.

    was nutzt der dicke motor und ein strohalm??
     
  18. #17 Worldchampion, 05.11.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Von den Autos gibt es bereits genügend in Deutschland, schon allein durch hier stationierte Soldaten. Wenn du so ne Kiste mit leichtem Unfall bekommst, dann kann die auch nicht mehr die Welt kosten. Dito kostet der Zoll auch nicht mehr viel. Außerdem könnte man sich überlegen so ein Auto gleich so wie es ist hier zuzulassen. Schließlich hat in D kaum einer ne Stufe und großartige Umbauten werden kaum benötigt werden.

    Und so bekommt man zumindest höchstwarscheinlich noch Tüv, da so ein US Corolla eine anerkannte Abgasnorm hat. Das geht bei nem Umbau mit frei programierten STG und ausgetrennten OBD beim OBD Fzg. sicher nicht ohne weiteres.

    Das Zulassen von US Umrüstteilen wird natürlich ein ähnlich großes Problem wie ein Umbau auf den E12 Motor. Ich halte es aber eher noch für realisierbar. Die ganzen VR6 Umbauten auf Turbo bekommen ja auch Brief und Siegel.
     
  19. Maren

    Maren Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    iQ D-4D (entriegelt); MR2 AW11 mit Megasquirt (Mini-MS), MSnS Extra Code; Opel Ascona 2.2 CIH
    ich verstehe das ganze Problem mit VSC und freier ECU etc. nicht.

    Mit einer freien ECU ist eine Eintragung (korrekterweise) nicht möglich, da diese idR keine E-Prüfung hat und damit selbt bei Nachweis der Abgaswerte usw. nicht eintragbar ist.

    ABER: VSC und Motor sind einzelne Systeme, die miteinander gar nichts zu tun haben. Der Kabelbaum eines 2ZZ-GE lässt sich soweit komprimieren und zusammenfassen, dass man nur noch Batterie + und - sowie Zündungsplus braucht, mehr nicht. Die Spule vom Zündschloss für die Wegfahrsperre und einen angelernten Schlüssel des Spenderautos braucht man noch, das war's.

    ABS bleibt vom E11 drin, das braucht keine Verbindung zum Motor.

    Ok, ein Geschwindigkeitssignal vom Tacho braucht die Motor-ECU noch, sonst geht die nicht auf den hohen Ventilhub und der Begrenzer liegt bei 6200 U/min, aber das ist ja nicht der Rede wert.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dark Fear, 05.11.2010
    Dark Fear

    Dark Fear Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota CorollaE11+E12+BMW E30
    danke schonmal für die vielen antworten.
    @celica 459 4agze unintressant da falsche abgasnorm!
    so an den rest die ausbildung ist in einem jahr fertig klar verdient man dann auch net unmengen wäre aber machbar man hat auch so seine sponsoren.
    bezüglich der eintragung passt auch das ist insoweit schon abgeklärt, man kennt halt seien leute :D
    @ maren: vsc und motormanagement hängen dicht zusammen da der kleine sofort leistung wegnimmt sobald er über die vorderräder schiebt daher vernetzt un beinem fahrzeug mit obd und bus system hängt eh alles beim andren mit drin.
    @ neals: klar wäre das auspufftechnisch auch nochma ma en 1000er min
    @voodoo: danke für den link
    leider hab ich immernoch keine info wie ich das mit der lenkkalibrierung machen soll srich ob ich die im mapping streichen könnte?
    mfg dark fear
     
  22. #20 veilside, 05.11.2010
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    die Lenkradkaliebrierung ist das kleinste Problem bei so einem Umbau... da fehlt wohl noch bisschen technisches Fachwissen....

    Tu dir selber einen Gefallen fahr deinen E11 so wie er ist weiter und spar und kauf dir was mit Leistung
     
Thema: 2ZZ-GE in Corolla E11!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2zz ge motor corolla e11

    ,
  2. corolla e11 2zz ge

    ,
  3. 2zzge in e10

Die Seite wird geladen...

2ZZ-GE in Corolla E11!! - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...