2tb Umbauen

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von ta60man, 01.01.2008.

  1. #1 ta60man, 01.01.2008
    ta60man

    ta60man Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TE51, RA61XT
    Hallo 2tb Fahrer,
    ich möchte mein 2TB mit twei Solex ( 40er Mikuni 2TG, mit orig. Toyota bedüsung) bestücken :)). Ich habe die Vergasern mit Liebe (und neue Dichtungen !!) restauriert, ein Ansaugbrücke gekauft, ein 2TG Luftfilterkasten umgebaut. :rolleyes:
    Nun, ?( soll ich was am Zündung machen oder kann es so bleiben?
    und müssen die Vergaser neue Bedüst werden?
    Motor ist komplet neue gemacht worden.
    Ein Frohes neues Jahre, wünsche ich Ihnen.
    Gruss ta60man.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 reindlha, 01.01.2008
    reindlha

    reindlha Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    vorzündung liegt beim B bei 15° vor OT und beim G 5 ° denke du kannst alles so lassen,wenn die bedüsung original vom G motor ist.
    mein 2TG hat an dem Verteiler keine Unterdruckverstellung mehr.der 2TB hatte die noch
     
  4. #3 ta60man, 01.01.2008
    ta60man

    ta60man Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TE51, RA61XT
    Danke für die Antwort. :))
    Ich habe noch der original Zündung drin (Kontaktlose :D). Meints du dass ich die Unterdruckdose abklemen sollte? ?(
    Oder soll ich ein Unterdruckdose vom 2TG einbauen?
    Na ja Zünverteiler vom 2tg habe ich auch, aber mit Unterdruckdose. ;)
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Meistens bekommt man den normalen 2T-BZünderverteiler gar nicht verbaut, da der zu niedrig baut...meist muss man den 2T-G Verteiler benutzen. So isses jedenfalls bei den älteren Modellen gewesen...
     
  6. #5 reindlha, 01.01.2008
    reindlha

    reindlha Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    also meine verteiler von B und G sind absolut ident sind ja in den Block eingesetzt und der ist ja der selbe.
    nein lass alles so wie es ist,du baust ja nur die 40er solex vom G auf deinen B Kopf.
    hab soeben nochmal nachgesehen. der B verteiler hat eine optische anzeige (ist lt.handbuch ein oktansteller)für die unterdruckverstellung und der G verteiler nicht,hat aber auch eine verstellung--hab mich getäuscht.

    hoffe man kann den verteiler einigermaße sehen
    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  7. Alex

    Alex Guest

    Ja, aber ich meine, dass es ja nach ausführung (Baugröße) der Ansaugbrücke eng werden kann, wenn der Zündverteiler montiert wird. Es kann wie gesagt aber auch unterschiede in den Verteilern geben, bzw in der Serie...es gibt ja x-verschiedene Verteiler. Gerade der Zünderverteiler der Kontaklosen Zünanlage der TA60 kam mir etwas höher vor, wie der, der beim TE71 mit OHV-Motor verbaut war...
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Habe das gerde in einem anderen Thread gefunden- das ist der "hohe" Zündverteiler:

    [​IMG]
     
  9. #8 reindlha, 03.01.2008
    reindlha

    reindlha Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    ja alex ich weis jetzt was du meinst.
    meine sind "niedriger"
     
  10. #9 ta60man, 03.01.2008
    ta60man

    ta60man Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TE51, RA61XT
    Danke für die Antworte. Kann ich anfangen! :D
     
  11. #10 reindlha, 03.01.2008
    reindlha

    reindlha Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    und bilder vom umbau nicht vergessen
     
  12. #11 reindlha, 09.01.2008
    reindlha

    reindlha Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    seht euch mal den motor an ??
    hab dem verkäufer eine mail gesendet und ihn gebeten nähere angaben über den motor zu machen.

    der sieht ja wie ein 2T motor aus nennt ihn aber nova motor mit 2 liter hubraum.


    nova
     
  13. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ich will mal meine Erfahrung posten:

    Der 2T-B hat original Doppelvergaser, jedoch Fallstrom.

    Für den 2T-B gab es mal ein Postert-Kit mit Flach- bzw. Querstromvergaser,
    ähnlich wie beim 2T-G Serie. Die Vergaser Modelle waren meines Wissens entweder Solex oder Dell'Orto.
    Dazu gab es eine Brücke, die leider nicht mit dem 2T-B Verteiler gepasst hat, aber das kennt man ja auch heute noch zu gut (daß nichts passt, oder funktioniert).

    Entweder hat man an der Brücke etwas gefeilt, oder man hat gleich den etwas längeren Verteiler von 2T-G montiert.

    Vermutlich hat der 2T-G Verteiler auch eine andere
    Zündzeitpunktverstellung durch die Fliehgewichte, die Frühzündung kann man ja immer einstellen.

    Ich kann nur sagen, ein 2T-B lief super mit dem Postert-Kit, ein anderer jedoch hat nur mehr Sprit gesoffen. Ich kann heute nicht mehr nachvollziehen woran das lag.

    Für mich steht jedoch fest, der 2T-G hat 2 obenligende Nockenwellen und dadurch auch andere Steuerzeiten und die Zündung ist mit Sicherheit anders.

    Wenn man auf den 2T-B die Flachstromvergaser verbaut muß man auch die Steuerzeiten durch andere Nockenwellen und auch die Zündung verändern, sonst bringt das nach meiner Erfahrung nicht viel.

    Alles natürlich ohne Gewähr!

    Gruß Manfred
     
  14. mave

    mave Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ta60,

    Ich möchte ja nicht alle Erfahrungen in Frage stellen, aber ein Grundsatz besteht immer und der wird immer seine Güldigkeit haben ohne wenn und aber! Ein Motor der von Seiten seiner Spritzufuhr, Einspritzanlage oder Vergaser verändert wird benötigt eine auf den Motor abgestimmte Anpassung . Sollten Nockenwellen mit anderen Steuerzeiten, oder Fächerkrümmer, offene Filter im Spiel sein kann man solche Anpassungen nur auf einem Leistunsprüfstand optimal einstellen. Um ein Detail noch mal hervorzuheben, Die Zündung sollte man nie bei der ganzen Geschichte vergessen, der Verteiler von einem 2TG hat eine ganz andere Verstellkurve als 2TB.

    [​IMG]

    Scharfe Nockenwelle 2TG

    Gruss Mave
     
  15. mave

    mave Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Nur noch mal so,

    MA28 im Bild, leistet auf dem Prüfstand 197 PS.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruss Mave
     
  16. #15 reindlha, 10.01.2008
    reindlha

    reindlha Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    @mave
    wieviel wertminderung schätzt du durch den "fremdmotor" also meine einen motor den es in dem modell nie gegeben hat !!
    ist zwar unheimlich geil so einen motor in einer alten celica aber leider doch weit weg von original.
    da der rest von der celica ja wunderschön im originalzustand ist (ausser dem spoiler aber den habe ich auch unbedingt anbauen müssen)und den felgen (schätze 15" oder so)
    ich weis der 2T-G ist bei mir auch nicht "original" aber den gabs in dem modell.

    PS: dein motorraum sieht ja aus wie note 1 hast auch noch foto´s vom innenraum,kofferaum unterboden ?

    rote nummer heist bei euch in D ja das es eine art saisonkennzeichen ist ohne dafür tüv zu brauchen oder ?
    ist das wegen dem motor ?
     
  17. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    @mave

    Sehr schönes Motörchen, was leistungsmäßig absolut zur 28er passt.
    MA28 ist sehr genial, die Typbezeichnung würde ich patentieren lassen!

    Ich hätte auch gerne ein paar Fragen:

    Ist am Motor noch etwas gemacht um die +27 PS heraus zu holen ?
    Wie ist es mit TÜV und roten Nummern ?
    Welche Felgen sind das ?
    Gelbe Scheinwerfer, eine RA28 aus Frankreich ?
    Restaurations- bzw. Umbauzeit ?

    @reindlha

    Der Motor hat vom Kopf her tatsächlich was vom 2T-G,
    auch der Verteiler sieht wie vom 2T-G aus.
    Nova habe ich noch nie gehört und 2 Liter Hubraum hat der 18R-G,
    bei dem sitzt der Verteiler aber seitlich am Steuergehäuse und nicht am Block.
    Evt. ein aufgebohrter 3T...

    @Alex

    Sieht aus wie der Zündverteiler vom 2T-G, Dell'Orto Vergaser Edit: Ups ist doch Solex, Fächerkrümmer Eigenbau, abgeklemmter Kühlnebenstrom,
    vermutlich eine A4, oder Umbau auf Gasseilzug - wilde Bastellei,
    ist aber evt. gut gelaufen.

    Gruß Manfred
     
  18. #17 reindlha, 10.01.2008
    reindlha

    reindlha Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    der verkäufer hat mir geschrieben:
    2 liter Novamotor Typ F3 PFT 2000, ca 170 Ps mit Restriktor, 4
    Zylinder-siehe info der motorenfirma Fratelli Pedrazzani S D F in
    Novara Italien

    auch der steuerdeckel sieht nach 2T-G aus.
    entweder ein 2T oder ein nachbaumotor der bei den italienern modifiziert worden ist.
    google findet leider nicht´s konkretes.
     
  19. mave

    mave Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    Habe eine Vollabnahme machen lassen, am Motor habe ich unter anderem das Verdichtungsverhältnis geändert, die Felgen stammen von Revolution 7x15 et 25 vorne und 9,5x15 et 25 hinten. Die gelben Scheinwerfer stammen von einen BMW E21, die Umbauzeit hat gut 2 Jahre betragen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    der Motor ist in meinen Augen kein Fremdmotor da er aus dem Hause Toyota stammt, ich kann den Einwand allerdings verstehen. So gesehen ist er nicht orginal, aber kann denn Leistung Sünde sein? Ich habe halt Spass an solchen Umbauten.

    Gruss Mave
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mave

    mave Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch ein Bild vom Unterboden gefunden..........

    [​IMG]
     
  22. #20 reindlha, 11.01.2008
    reindlha

    reindlha Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    wahnsinn :respekt
     
Thema: 2tb Umbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota 2 tb zündzeitpunkt

Die Seite wird geladen...

2tb Umbauen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen

    Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen: Hi, Ein Bekannter von mir schlachtet seinen E11 mit Handsender für die Zentralverriegelung (ist wohl serienmäßig verbaut, da original Toyota)....
  2. Umbau Klima auf Automatik

    Umbau Klima auf Automatik: Hallo, ich frage mich gerade, ob es möglich ist, die manuelle Klimaanlage auf Klimaautomatik umzubauen bzw. ob jemand das schon mal gemacht hat....
  3. Heckschürze Starlet P9 Umbau

    Heckschürze Starlet P9 Umbau: Hallo, Aufgrund eines auffahr unfalles, muss ich meine heckschürze entweder wieder instandsetzen oder evtl eine neue verbauen, nun erstmal die...
  4. Yaris verso, MK1 auf Facelift Umbau möglich ?

    Yaris verso, MK1 auf Facelift Umbau möglich ?: Hallo, Ich bin' s der neue. So Gott will, sattele ich demnächst von einem Smart 450 cdi auf einen Yaris Verso MK1 um. Kann man die Front auf...
  5. Motor Umbau bei Toyota Mr2 W2 156 auf den Beams Motor

    Motor Umbau bei Toyota Mr2 W2 156 auf den Beams Motor: Hallo Hat schon jemand den Umbau gemacht auf den Beams Motor?? MFG Preis: Fix [IMG]