215/45 er Reifen ohne Tachonachjustierung?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von c-hecker, 06.11.2004.

  1. #1 c-hecker, 06.11.2004
    c-hecker

    c-hecker Guest

    Hallo Leute,

    ich möchte gern auf meine T 23 17 Zöller schrauben und 215/45 er Reifen aufziehen. Jetzt sagt der TÜV aber, dass hierzu höchstwarscheinlch der Tacho neu justiert werden muss und alle anderen Größen ausgetragen werden. Bekomme ich das auch irgendwie anders hin?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Um einer Tachojustierung zu "entkommen" darf der Abrollumfang maximal +1,5/-2,5% von der Serienbereifung abweichen. In deinem Fall wären das also 205/45R17 oder 215/40R17.
     
  4. #3 Andyfreis, 08.11.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    was kostet eine tacho justierung?
     
  5. #4 Speedsta, 08.11.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    geht auch ohne tachojustierung ;) passt nämlich sogar besser als 215/40 ;)

    edit: es fahren div. T23er mit 215/45 rum ;)
     
  6. #5 mr.excellence, 08.11.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    @C-hecker: Brain hat vollends recht bei dem was er sagt.mach lieber keine "experimente" und hör auf die leute, die auch wirklich ahnung von der materie haben.
    Gruss
     
  7. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Ich habe auch 215/45-17 drauf und bei mir wollte keiner was wissen von Tachojustierung .
    Wurde problemlos eingetragen , hat der Tüver beim Reifenhändler gemacht .
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @speedsta

    Die Celica hat Serienmäßig 205/50R16, das entspricht einem Abrollumfang von 1867mm.
    205/45R17 hat 1879mm, also +0,64%
    215/40R17 hat 1842mm, also -1,31%

    sind als beide innerhalb der erlaubten Toleranz

    215/45R17 hat 1909mm, also +2,29%, der liegt also außerhalb der erlaubten Toleranz. Außer es ist in D anders als in Ö, was ich aber nicht ganz glauben kann.

    @carina

    hast aber Glück gehabt, denn in meines Wissens nach allen Felgengutachten sind beim T22 nur 205/45R17 und 215/40R17 gelistet.

    @c-hecker

    ich würde aus Aquaplaning Gründen 205/45R17 nehmen und bei trockener Fahrbahn ist eh kaum ein bzw. kein Unterschied. In dieser Dimension gibts zwar nicht viele Reifen, aber der RE050A, den habe ich jetzt drauf, ist ein absoluter Top Reifen. Vor allem das Bremsverhalten bei Nässe ist abnormal gut. Kostet in dieser Dimension je nach Händler zwischen 150 und 160Euro pro Stück.
     
  9. #8 mr.excellence, 08.11.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Endlich mal ne aw von jemand, der sich auskennt...kompliment brain.

    Kann dieses " die anderen haben das doch auch" gelaber nich mehr hören....
     
  10. #9 Tóronn, 08.11.2004
    Tóronn

    Tóronn Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 Evil-Homer, 08.11.2004
    Evil-Homer

    Evil-Homer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin der Meinung das der ADAC, die Tachojustierung kostenlos für
    Mitglieder macht. :]
     
  12. #11 Speedsta, 08.11.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    corolla-md irgendwie hab ich das gefühl du bist der polizist oberschlau was?

    predator hier im board hat auch ne celi (deutsches kennzeichen) und fährt 215/45/17 es gibt keine probleme von wegen tüv aquaplaning oder sonstwas.

    c-hecker schau doch sonst mal bei uns in der com. rein (www.celica-community.de) da können dir sicher genug weiterhelfen betr. eintragung von 215/45/17 fahren nämlich einige die dimension ;)

    diese dimension bringt übrigens den vorteil dass es eine "üblichere" dimension ist als die anderen beiden und deswegen günstiger :]

    bei den 18ern isses übrigens genau gleich du kannst sowohl 225/35 sowie 225/40 eintragen lassen
     
  13. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Naja, wenn man keine 205er zum Vergleich kennt kann man natürlich keine Unterschiede beim Aquaplaning feststellen ;)
    Mir ist aber bei sämtlichen Autobesitzern aller Marken aufgefallen, dass die mords teure bzw. große Felgen kaufen das Auto sonst noch herrichten und dann aber beim Reifen sparen. Da wird dann oft ein Durchschnitts oder gar Billigprodukt in der größt möglichen Dimension gekauft weils halt gut aussieht und viele Leute glauben je breiter umso besser. Dass ein guter und etwas schmälerer Reifen oft besser ist als ein breiterer und nur geringfügig günstigerer glauben anscheinend nicht viele Leute. Wenn ich mir z.B. den Potenza RE720 ansehe, den ich in 195/60R15 hatte, da gabs praktisch keine Reifen in der Preisliga die da mithalten konnten, selbst wenn sie breiter waren.

    205/45R17 ist wirklich eine seltene und somit etwas teurere Dimension. 215/40R17 ist aber ebenso eine gängige Größe und preislich ist bei den meisten Produkten kaum ein Unterschied zu 215/45R17
     
  14. #13 Speedsta, 08.11.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    also ich bin einen sommer mit 205ern rumgefahren (stockbereifung) und 2 winter, den rest jetzt mit 215 und ich sehe weder im sommer noch im winter nen grossen nachteil ;)
     
  15. #14 mr.excellence, 13.11.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Oberschlau Polizist?? Ich lach mich immer nur über deine "oberschlauen" beiträge tot.
    Aber dazu habe ich dir ja schon was geschrieben und ich wiederhol mich ungern.
    Speedsta, überleg doch mal bitte, woher du kommst.Ich habe keine ahnung wie es in der schweiz mit den gesetzen aussieht.
    Aber wenn der tüv in d eine neujustierung für richtig hält, dann ist das so.
    Da kannst noch so viel schreiben wie " die haben das alle so".
    Wenn du keine ahnung von den gesetzen in d hast dann einfach mal die finger still halten.
     
  16. Gast

    Gast Guest

    also bei mir im FZG-Schein stehen als serienbereifung für meinen e10 165/70 R14 81 T ODER 175/65 R14 82H

    Im Moment habe ich 185 / 60 R14 drauf.

    Will mir jetz auf meine 5,5j felgchen 195 / 55 R14 drauf machen...

    einer von der dekra sagte mir das der querschnitt noch in ordnung sei bei 5,5j.

    ist das nun vom abrollumfang auch inordnung oder nicht?


    Bitte mal schnell um ne antwort


    edit :

    das hier steht beim reifenrechner dabei
    Wenn die angezeigte Differenz kleiner als 2% ist kann man den Reifen ohne Tachoangleichung fahren. Ist die Differenz größer, muß man den Tacho angleichen.
     
  17. #16 mr.excellence, 13.11.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomasj566...

    195/55R14 ist bei nem e10 ok.
    Muss nur im Fahrzeugschein eingetragen sein.
    Wenn es nicht eingetragen ist, kannst du bei nem übereifrigen kollegen ( verkehrskontrolle ) ärger bekommen.
    Gruss
     
  18. Gast

    Gast Guest

    ja es geht ja darum ob ich es eingetragen bekomm.

    möchte um eine tachojustierung rumkommen....
     
  19. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also 195/55R14 ist eine ziemlich blöde Dimension.
    Da habe ich bei Reifendirekt nur einen Reifen gefunden. Den Bridgestone Potenza RE93. Keine Ahnung was das für einer ist.
    Ich würde 195/50R15 nehmen. Ist eine Standard Dimension und sehr günstig. Aufgrund der Nachfrage gibts in dieser Dimension auch eine extreme Typenvielfalt.

    Da kostet ein wirklich guter Reifen zwischen 50 und 60Euro.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    nene...
    hab da schon ne reifenauswahl...

    15er gehen nicht.

    will mir reifen einzeln kaufen...
     
  22. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    dann würde ich aber 185/60R14 nehmen, weil das auch eine Standardgröße ist. Ist z.B. beim E9 eine zugelassen größe. Womöglich ist das auch beim E10 so, dann sparst dir das typisieren.
     
Thema:

215/45 er Reifen ohne Tachonachjustierung?

Die Seite wird geladen...

215/45 er Reifen ohne Tachonachjustierung? - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. 2 X 215 40 17 Sommerreifen DOT 2015

    2 X 215 40 17 Sommerreifen DOT 2015: wenige Kilometer gefahren Hersteller Goodride SA37 Sport Preis: 40 Fix [IMG]
  3. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  4. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  5. Caldina ST 215 Kombi

    Caldina ST 215 Kombi: Hab mir eine Caldina ST 215 geholt, weiß jemand welche Tieferlegungsfedern passen, hat jemand damit sich mal beschäftigt?