200 Zellen beim Yaris XP9

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Si Corolla 10, 22.04.2009.

  1. #1 Si Corolla 10, 22.04.2009
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Hallo,

    ich möchte für meinen Yaris XP9 1.3 die Bastuck-Komplettanlage verbauen.

    Meine Überlegung war gleich einen 200 Zellen Kat mit einzubauen.

    Bringt der 200 Zellen Kat was an Leistung.

    Bitte um Eure Meinungen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celicat20Chris, 22.04.2009
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
    Wenn dann nur spürbar am turbo

    bei deinen 65 kw wirst du nix merken event. 2 ps mehr :D :D
     
  4. #3 Si Corolla 10, 23.04.2009
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Ich hatte halt nur einen Bericht über Saugertuning gelesen, wo dieses halt gemacht wurde.

    Wo bekommt die Kat's eigentlich her?
     
  5. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    kats bekommst bei unfit und ebay.

    meist aber ohne e zeichen oder abe. also nix mit eintragen so einfach. lass lieber orginal und spaar dir die 200€ wirst ohnehin nicht merken bei der rennsemmel.
     
  6. #5 Si Corolla 10, 23.04.2009
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Mach meine Auto nicht so runter.

    Ich weiß das ist halt kein E10 Si.

    Der war gut.

    Hast du sonst ne idee was ich machen kann?

    Gibt es einen Krümmer oder was ähnliches?

    Im Yaris-Cup war ja der gleiche Motor unterwegs.
     
  7. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    200Zeller macht in Verbindung mit nem Fächer Sinn, da dann die Abgase noch schneller durch den Krümmer fließen können.

    Mit nem Serienkrümmer könnte es aber auch vorteilhafter sein.
     
  8. #7 Kurvenfreund, 23.04.2009
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Nein, im Cup-Yaris (P1) war der 2NZ-FE verbaut, im XP9 war es der 2SZ-FE. Beide haben 1,3l Hubraum, unterscheiden sich aber sonst stark voneinander.
    Aus dem Grund gab es mit dem neuen Modell auch keinen Cup mehr.

    Es spricht technisch nichts gegen den Verbau des 200cpi Kats, bringen wird es aber auch nichts. Ein Kat mit geringerer Zelldichte macht nur Sinn, wenn der Rest des Motors auch für deutlich höhere Leistungen optimiert wurde und um's gleich zu sagen: Auspuff und Sportluftfilter alleinbe zählen nicht dazu.
     
  9. #8 Si Corolla 10, 23.04.2009
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Was gibt es für möglichkeiten, Leistung zu bekommen?
     
  10. domi

    domi Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Motor einbauen
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Eigentlich keine, die sich irgendwie rechnen. Wenn Du so unzufrieden bist, verkauf den Wagen doch und hol Dir einen gebrauchten TS.
     
  13. #11 Si Corolla 10, 23.04.2009
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Ich bin nicht unzufrieden.

    Das Auto habe erst 2 Monate.
    Der Bastuck kommt erst noch.

    Aber bei meinem E10 Si war halt die mehr Leistung durch den Auspuff und dem Luftfilter zu spüren.

    Ich dachte, es gibt da kleine Sachen zum verbessern.

    Das Auto bekommt dann eh meine Frau.

    Ich möchte dann was uas der Familie der TS haben.

    Von der größe jetzt nen YARIS TS, von der Leistung liber eine Corolla TSC.
    Oder ne Celica TS.

    Aber ein YARIS TSC wäre auch nicht schlecht.

    Mal sehen.
     
Thema: 200 Zellen beim Yaris XP9
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1 zellen kat yaris xp9

Die Seite wird geladen...

200 Zellen beim Yaris XP9 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  2. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  5. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...