2 weg System für corolla E12

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von MR_P, 23.03.2009.

  1. MR_P

    MR_P Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2002 Corolla ts
    Hi zusammen

    ich würd mir gerne im Sommer vorne ein 2 weg System einbauen.
    Und Frag mich:

    -Hat das schon wer bei einem E12 gemacht?

    -Was ist die maximale Einbautiefe der beiden Lautsprecher?

    -Gibt es Möglichkeiten etwas gescheites das in die Originalhalterungen passt?
    Wenn nein (was ich annehme) kann mir jemand Lautsprecherringe empfehlen?
    -Was würdet ihr mir empfehlen?

    bin gewillt so 200 Euro dafür aus zu geben. (hoffe das ist realistisch )
    Was ich bis jetzt verbaut habe : jvc nxkw700, audison srx 3, und einen eton woofer nichts grosses
    Sorry für die vielen Fragen bin gelernter Elektromechaniker verstehe leider nicht sehr viel von Hi-Fi also wenn ich was vergessen hätte wär ich für Ergänzungen dankbar

    Danke schon mal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mercurius, 24.03.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Gibt schon eine Threads für Frontsysteme hier im Forum.
    Hier haben ich und Duke ein Canton 2 Wege System eingebaut ... Glaube Canton QS 160 oder so, auf jeden Fall das etwas teurere von denen was Canton anbietet.

    Dazu muss man die Türen beim E12 aber auf jeden Fall dämmen, sonst bekommste gar keinen Sound.
    Einbautiefe hat keinen Problem gemacht, war noch Dicke Luft hinten dran. Lautpsrecherringe musste welche kaufen. Die Plastikdinger sind "ok" bei Ebay, ansonsten einfach mit ner Dicken MDF Platte selber aussägen, ist auch kein großer Akt.

    In die Spiegeldreiecke passen die Hochtöner auch, aber man kann auch die entsprechenden Halter nehmen die mitgeliefert werden und diese auf die Spielgeldreiecke schrauben.

    Gibt bestimmt auch Leute hier die Focal, Rainbow usw... in der Preisklasse empfehlen können. Sind eigentlich alle gut, die Dämmung, ein gutes Radio/Verstärker und die Abstimmung machen das meiste aus.
     
  4. MR_P

    MR_P Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2002 Corolla ts
    hi danke für die Info
    hab suchen benutzt aber nicht wirklich das richtige gefunden

    @Mercurius
    danke viel mals für den tipp von den Canton QS 160 hab ich gelesen und von Freunden gehört das der Hochtöner extrem metalisch kreischend ist kannst du das bestätigen?

    kenn den Markt leider nicht wirklich darum wäre ich um jeden tipp froh
     
  5. #4 Mercurius, 25.03.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Also bei mir ist das nicht der Fall, aber ich habe auch ein HighEnd Pioneer Radio (8000er/9000er Serie). Die Dinger messen sich automatisch ein und haben auch sonst viel Schnickschnack zum Anpassen.
    Auf der Weiche habe ich bei den Hochtönern aber -2db glaube ich eingestellt, wenn nicht mehr. Es gibt auch Lötanleitungen auf dem Hifi-Forum um eine andere Weiche zu bauen.

    Erst mal ist es sicherlich Geschmackssache, dann auch noch Art der Systeminstallation und Feintuning übers Radio. Ich kann mir vorstellen, dass viele Leute "Loudness" im Radio aktivieren, weil das den Eindruck vermittelt mehr Dynamik & Bass zu haben. Gleichzeitig würden aber in diesem Fall Höhen verstärkt, was zu den Canton nicht wirklich passt. Vielleicht zischt es deswegen bei einigen Leuten zu "viel".

    Es wird gesagt, dass die Canton anspruchsvoller bei Installation (Ausrichtung der Boxen und Dämmung) sind und auch bei Einstellung des Klangbildes.

    Focal und Rainbow sollen da einfacher sein, aber da kann ich nichts an Erfahrung beisteuern.

    Mein Aufwand für die Cantons:
    - HighEnd Pioneer Radio (neu unbezahlbar (600~700 EUR), gebraucht so 200~350 EUR ja nach Zustand, Alter usw....)
    - Dämmung aller Türen (auch wenn hinten nur die Serienboxen sind)
    - Auch Lautsprecherringe abgedichtet
    - Hochtöner in die Spiegeldreiecke eingebaut (das ist in den Augen anderer Suboptimal, besser ists wenn die Hochtöner auf die Spiegeldreiecke montiert werden)

    Ach ja ich höre viel J-Rock und J-Pop Krams. Dafür passts. Sachen mit Tiefenbass kommen bei dem Frontsystem nicht so gut rüber, Kickbass ist aber ausreichend da. Ich vermute optimal wäre es wenn ich noch nen Subwoofer hätte, aber ich mag keine Kiste im Kofferraum haben und unterm Sitz so ein Miniding bringt es nicht. Eventuell eine Reserverad-Sub Installation könnte die Lösung sein, aber mal sehen.
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 26.03.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Richtig, ich hab auch das Canton.
    Türen hab ich gedämmt, aber nicht so extrem. Ich hab den 5 Türer, da sind die Flächen in den Türen ja kleiner, da schwingt net so schnell was.

    HTs hab ich ins Armaturenbrett eingelassen.
    Hinterm Spigeldreieck hab ich die Dinger net vernünftig ausgerichtet bekommen. Die sind recht aggressiv, aber nicht metallisch find ich.

    Das Frontsystem läuft auch über eine Endstufe, was ihm schon was gebracht hat. Aber auch direkt am Originalradio klangs okay, aber grade die TMTs haben dadurch (und durch die Frequenztrennung) gewonnen.
     
  7. MR_P

    MR_P Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2002 Corolla ts
    hi danke für die Tipps

    habe die Canton heute mal im Auto eines Kollagens gehört und glaube diese sind nichts für mich hab mal AC DC rein getan und das klang mir echt zu krass bei der E-Gitarre

    liebäugel momentan mit den Alpine SPX-17REF kann mir die wer empfehlen oder abraten ?

    würd die Hochtöner eigentlich schon gerne in die Spiegeldreiecke ein bauen das man von aussen nichts vom System sieht
    die Boxen werden ich sicher über den Amp. Laufen lassen der ist schon eingebaut

    bin für Tipps immer dankbar
     
  8. #7 Duke_Suppenhuhn, 26.03.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Was hat Dein Kollege denn sonst an Setup drin?

    Meine sieht man auch net, bzw. sieht man scho, aber sieht so aus, als müsste es so. :)
     
  9. #8 EnT(18)husiast, 27.03.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Die Cantons verbauen halt Titankalotten die klingen beinahe alle recht agressiv. Habe Bei mir momentan ein Frontsystem von DD verbaut welche ebenfalls mit Titankalotte daherkommen und auch diese klingen einfach zu scharf.
    Schau dich nach nem System mit guten Seidenkalotten um (25mm Membran sonst steigen die meisten erst bei 5kHz oder höher ein).Seidenkalotten klingen nicht so scharf d.h. die Zisch laute sind meist nicht so ausgeprägt. Dafür sind die Titankalotten meist lauter. Is alles eine Frage des persönlichen Geschmacks.

    Hör dir auf jedem System das du testest nicht nur eine Aufnahme an sondern mehrere Lieder, manchmal denkst dir (grad bei MP3s) "och nee klingt das scheisse", aber es liegt dann manchmal daran das die gehörte Aufnahme von schlechter Quali is oder gerade viel in ner für das System ungünstigen Frequenzlage spielen.

    Bei High End Produkten sollte sich aber alles gut anhören (sofern die Aufnahme gut is) :D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mercurius, 27.03.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Versuch auch die Höhen mal nachzusteuern. Treble mal auf +-0 stellen. Das stellen Leute gerne viel zu hoch ein, weil das auf den ersten Blick oft "besser" klingt. Wie gesagt die Loudness und irgendwelche EQ Einstellungen auch erst mal ausschalten. Und dann rantasten an den eigenen Geschmack.

    Zumindest wenn es dein Kumpel erlaubt, dass du ihm alles verstellst ;)

    Wenn er ein Radio hat mit 13er EQ, nem 5er parametrischem EQ oder sowas, wird ihm das bestimmt nicht gefallen. :rolleyes:
     
  12. MR_P

    MR_P Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2002 Corolla ts
    hi danke für die Tipps

    Also Hörproben mache ich ausschliesslich mit original CD`s denke das ist das einzig richtige und meist eine kleine Auswahl an verschiedener sparten klang bei Hip-Hop (was das einzige is was mein Kollege hört) auch wirklich sehr gut aber bei AC DC, Chimaira etc. für meinen Geschmack zu derbe

    werde wahrscheinlich zuerst mal den Amp. mit den original boxen betreiben (oder umgekehrt) :D und hör mir mal an wie das klingt und schau mich weiter um mal noch bei ein paar Freunden probe hören gehen :]

    Empfehlung für Systeme um die 200 Euro werden gerne entgegengenommen :D
     
Thema:

2 weg System für corolla E12

Die Seite wird geladen...

2 weg System für corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Touch and go 2 - Zielführung stoppen

    Touch and go 2 - Zielführung stoppen: Hallo, vielleicht bin ich auch nur zu blöde, aber ich finde keinen Befehl beim Touch and go 2, um die Zielführung zu stoppen. Könnt ihr mir...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...