2 Liter d4d Ruckelt und fährt nur noch 150 km/H

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Donald1945, 30.01.2010.

  1. #1 Donald1945, 30.01.2010
    Donald1945

    Donald1945 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Halllo Ihr Lieben,

    ich versuche ein ganz präzises Bild von dem Fehler zu geben, den mein Wagen hat.

    Morgens läuft er bei 1200 Umdrehungen, nach ein paar Minuten, wenn er warm ist läuft er um die 800 Umdrehungen. Ich kann keine Motorgeräusche im Stand ausmachen, die ungewöhnlich wären. Motorleuchten sind alle aus. Dieselfilter wurde erneuert, Luftmassenmesser gesäubert, Ölfilter und und Öl wurde auch gewechselt. Wenn man versucht Gas zu geben, dann merkt man dem Wagen bis 3000 Umdrehungen seine 110 PS an und er zieht. Danach fängt er an zu ruckeln und fährt nur noch bis maximal 150 Km/H.
    Ich war bei Toyota, welche erklärten, dass der Fehlerspeicher leer sei. Dass man aber auf die Saughubsteuerventile tippen würde, obwohl keine Motorlampe leuchtet und der Fehlerspeicher leer ist.
    Ich überlege mir, ob ich mir jetzt erstmal einen neuen Luftmassenmesser holen soll, ob die Säuberung nichts gebracht hat?
    Der Wagen ist von Dez 1999 und hat jetzt 242.000 auf der Uhr. Ich habe jetzt schon alles gehört, von Kupplung, Turbo, Saughubsteuerventile, irgendwelche Schläuche, Zweimassenschwungrad usw. Weiß jemand Rat?
    Ich bin für jede Hilfe sehr sehr dankbar.

    lG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nooobi

    Nooobi Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hey, werden wohl wie immer die Saughubsteuerventile sein, Kostenfaktor so ca. Euro 400,--, andere Hersteller haben die selben Probleme, bei dem Austausch am besten den Dieselfilter auch austauschen und ein Additiv verwenden (verlängert zwar die Lebensdauer, jedoch nicht die 12monatige Garantie)
     
  4. #3 87iger-Lachgas, 30.01.2010
    87iger-Lachgas

    87iger-Lachgas Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Jab klingt nach SHSV das Problem hatte ich schon 2mal und da lief es genauso ab. Als einfach mal austauschen lassen und dann dürfte er wieder laufen.
     
  5. #4 Donald1945, 30.01.2010
    Donald1945

    Donald1945 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe die beiden teile gerade ausgebaut. habe sie dann mit bremsenreiniger saubergemacht und eingelegt. Hat nix gebracht. Ich habe anschließend eine Probefahrt gemacht, dabei fiel mir auf, dass manchmal die drehzahl hochprescht auf 3800 Umdrehungen und das Tachometer gar nicht steigt, sondern erst ganz langsam an Geschwindigkeit gewinnt. Jetzt überlege ich, ob es nicht doch die Kupplung ist. ??? Man man Man, was mache ich jetzt. ich werde mir wohl am Montag die Teile bei Toyota holen, also die beiden neuen Hubsteuerventile. Dann schaue ich mal was der Sack macht. Man kann die bestimmt nicht umtauschen oder???
     
  6. #5 paseo_rulez, 30.01.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Wenn du nicht gerade durchdrehende Räder hattest hört sich das sehr nach Kupplung an...
     
  7. #6 MadMaxTSC, 30.01.2010
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Die Saukopfventile :P können nicht umgetauscht werden wenn du sie bereits verbaut hattest !
    Zieht der Motor in den unteren Gängen voll durch ohne einzubrechen? Hat deine Werkstatt das Fzg. gecheckt ?
     
  8. #7 uffbasse, 30.01.2010
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Wenn es das ist werden die 400 Euronen nicht reichen,das war vor 3 Jahren mal.
    Hab vor ca. 3 Wochen beim hiesigen Händler nachgefragt und der KD-Meister meinte,mittlerweile kostet so ein "Spass" ca. 470 €.
     
  9. #8 Donald1945, 31.01.2010
    Donald1945

    Donald1945 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    o.k, nehmen wir mal an die Kupplung wäre im Sack. Stimmen denn dann die Symptome ???
    Ich hatte schonmal eine defekte Kupplung, aber nicht bei dem Avensis. Da sind die Gänge abundan durchgerutscht, aber ich habe trotzdem meine Endgeschwindigkeit erreicht. Jetzt beim Avensis, ist bei 150 km/h schluss und der ruckelt wie Hulle. Also Leute was tut der arme kleine Donald jetzt. ich fahre meine Autos immer 10 Jahre, da fehlen mir noch zwei Jahre zu. Für schnellen rat wäre ich äußerst dankbar, denn entweder tausche ich morgen die Kupplung oder die Saughubsteuerventile.
     
  10. yaooh

    yaooh Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    wenn die kupplung verschlissen wär, dann müsste er ja eigentlich ab und an auch mal in den niedrigeren drehzahlen durchrutschen...
    ansonsten deuten die symptome schon ziemlich eindeutig auf die SHSV hin. ruckeln und leistungsabfall in höheren drehzahlen können von der kupplung schon mal nicht stammen. höchstens, wenn sie jedes mal durchrutschen würde wenn du einen mutmaßlichen leistungsabfall bemerkst.
    aber bei der laufleistung kann die kupplung natürlich zusätzlich auch noch defekt sein.
     
  11. #10 Donald1945, 31.01.2010
    Donald1945

    Donald1945 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    o.k das klingt logisch. Ich werde morgen die Saughubsteuerventile austauschen. Das ist ja kein Dingen. Wie sieht das mit der Kupplung aus. Hat das jemand schonmal gemacht? Schafft man das alleine???
    Ich melde mich morgen nochmal, nachdem ich die SHSV getauscht habe. Die kosten 200 € und die hat mein Toyotafritze auch vorrätig.
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und wenn jemand noch Vorschläge hat, dann immer her damit.
     
  12. #11 INTERCEPTOR, 31.01.2010
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Original kosten die aber etwas mehr! kann nur sein das er die von wo anderst zugekauft hat dann geht es sich mit dem Preis aus!

    Sind das die ersten SCV die du seit den 242tkm einbauen musstest?
    KSF wurde beim 240tkm Service getauscht?
     
  13. #12 Donald1945, 31.01.2010
    Donald1945

    Donald1945 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    habe bei 150.000 neues ZMS eingebaut und auch ne Kupplung reingesetzt. Daher schließe ich die Kupplung eigentlich aus. Habe aber in anderen Foren gelesen, dass die Kupplung häufiger kaputt geht. Habe mir beim Austausch vom ZMS gedacht, dass man die Kupplug direkt mitmachen kann. Habe jetzt gerade 1000 KM her, Kraftstofffilter, Ölfilter und die ganzen Sachen gewechselt. Morgen glaube die SHSV dran, wenn es daran gelegen haben sollte, trinke ich mir erstmal ein Bier :)
     
  14. #13 Stefan_, 31.01.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Das wird m.M.n. auch so nicht funktionieren --- höchstens im "Ultraschallbad"...

    Hab gerade die Rechnung für den Wechsel der SHSV bekommen (die alten haben 13 Monate und 24'km "gehalten"): € 240,- (+ MwSt.) für die SHSV und gesamt knapp € 270,- (+ MwSt.) --- Mechaniker hat sich mit gut 20min Arbeitszeit richtig beeilt...

    EDIT: Bezieht sich auf einen Avensis Verso D4D...

    Grüße
    Stefan
     
  15. #14 Donald1945, 01.02.2010
    Donald1945

    Donald1945 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe aber kein Ultraschallbad. habe mich gerade verteufelt aufgeregt. Habe die beiden SHSV geholt und 338 Euro bezahlt. Finde ich ein bißchen viel wenn ich ehrlich bin. Motor ist jetzt noch warm. habe die Kiste draußen stehen und werde mich in einer Stunde an meine Braut begeben. Bin mal gespannt was die Dicke zu den beiden neuen Nippeln sagt, schön sehen die ja aus. Habe den Mechaniker bei Toyota gefragt wie man die einsetzt, textet der mich mit NewtonM zu. Der Geselle, der doppelt so alt war sagt dann einfach nur handfest, da man mit dem Newtonmeterschlüssel gar nciht drankommt. Was darf man nun glauben??? habe die Dinger immer nur mit der hand festgeschraubt.
     
  16. #15 Stefan_, 01.02.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Sollten inkl. MwSt. knapp € 300,- kosten, aber die kosten tatsächlich viel im Verhältnis... :(

    Habe bislag nur zugesehen (2x), aber mit der "kleinen Ratsche" hat sie der Meister "mit Gefühl" angezogen... das beudeutet aus meinen Augen "handfest".

    Grüße
    Stefan
     
  17. #16 MadMaxTSC, 02.02.2010
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Also die Ventile: 04221-27011 => 338,27€ Brutto
    Schraube: 22128-27010 => á 4,67€ => 18,66€ Brutto

    Beim Einbau ist unbedingt darauf zu achten das die Ventile nicht verkanten, sonst sind sie ganz schnell wieder im A.... ! :)
     
  18. #17 Carina97, 02.02.2010
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Kupplung

    Das ist doch einfach festzustellen. Im ersten Gang losfahren, dann langsam auf die Bremse und dabei immer mehr Gas geben. Wenn Du dann den Motor abwürgst ist die Kupplung OK. Stehst du und der Motor läuft ist die Kupplung hinüber.
     
  19. #18 Donald1945, 02.02.2010
    Donald1945

    Donald1945 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich könnte wirklich heulen. Ich habe gestern Nacht, nachdem der Motor einwenig abgekühlt ist die SHSV getauscht und habe die gleichen Probleme wie vorher.
    War heute schon wieder bei Toyota und die faseln etwas vom Turbo.
    Fakt ist, sobald der Kleine unter Last ist über 3000 Umdrehungen anliegen, fängt der an zu ruckeln. das fühlt sich an, als würde der Wagen geschoben und wieder nicht, geschoben und wieder nicht. Ich weiß nicht ich es plastisch beschreiben kann. Aber es könnte mit dem Turbo hinhauen, als würde er ab 150-160Km/H mal Lust und mal keine. Aber Fakt ist schneller fährt er nicht. Im Vierten udn Fünften Gang ist es am extremsten. Weiß jemand noch Rat???

    Ich überlege mir, ob ich die Schläuche zum Turbo erneuern soll, da die mal ordentlich verölt sind. Was haltet Ihr von der Idee???
    MadMax hast Du eine Ahnung was die Dinger kosten?

    Vielen Dank für all Eure Hilfe.

    Euer immer ärmer werdender Donald... Dagobert(meine Frau) ist allmählich ordentlich sauer.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 diosaner, 02.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    So, jetzt mal ganz ehrlich:

    Du hast wohl jetzt über 300 Öcken in den Sand gesetzt. :rolleyes:
    Für das Geld hätteste eine ordentliche Fehlerdiagnose von einer Toyota-Werkstatt bekommen.

    Je nachdem, was dabei rausgekommen wäre, hätteste immer noch selbst schrauben können oder eben lassen.

    Jeder Turbo lässt immer einwenig Öl von sich. Daher sind immer die Schläuche verölt.
    Das Öl hat aber nichts mit deinem Leistungsverlust zutun.

    Mensch, jetzt vertraue doch mal einer Werkstatt und lass dein Auto checken. :]

    Da kannste bestimmt mehr sparen, als unnötigerweise Teile tauschen. :rolleyes:


    Edit:
    Und wenn eine Werkstatt auf einen Fehler tippt, diese entsprechenden Bauteile wechselt und der Fehler ist immer noch, dann wird dir wohl keiner eine Rechnung für etwas stellen, was nicht behoben worden ist.
    Dann hat der Monteur oder die Werkstatt den schwarzen Peter.
     
  22. #20 Stefan_, 02.02.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich gab es neben 78 (8 ) auch einen 34 (2) ["Turbo"] Fehlercode, war bei mir auch so...

    Aber was jetzt tatsächlich die Ursache ist, kann ich auch nicht beantworten ...

    Grüße
    Stefan
     
Thema:

2 Liter d4d Ruckelt und fährt nur noch 150 km/H

Die Seite wird geladen...

2 Liter d4d Ruckelt und fährt nur noch 150 km/H - Ähnliche Themen

  1. Touch and go 2 - Zielführung stoppen

    Touch and go 2 - Zielführung stoppen: Hallo, vielleicht bin ich auch nur zu blöde, aber ich finde keinen Befehl beim Touch and go 2, um die Zielführung zu stoppen. Könnt ihr mir...
  2. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  3. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  4. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  5. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Das Toyota-Forum nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als...