2 fragen zum e11 g6

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von slizz, 02.04.2008.

  1. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    hallo hab mal 2 fragen die für mich recht wichtig sind :)

    einmal : is ein g6 86ps vorfacelift .. und da ich im sauerland wohne und es viele berge gibt muss man auch mal ab und zu durchdrücken um auch berg hoch zu beschleunigen... so macht es dem motor was aus wenn man so ab und zu mal den 2 gang 5000-6000 dreht?


    zweitens: und wie ist es wenn man nochmal die berge hoch fahren möchte am besten einen höheren gang mit wenig umdrehungen oder besser niedrigeren gang und mehr umdrehungen? spritsparende möglichkeit gesucht ^^


    danke schon mal im vorraus :D falls unverständlich bescheid sagen dann tu ich ma bisschen was ändern
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    1) Nein, wenn er warm gefahren wurde absolut kein Thema.

    2) Ich wohn auch am Berg. möglichst hoher Gang mit dem man absehbar hochkommen sollte und Drehzahlen leicht über 2000 und nicht das Gaspedal durchtreten sondern so 3/4 - das wäre meine Einschätzung.

    3) Klar, dass 1) und 2) sich widersprechen :rolleyes: :] 8)
     
  4. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    jaja :D wiedersprechen sich schon 1 meinte ich ja so wenn man auf einem berg anfährt und zügig beschleunigen möchte :)

    und 2te wenn man einfach auf einen berg fährt und tempo halten möchte :)

    puh das freut mich das es dem motor nichts tut :) ... und nach wievielen minuten/km ist der wagen auf betriebtstemperatur ?
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Grobe Faustregel - 10km.
    Aber da kannst viel über das Öl bzw. dessen Qualität rausholen! Wäre doch schon das erste ,,sinnvolle'' Tuning: Ne Öl-Temp-Anzeige :D
     
  6. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Guten Gewissens würde ich nach 15km oder Minuten sagen.
     
  7. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0

    :d :O wenn ich wüsste wie das geht:D is mein erstes auto und keine ahnung davon :)
     
  8. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0

    und eh noch eine frage :D .. als ich das auto gekauft hab, hat es ein rentner ausm jahre 1923 gefahren und danach eine dame baujahr 1953 :)beide insgesamt 75000km ich glaube der wagen ist nicht gut eingefahren nicht frei wie man so sagt
    sollte ich da am besten auf der autobahn 5te gang rein und topspeed oder geht auch wenn man sagen wir mal landstraße 3 gang oder so und dann knapp 5000-6000 umdrehungen?
     
  9. #8 Starmotion, 02.04.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    also ich kenne das so das man nen wagen aus rentnerhand langsam an höhere geschwindigkeiten und drehzahlen gewöhnen sollte, und nicht gleich drauf los brettern :(
     
  10. #9 Speedfreak, 02.04.2008
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Ich guck da immer auf die Wassertemp? ?(
    Wenn der Zeiger so auf mitte oder bissl drüber is denk ich er ist warm. ?(
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Nope.

    bzw. nicht zwingend/im Idealfall.
     
  12. #11 HeRo11k3, 02.04.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist das Kühlwasser warm. Das Öl braucht grob über den Daumen gepeilt nochmal genauso lange.

    Gilt allerdings auch umgekehrt: Wenn der Wagen eine halbe Stunde stand, kann es sein, dass das Kühlwasser schon wieder komplett kalt ist. Das Öl aber sicherlich noch nicht.

    MfG, HeRo
     
  13. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ne dumme Frage, aber wieso hat eigentlich noch kein Mensch einen Ölwärmer gebaut, der das Öl ruckzuck auf Temperatur bringt?
    Ich denke man könnte so einige Motorschäden umgehen und gerade für Leute die morgens losfahren möchten und direkt die zugspitze vor sich haben... oder direkt auf die Autobahn möchten.
    Das wär in meinen Augen mal ein gutes sinnvolles Tuning für solche Leute. Oder hätte ich die Idee besser für mich behalten sollen? ?(
    :D
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 EckigesAuge, 03.04.2008
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Es gibt doch Standheizungen... Zumindest etwas. ;)
     
  16. Nemo89

    Nemo89 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0


    ich würde ihn noch nicht am anfang sooo drücken, er iszt das ja gar nicht gewöhnt, wenn da vorher ältere immer untertourig gefahren sind...

    ist bei mir auch, hab nen e11 bj 98 und hat erst 28 000runter, weil ihn ein 98 jähriger gefahren hat, hab den wagen die ersten 2 -3 000 km schonend gefahren...
     
Thema:

2 fragen zum e11 g6

Die Seite wird geladen...

2 fragen zum e11 g6 - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?