2.500€ für Hagelschaden

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CorollaE12TS, 07.07.2005.

  1. #1 CorollaE12TS, 07.07.2005
    CorollaE12TS

    CorollaE12TS Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    hi leute

    hatte am montag an meinem E12 nen Hagelschaden.
    Grad war der Gutachter da. die dellen sieht man fast nicht :-)
    ich bekomm aber 2500 € :P :wow :bounce2 :applaus
    von der kohle kauf ich mir ein schönes bodykit :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 White Lightning, 07.07.2005
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Solltest du aber wieder einen ähnlichen Schadensfall haben wird die Versicherung nichts mehr zahlen. Ich würde den Schaden beheben lassen, so schön die Kohle auch ist.
    Zudem ist so ein Wagen mit Hagelschaden auch schwer wieder zu verkaufen.
     
  4. luhi

    luhi Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    bei 2500 muss das aber schon wild aussehen...

    ich würds auch machen lassen....

    is es nicht so das wenn du dir nen schaden auszahlen lässt dann weniger bekommst???

    der wiederverkaufswert is allerdings mit schaden unter aller sau....
     
  5. #4 CorollaE12TS, 07.07.2005
    CorollaE12TS

    CorollaE12TS Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    hatte nen sehr gnädigen gutachter :-)
    man sieht nur an der motorhaube eine dalle. die lass ich reparieren. auf dem dach die dinger sind minimal.
     
  6. Kenny

    Kenny Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Golfballdesign, sehr fesch :D

    Würd ich aber auch machen lassen, wenn du sagst es is fast nichts zu sehen, dürfte von den 2,5k evtl. nochn bissl was überbleiben?
     
  7. Stefe

    Stefe Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2001
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ+
    bei mir wurde ein Schaden von 700 EUR laut Dekra Gutachter errechnet, da mir das zu wenig war hab ich den Scheck nicht eingelöst der mir zugegangen ist und habe den Wagen zum Entbeulen gegeben...
    FAZIT, eine Rechnung von ca 2600 EUR wurde an die Versicherung geschickt...
     
  8. seeker

    seeker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    wenn du nicht reparieren lässt, dann zahlt dir die versicherung nicht die 16% mehrwertsteuer ... das muss sie nur gegen beleg! wären dann noch 2100€ für dich und ein gedelltes auto.
    solltest du nochmal hagelschaden haben und es sieht heftig aus, wirst du aber nix bekommen von der versicherung, weil ja dein dach schon reperaturbedürftig ist für mehrere tausend euro!
    also ich würde es auch reparieren lassen und vielleicht behälst du ja noch was über, wenn du jemanden kompetenten findest, der dir das schnell machen kann :] ich würd den schaden auf jeden fall beheben lassen!

    mfg, philipp
     
  9. #8 White Lightning, 07.07.2005
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Tja, wie ich bereits gesagt hatte. Man sollte es auf jeden Fall reparieren lassen. Hatte selbst schon zwei Hagelschäden, und die Versicherung (HUK) hatte beidemale ca. 30% unter Schadenswert ausgezahlt und dann dazu noch abzügl. der Mehrwertsteuer!!
    Geh mal zu nem Karosseriebauer und lass ihn den Schaden über den Daumen Schätzen. Evtl. kannste mit ihm nen guten Deal machen?!
     
  10. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Nutzungsausfall kannste auch geltend machen wenn du keinen Ersatzwagen hast - pro tag etwa ~30€ imo ...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Stefan_, 08.07.2005
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Meine Frau (Celica T23) hatte Hagelschaden. Zu sehen war nur eine Delle. Unter UV-Licht kam € 2.000,- (Kasko-) Schaden hervor.

    @cE12TS: Wenn du Schaden billiger herrichten lassen kannst, nimm das Geld ;)

    Grüße
    Stefan
     
  13. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Mit geschultem Blick sieht man jede kleine Delle - ich wäre froh wenn ich den nicht hätte wie manch anderer :)
     
Thema:

2.500€ für Hagelschaden

Die Seite wird geladen...

2.500€ für Hagelschaden - Ähnliche Themen

  1. Brummen bei 2.500 U/min

    Brummen bei 2.500 U/min: Seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, dass mein TS zwischen 2.300-2.700 U/min beim Beschleunigen irgendwie brummt und der Motor auch insgesamt...
  2. Hagelschaden vom Unwetter

    Hagelschaden vom Unwetter: Hallo Leute, ich war mit meiner Frau heute nachmittag in der Nähe von Bernkastel-Kues als ein Unwetter mit Tennisballgroßen Hagelkörnern los ging....
  3. Ganz leichter Hagelschaden, melden oder nicht?

    Ganz leichter Hagelschaden, melden oder nicht?: Hi zusammen! Gestern hat es bei uns in der Gegend ziemlich starken Hagel gegeben, da ich arbeiten war stand mein Corolla auf dem...
  4. Suche Toyota bis 2.500€

    Suche Toyota bis 2.500€: Suche für meine freundin einen Toyo Am liebsten Starlet Yaris oder ähnliche Sollte nicht zu groß sein und nicht zuviel hubraum/leistung...
  5. Kaufberatung 2.500€

    Kaufberatung 2.500€: Moin, sooo, nach Ewigkeiten mal wieder da :D Zur Sachlage: Nachdem ich während meiner Ausbildung Yaris und Paseo gefahren bin und zuletzt in...