2 20er zuviel leistung???

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Asian_Fighter, 07.02.2005.

  1. #1 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    sind 550 watt rms für zwei 20er atomic quantums zuviel, oder eher zuwenig???
    ich steh vor der entscheidung, 2 20er atomic quantum an eine einen kanal der p2 mit 1 ohm zu hängen, also an 550 watt rms mit zwei woofern, oder je einen pro kanal, also 550 watt rms/1 ohm pro woofer.
    was is besser???
    ich mein, atomic gibt die belastbarkeit mit 200 watt pro woofer an, schadet das denen wenn ich jedem woofer 550 watt rms gebe?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der Atomic hat gerne mehr Leistung....

    ...und bis zu einem kW ist alles unbedenklich....

    Mit 200 Watt für einen Quantum wird er spielen... aber insgesamt betrachtet ist es zum "richtigen antreiben" zu wenig.


    Du kommst beide Male auf 1 Ohm.... kann aber eigentlich ned sein, oder?!
    Wenn jeder ein Dual 2 Ohm ist, dann kommst Du parallel auf 1 Ohm pro Woofer....

    ...also wären beide zusammen dann 0,5 Ohm bei Parallel-Betrieb... was im Brückenmodus 0,25 Ohm pro Kanal bedeutet.... ob das der Amp aushält...?!


    ....oder hast Du die Woofer noch ned und könntest dann noch zwichen Dual 2 Ohm und Dual 4 Ohm wählen...?! Dann wäre beides mit den 1 Ohm wahrlich möglich.
     
  4. #3 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    genau, hab sie noch nicht, kann mich noch zwischen dvc 2 und dvc 4 entscheiden. ich werde dann die dvc 2 nehmen.
    die dinger kommen brutto je in 8 liter.
    is doch richtig, je kleiner das gehäuse, desto mehr leistung können die ab. Is dann Einbaugüte 0,7.
    Sollen dann an zwei xetec p2 endstufen, jeder woofer sein eigenen kanal.
    der ausbau wird dann immer nach und nach im laufen diesen/nächsten jahres kommen. steht schon alles fest, nur am finanziellen haperts noch
     
  5. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ach gott... jetzt hab ich's beim nochmaligen lesen erst richtig aufgenommen....


    ....Du redest ja von 2 20ern... und nicht von 2 30ern...
    Rein von den 20ern her dürfte die Leitungs ganz gut passen... trotzdem wäre mehr glaub ich kein Thema und ist immer gut.

    Das mit den geschlossenen Gehäuse und "mehr vertragen" kann man so jetzt ned direkt sagen....

    ....Du mußt bei diesem Gehäuse nur mehr Leistung reinpumpen, damit genauso viel wie bei anderen rauskommt.... also der Wirkungsgrad ist schlechter... aber deswegen kann der Woofer ned plötzlich mehr Leistung ab.
     
  6. #5 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    weil win isd empfiehlt ja 5,5 liter, also bau ich 8 minus 2 liter chassis.
    mit was verkabel ich die p2?
    soll ja sowiso ne 2. batterie in den kofferaum. reichen da 25mm²? werden dann ja nur 0,5 meter kabelweg(max.)
    sonst bekomm ich ja keine 4 chassis in den kofferraum vom yaris(rücksitzbank soll drin bleiben und auf hinterster position).
    und so passt das.
    Hab nur irgendwie angst, das die woofer mit je 500 watt rms abrauchen oder so.
     
  7. #6 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    oder lieber an 2 ohm, von wegen dämpfung und kontrolle und so. da sinds ja immernoch 350 watt rms
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Haste die Endstufe schon gekauft?

    Für diesen kurzen Weg langen auch dünner dimensionierte Kabel... 25 ist auf so 'nem kurzen Stück garned nötig.


    Ja.... muß man immer abwägen:
    Der Amp bringt zwar bei 1 Ohm mehr Leistung, wird aber auch deutlicher wärmer, braucht mehr Strom und hat nur noch die halbe Kontrolle...

    Leistungsmäßig würde ich ehrlich gesagt schon 500 RMS reinhauen.... denn im geschlossenen Gehäuse braucht man nunmal bissl mehr...

    In meine Augen isses ned uuuunbedingt die optimale Endstufe für die beiden Atomics...
     
  9. #8 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    was währe denn optimaler?
    vor allem, da ich die xetec p2 für 366 euro bekomme.
    ich glaube zu dem preis wird man kaum etwas besser klingendes und leistungsstärkeres bekommen.
    Und, nein is noch nich gekauft. ich will erstmal das kompletet konzept ausarbeiten, bevor ich mir was kaufe.
    bis jetzt sollen es für den hochton eine steg 45.2(die ich schon habe) werden, für die tmt die 3 AA130 sein sollen eine p2, und eine(oder zwei)xetec p2 für vier quantum 20er. zusatzbatterie wird eine stinger spv35. der hochtöner ist dann ein exact dn26, weil der mir klanglich sehr gut gefällt.
    Also würden auch 16mm² reichen? ich meine, die kabelwege werden ja kürzer als ein halber meter.
    ich frage mich nur, ob die woofer nich kaputgehen von der leistung. und hör ich das mit dem dämpfungsfaktro eigentlich?
    die xetec g1200 hat ja einen wesentlich kleineren dämpfungsfaktor wie die p2 (nur 120 bei 4 ohm, also an einem fast nix mehr) und ich höre irgendwie keinen unterschied.
    und ich glaube, das bei einem 20er woofer die dämpfung schon weitgehend vernachlässigbar ist, oder? Der kommt ja so schnell weider zurück, und vor allem in einem so kleinem gehäuse.
     
  10. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Die bekommt bei Hirsch-Ille ja jeder zu dem Preis....
    Wenn man aber bissl die Hintergründe dazu kennt, dann würde man's vielleicht nimmer ganz soooo super sehen...
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Dämpfung ist immer wichtig... egal ob TMT, 20er, 30er oder größer...

    16er würde reichen. :]
     
  12. #11 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    warum würd ich das dann nich mehr so doll finde??
    was hört man denn über die p2?
    also dann doch lieber an 2 ohm mit 350rms. will ja schließlich kontrolle, nehm ja 4 20er weil die druck haben und abartig schnell sind.
    da is mir dann kontrolle doch ganz wichtig. währe ja dann hälft, also 250. immer noch mehr als ne digitale.
     
  13. #12 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    hab noch mal nen bischen gesurft, ne alternative wär ja ne eton pa 5402
    kostet weniger wie zwei p2, dürfte aber ne nummer feiner sein. das währen dann aber nur 525 watt rms an 2 ohm für 2 woofer. Dämpfungsfaktor is ja 1000 an 2 ohm.
    das währe ja kontrolle satt. will eher guten klang wie maximalen druck.
     
  14. #13 Deaconfrost, 07.02.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    ich würde eh drüber nachdenken die quantums nicht bassreflex zu verbauen.... gehen dann deutlich tiefer und lauter und sind ja sowieso superschnell :) ^^

    zu viel leistung fürn sub gibts net :)

    ich würd zur steg greifen wegen der kontrolle.

    grüße
    manuel
     
  15. #14 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    hab nich steg gemeint. das war nen denkfehler. meinte die eton pa 5402.
    hab nich viel platz, wie klein bekomm ich denn das gehäuse?
     
  16. #15 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    vor allem daürfen die innenmasse 20x20x30 nicht überschreiten
     
  17. #16 Deaconfrost, 07.02.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    dann auf jedenfall die eton nehmen!!!
    zu welchem preis bekommst du die denn?


    grüße
    manuel
     
  18. #17 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    hm, so 550-600€ ma gucken.
    Finanziell passt das ersmal noch gar nicht, muss ich erstmal sparen, aber einen quantum werde ich mir nächsten oder übernächsten monat holen.
    so zum gehäuse testen.
    wie klein bekomm ich das br-gehäuse bei gutem klang???
     
  19. #18 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    denk so an 20x20x40, also 16 liter, mit chassis also 14 liter, 20x2cm port mit 35cm länge, das ergäbe eine abstimmung von 44hz.
    oder sollte ich lieber eine höhre frequenz wählen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Hatte auch mal ne P2 Xetec, und nachdem was ich mit der erlebt hab, würde ich dir die Eton ans Herz legen.
     
  22. #20 Asian_Fighter, 07.02.2005
    Asian_Fighter

    Asian_Fighter Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    was haste denn mit der gegehabt???
    hab mich inzwischen auf ein geschlossenes mit 6,5 liter festgelegt.
    falls es mir irgendwann niocht mehr gefällt kann ich ja ein anderes bauen.
    ich werde die eton mit 20mm² verkabeln
     
Thema:

2 20er zuviel leistung???

Die Seite wird geladen...

2 20er zuviel leistung??? - Ähnliche Themen

  1. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  2. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Das Toyota-Forum nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als...
  3. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  4. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  5. 2 X 215 40 17 Sommerreifen DOT 2015

    2 X 215 40 17 Sommerreifen DOT 2015: wenige Kilometer gefahren Hersteller Goodride SA37 Sport Preis: 40 Fix [IMG]