2,2 Liter 150 PS Diesel ein D-CAT

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von saruman, 01.09.2009.

  1. #1 saruman, 01.09.2009
    saruman

    saruman Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    so ganz werde ich nicht schlau. Ist der 2,2 Liter 150 PS Dieselmotor im T27 ein D-CAT, hat also DPNR und fünfte Einspritzdüse?

    Auf Toyota.de steht nur beim 177 PS D-CAT. Nachdem das aber lediglich die Typenbezeichnung ist kann das auch marketing-Gründe haben.

    Es gibt offensichtlich T27 150 PS Diesel, bei denen am Kotflügel und auf dem Motor D-CAT steht.

    Auf toyota.dk und toyota.nl steht, dass der 2,2 L Automatik ein D-CAT und der 2,2 L Handschalter ein normaler D-4D ist.

    Meine Werkstatt versichert mir, dass der 150 PS nie ein D-CAT ist.

    Also was denn jetzt? :-)
    Hat Toyota Deutschland und meine Werkstatt, oder Toyota Dänemark und Toyota Niederlande recht?

    Weiß es einer von euch?

    Viele Grüße
    Saruman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 01.09.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Es ist folgendes.
    Der 177 PS D-CAT ist ein Handschalter.
    Der 150 PS D-CAT ist ein Automatik.
    Ansonsten sidn beides D-CAT Motoren.

    Die mußten das beim Automatik so mit weniger PS machen,weil das Drehmoment für die Automatik zu groß war.Daher weniger Leisung und weniger Drehmoment.

    MfG Jürgen
     
  4. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Den 2,2L 150Ps habe in einigen Ländern auch schon im Vorgänger, dem T25.
     
  5. #4 diosaner, 01.09.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Die Variante mit Automatikgetriebe wurde für bessere Abgaswerte von 177PS auf 150PS gedrosselt.
    Ob der nun 400Nm oder 340Nm hat, ist dem Getriebe sowas von Wurst.
     
  6. #5 saruman, 01.09.2009
    saruman

    saruman Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für die Antworten.

    Und der 150 PS Handschalter? Sehe ich das richtig, dass der Handschalter kein D-CAT ist?

    Wenn das so ist, wieso hat Toyota beim Automatik den D-CAT genommen und gedrossel, anstatt gleich den nicht D-CAT wie im Handschalter zu nehmen?

    VG
    Saruman
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Der 2.2 150PS Diesel ist auch ein D-Cat und trägt deshalb das entsprechende Emblem an der Seite, wird aber nicht unter D-Cat vermarktet, weil im Markt der D-Cat mit 177PS assoziiert wird.

    Das ist mein Kenntnistand zu der Sache.
     
  8. #7 diosaner, 02.09.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Der 150PS Handschalter ist ein Diesel mit Rußpartikelfilter.
    Der 150PS Automatik ist ein Diesel mit D-Cat Technologie.
    Den 177PS gibt es nur als Handschalter.
    Damit der Kunde nicht merkt, das es da Unterschiede gibt, wird auch in den Prospekten kein Unterschied gemacht, obwohl es diesen ja gibt.

    Also alle Marketing Ideen, die keiner so wirklich versteht :(
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Kurvenfreund, 02.09.2009
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Hi,

    sorry, das kann so eigentlich nicht stimmen. Für die Abgasemissionen sind der Vollastrauch und der Schadstoffaussstoß im EG-Zyklus entscheidend.

    Beim Vollastrauch könnte eine Leistungsdrosselung zwar möglicherweise Vorteile bieten (wenn das Gemisch zu fett wird, weil nicht genügend Luft bzw. Ladedruck zur Verfügung steht), aber da ist das Getriebe vollkommen egal.

    Im EG-Zyklus wird nicht mal Halbgas gegegen, der Leistungsbedarf des schweren Avensis liegt dabei vielleicht bei 50 PS. Die Spitzenleistung zu drosseln hat da also auch keinen Vorteil.

    Da es ein aktiv geregeltes DPNR-System ist und kein ungeregelter DPF, ist auch die Beladung im Normalbetrieb unerheblich, kommt da mehr Ruß rein, wird eben öfter regeneriert.

    Ich schließe mich den Stimmen an, die die Haltbarkeit des Getriebes als Grund für die geringere Leistung anführen.
     
  11. #9 saruman, 02.09.2009
    saruman

    saruman Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es. Habe es gerade definitiv erfahren. Im gedruckten Prospekt und der eBrochure kann man es sogar erkennen, man achte auf die Sternchen:

    [​IMG]

    Auf toyota.de ist es dagegen nicht ersichtlich. :-(

    Seltsame Strategie von Toyota Deutschland. Auf toyota.dk, toyota.nl und auch toyota.ch ist es eindeutig zu erkennen. Der Automatik heißt D-CAT und der Handschalter D-4D.

    VG
    Saruman
     
Thema:

2,2 Liter 150 PS Diesel ein D-CAT

Die Seite wird geladen...

2,2 Liter 150 PS Diesel ein D-CAT - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  4. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  5. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...