2.2 D-Cat un-Chip-bar?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von pr0max, 04.07.2008.

  1. pr0max

    pr0max Guest

    Hallo Leute, 2 Tag 2te Frage!

    Mein Vater hat seit einem halben Jahr einen Toyota RAV4 2.2 D-Cat bj. 2007, welchem ich schon seit einiger Zeit, mit diversen Chips, versucht habe mehr Leistung zu entlocken, leider ohne erfolg:-( .
    Manche dieser "Leistungssteigerungen" waren sogar so schlecht, das am Ende weniger Leistung als vorher dabei rauskam! Wollt jetzt mal fragen, ob schon jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt bzw. vielleicht sogar was gefunden hat, was wirklich sein Geld am Ende wert ist. Eins kann wohl keiner von der Hand weisen, der der mal ein solches Auto gefahren hat weis, das Leistung, Preis und Spritverbrauch bei den D-Cat Fahrezeugen nicht in Relevanz zu einander stehen...

    Vielen dank schon mal im Voraus für eure Beiträge

    MFG Max
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 holgi-cv, 04.07.2008
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Bezgl. Verbrauch: Hast Du schon das neueste ECU-Update drauf? Hat bei mir den Verbrauch um 0.5 l/100km im Schnitt gesenkt.
     
  4. #3 Devil Tuning, 04.07.2008
    Devil Tuning

    Devil Tuning Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E9 20v P8 turbo ae86 (corolla e11 4wd 3sgte im bau)
    was für hersteller hast probiert?
    schon mal serien leistung gemessen?
    gruss devil
     
  5. #4 holgi-cv, 04.07.2008
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Das ist von Toyota. Wurde bei mir wegen dem Kaltstartproblem draufgespielt, seitdem braucht er auch weniger.

    Über die Serienleistung kann ich mich nicht beschweren, bezgl. Vmax musste ich mich in der Praxis bisher keinem nominell gleichstarken Dieselfahrzeug der gleichen Kategorie geschlagen geben, lediglich die neuen 320D und 520D fahren einem natürlich gnadenlos davon 8o
     
  6. pr0max

    pr0max Guest

    Probiert hab ich jetzt bisher MSPEED, SPEED-Buster und irgendwas mit Steintuning(da kenn ich den Name nicht mehr genau).
    Der letztere war auch der schlechterste.
    Leistungsmessung beim RAV4 konnte ich nicht durchführen, da ich einen Allrad nicht auf den Prüfstand hier bei uns stellen kann.
    Hab das ganze auch an einem IS220d versucht, da mit Prüfstand, war von der Leistung nicht mal minimal besser(Immer so um die 163PS) .
    Zum Beitrag ECU-Update, hab das letzte im Januar gemacht und da ging der Verbrauch meiner Meinung nach eher um einen halben Lieter hoch als runter. Müsste aber nochmal nachgucken, was denn da genau für eine Version drauf ist. Bin mittlerweile soweit, das ich sag,: Der D-CAT will einfach nicht mehr Leistung haben;-). Meiner Meinung liegt das aber nicht daran, das die Chips so schlecht sind, naja vielleicht ein bisschen, sondern das der die ganzen signale durch den den Chip zu träge werden. Ob ich damit Recht habe oder nicht, weis ich allerdings auch nicht.

    Gruß Max
     
  7. #6 Dr.Hossa, 04.07.2008
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Die Chips waren aber schon für diesen Motor oder?
     
  8. #7 MadMaxTSC, 04.07.2008
    MadMaxTSC

    MadMaxTSC Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSE20, ZWE150, EE8
    Tja diese Leistungssteigerungen wahren auch alle ohne Garantie..oder?
    Ich hab einen Hopa verbaut, muss sagen das nachdem ich ihn Eingefahren habe (Fzg. war Neu) er deutlich besser rausbeschleunigt und obenraus mit meinen 19" anschiebt ohne Ende.... :-)
    Zum Verbrauch kann ich Sagen das es NUR von der Fahrweise abhängt, vorausgesetzt das Technisch alles in Ordnung ist. Meiner Verbraucht zw. 6,7-7,4 und ich Trage das Auto nicht!

    LG
     
  9. #8 juergeng6, 04.07.2008
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Wir in unserem Autohaus haben jetzt nen Anbieter,der nen richtig guten Chip anbietet.
    Weniger Vebrauch und ca.210 oder 220 PS.
    Ist nen lernfähiger Chip.Kostet 1000,-Euro.

    MfG Jürgen
     
  10. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Nö, für 1.9 TDi. :D :D :D
    Die einzig wahren Chips sind diese hier:
    [​IMG]

    Emma :D
     
  11. #10 Dr.Hossa, 04.07.2008
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Das bezweifel (Achtung Wortspiel) ich aber stark.
    Manschen Leuten trau ichs echt zu da irgendwas draufzufummeln was gar nicht für den Motor is, deswegen der Post...
     
  12. #11 Torsten-T25, 04.07.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    :D :D :D ... der war gut!
     
  13. #12 juergeng6, 04.07.2008
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Ist so!
    Unser Kunde,der den verbaut hat,ist top zufrieden mit dem Teil.
    Und wie gesagt,der Chip ist lernfähig.Paßt sich an die Fahreigenschaften des Fahrers an.

    MfG Jürgen
     
  14. #13 Torsten-T25, 04.07.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Weniger Verbrauch wenn er die "ca. 210 oder 220 PS." ausnutzt? :D
     
  15. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Wieso war der gut? Meiner braucht mit Chip auch weniger...
    Werde nächstes Jahr auf den Prüfstand gehen, laut Hersteller 211PS 480Nm.
    mit 1 Jahr Garantie
     
  16. #15 Hugo1987, 04.07.2008
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    TTE müsste doch was haben, mit Garantie und auch mehreren zufriedenen Kunden...
     
  17. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Nein.

    Hopa Tec sollte aber funzen.
     
  18. #17 Torsten-T25, 04.07.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    ... und die werden wohl wissen warum!
     
  19. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Nö.

    Toyota gibt auch Garantie mit Hopa Tec und bietet diesen im Autohaus an.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nudells, 04.07.2008
    nudells

    nudells Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    stimmt die gibts mit garantie.

    ich finde das die wagen mit den HOPA Chip sehr gut gehen.

    ABER sie haben einen raueren Motorlauf im Leerlauf und schlagen gräftiger unter 2200U/min.

    sonst sind sie gut
     
  22. #20 veilside, 04.07.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Hab auch schon mehre Hopa-Tec Chips in RAV D-Cat eingebaut.
    Bisher waren immer alle Kunden super zufrieden deutlich spürbarer Durchzug zum Spritverbrauch kann ich nichts sagen da ich außer die ersten 20km Probefahrt zum den Chip anzulernen noch nie länger gefahren bin.
     
Thema: 2.2 D-Cat un-Chip-bar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d-cat injektor chip

    ,
  2. toyota avensis 2.2 dcat 2006 chip

    ,
  3. toyota avensis t25 2.2 d-cat tuning

Die Seite wird geladen...

2.2 D-Cat un-Chip-bar? - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Reifenservice un Montage von Alu und Stahlfelgen

    Reifenservice un Montage von Alu und Stahlfelgen: Hallo Ich habe einen kleinen Reifenservice und biete Montage und Wuchten auf Stahl und Alufelgen sowie neue Ventile an! <p> Preise ab 9€ <p>...
  4. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  5. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...